Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Warenautomaten von 1950 bis 1975 » Allgemeines » Lumet Warenautomat » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Lumet Warenautomat
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Binne321
Mitglied


Dabei seit: 24.05.2020
Beiträge: 11
Herkunft: Österreich

Lumet Warenautomat Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

könnte mich jemand über diesen Automat aufklären?! Ich hoffe ich poste das in der richtigen Kategorie, bin neu hier.

1) Was ist das genau für ein Automat
2) Wofür wurde er verwendet
3) Hätte vor ihn zu verkaufen, kann mich jemand über den ungefähren Wert informieren?

Dankeschön!

LG
Sabrina

Binne321 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Automat.jpg

25.05.2020 08:41 Binne321 ist offline E-Mail an Binne321 senden Beiträge von Binne321 suchen Nehmen Sie Binne321 in Ihre Freundesliste auf
Leo Leo ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-11.jpg

Dabei seit: 06.09.2008
Beiträge: 955
Herkunft: Heidelberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo und Willkommen hier im Forum !
Also zuerst einmal ist das ein Klappenautomat.
Verwendet wurde er Natürlich um Artikel zu Verkaufen.
Wenn Du bei google Klappenautomat eingibst siehst Du eine Menge an Bildern.
Mach doch mal bitte noch ein Bild von dem Teil das Unter der letzten Klappe und über dem Schlüssel ist.
Das scheint mir ein Firmenschild zu sein.
Nimmt Dein Automat Schillinge oder DM Stücke ?
Ist er Funktionsfähig ?
Und Vollständig ?
Ich weis nicht wie groß die Sammlerzene in Österreich ist.
Aber bei Interesse von jemand aus Deutschland frage ich mich wie man so ein schweres Teil herbekommt.
Ein Versand wird da recht Teuer werden.
Was ist da eigentlich neben dem Klappenautomat ?
Das gehört doch wohl nicht dazu ?
Falls ja, dann ist das ganz schlecht.
Wer will neben so einem Automat so ein Leeres Teil haben ?
Gruß Leo
25.05.2020 10:55 Leo ist offline E-Mail an Leo senden Beiträge von Leo suchen Nehmen Sie Leo in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.213

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leo,

es ist ein Lumet, die Klitsche die im Osten damals auch die Totofix zusammen geschraubt hat.
Links scheint ein Teil zu fehlen.

__________________
Viele Grüsse

Armand


25.05.2020 10:59 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Binne321
Mitglied


Dabei seit: 24.05.2020
Beiträge: 11
Herkunft: Österreich

Themenstarter Thema begonnen von Binne321
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

danke für euer Willkommen und die Antworten.

Es steht Lumet (wie im Betreff angegeben)
Er nimmt DM-Münzen und kann ihn deshalb auf Funktion nicht prüfen, aber er ist vollständig. Der Automat links gehört nicht dazu, das ist ein Extra-Automat und ist nicht vollständig, aber der rechte schon.
Ich wollte prinzipiell einen ungefähren Wert haben, damit ich weiß um wieviel ich so ein Teil verkaufen kann, da ich mich mit Automaten nicht auskenne.
Danke für den Tipp bezüglich Klappenautomat großes Grinsen Ich werde auch mal Google fragen.

LG Sabrina
25.05.2020 11:05 Binne321 ist offline E-Mail an Binne321 senden Beiträge von Binne321 suchen Nehmen Sie Binne321 in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.213

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sabrina,

Was mich jetzt mit den Knöpfen etwas wundert, kann es sein dass er elektrisch funktionierte ?
Oft gab es ja eine Innenbeleuchtung, die Klappen aber wurden mechanisch entriegelt.
Schlüssel hast du nicht ? Ein Innenfoto wäre wichtig. smile

__________________
Viele Grüsse

Armand


25.05.2020 11:12 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Binne321
Mitglied


Dabei seit: 24.05.2020
Beiträge: 11
Herkunft: Österreich

Themenstarter Thema begonnen von Binne321
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ja ich denke er funktionierte elektrisch nach dem Blick ins Innenleben smile Es dürfte wirklich alles vollständig sein. Ein Licht ist mir bisher noch nicht aufgefallen.
Doch beide Schlüssel sind dabei, einmal der fürs Geldfach und in zweifacher Ausführung für die Klappen! (siehe Bild)
Innenfoto kann ich gerne nachreichen, kein Problem!

LG
Sabrina
25.05.2020 11:16 Binne321 ist offline E-Mail an Binne321 senden Beiträge von Binne321 suchen Nehmen Sie Binne321 in Ihre Freundesliste auf
Leo Leo ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-11.jpg

Dabei seit: 06.09.2008
Beiträge: 955
Herkunft: Heidelberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo !
Das mit dem Öffnen der Klappen ob das wirklich Elektrisch sein soll ?
Irgendwie habe ich da so meine Zweifel dran.
Da währe ja dann schon eine Menge mehr an Teilen erforderlich.
Hat es das eigentlich zu diesem Zeitpunkt schon gegeben ?
So ein Automat ist jetzt schon ziemlich schwer.
Und der ganze Aufwand dann noch Preislich der dazu kommen würde bei einem Kauf ?
Nach meiner Meinung würde da eine Elektrische Öffnung auch gar keinen Sinn machen.
Da ist ein Druckknopf und der hat halt nur einen kurzen Weg.
Es gab ja auch Automaten die sind ganz auch Druckknopf ausgekommen und haben die Ware Freigegeben.
Ist das ganz Unten die Kasse ?
Schau doch mal ob da nicht noch ein oder zwei DM Münzen drin liegen.
Das mit dem Wert ist halt wirklich so eine Sache !
Aber mal grob über den Daumen gepeilt würde ich mal vielleicht so zwischen 200 und 300 sagen.
Das währe eigentlich so der Normale Durchschnitt.
Wobei es da auch mal Ausreißer geben kann wenn in einer Auktion zwei Bieter in der Nähe Wohnen würden.
Etwas Höher würde ich Ansetzen wenn er Kleiner währe.
Ich glaube die sind einfacher irgendwo Aufzuhängen.
Leo
25.05.2020 11:45 Leo ist offline E-Mail an Leo senden Beiträge von Leo suchen Nehmen Sie Leo in Ihre Freundesliste auf
Binne321
Mitglied


Dabei seit: 24.05.2020
Beiträge: 11
Herkunft: Österreich

Themenstarter Thema begonnen von Binne321
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leo,

ja genau da unten ist die Kassa, die ist aber leider leer Augen rollen
Na dann verbleiben wir so, dass ich noch ein paar Bilder reinstellen werde vom Innenleben nach dem Abbau Augenzwinkern
Danke für die Preiseinschätzung, das gibt mir jetzt schon einen guten Anhaltspunkt.
Google spuckt leider nicht wirklich was brauchbares aus... nur einen größeren Automaten und der ist in irgendeinem Museum cool

LG
Sabrina
25.05.2020 13:14 Binne321 ist offline E-Mail an Binne321 senden Beiträge von Binne321 suchen Nehmen Sie Binne321 in Ihre Freundesliste auf
Binne321
Mitglied


Dabei seit: 24.05.2020
Beiträge: 11
Herkunft: Österreich

Themenstarter Thema begonnen von Binne321
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

der Automat funktioniert mit 2x 10 Schillingmünzen, ist elektrisch mit Licht und er fuktioniert sogar. Eine Sicherung die innen verbaut ist ist mit dem Datum 1955 versehen. Fotos vom Innenleben stelle ich morgen ein.

Lg
Sabrina
01.06.2020 12:54 Binne321 ist offline E-Mail an Binne321 senden Beiträge von Binne321 suchen Nehmen Sie Binne321 in Ihre Freundesliste auf
Binne321
Mitglied


Dabei seit: 24.05.2020
Beiträge: 11
Herkunft: Österreich

Themenstarter Thema begonnen von Binne321
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Anbei die Bilder.

Binne321 hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Automat.jpg Automat 2.jpg
Automat 3.jpg Automat 4.jpg
Automat 5.jpg

02.06.2020 06:44 Binne321 ist offline E-Mail an Binne321 senden Beiträge von Binne321 suchen Nehmen Sie Binne321 in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.213

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich sehe zwar nicht viel auf den Bildern, auch weil ich kein Römer bin,
glaube aber erkennen zu können dass an der Oeffnung der Klappen
elektromechanische Relais sitzen. ?

__________________
Viele Grüsse

Armand


02.06.2020 16:01 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Leo Leo ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-11.jpg

Dabei seit: 06.09.2008
Beiträge: 955
Herkunft: Heidelberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo !
Zumindest sitzt da etwas, das stimmt schon.
Weist Du was ich für eine Vermutung habe ?
Da wird bei Knopfdruck eine Spule Anziehen.
Dann wird die Klappe Hochschnellen.
Zumindest wird sie nicht von einem Elektromotor hochgefahren.
Gruß Leo
02.06.2020 19:02 Leo ist offline E-Mail an Leo senden Beiträge von Leo suchen Nehmen Sie Leo in Ihre Freundesliste auf
Binne321
Mitglied


Dabei seit: 24.05.2020
Beiträge: 11
Herkunft: Österreich

Themenstarter Thema begonnen von Binne321
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also jede Klappe hat einen kleinen Motor! Es gibt zwei Spulen beim Geldeinwurf. Sobald die zwei Zehner drinnen sind wird die gewünschte Klappe geöffnet und das Geld fällt danach in die Kassa. Sicherungen sind insgesamt zwei oder drei verbaut! Ich war sehr fasziniert dass der Automat tatsäcjlich noch funktioniert und vollständig ist. !
02.06.2020 19:25 Binne321 ist offline E-Mail an Binne321 senden Beiträge von Binne321 suchen Nehmen Sie Binne321 in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.213

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie ich sehe hat Lumet damals den Benz unter den Klappenautomaten gebaut.
Die Klappe öffnet automatisch und geht wahrscheinlich auch wieder automatisch zu ?
Intelligente Lösung denn viel einfacher als die mechanischen mit der Sperrstange und
gegenseitigen Verriegelung. Wenn ein Motor angesteuert ist, werden automatisch
alle anderen gesperrt. Sinnvoll. Schliesst die Klappe wirklich automatisch ?

__________________
Viele Grüsse

Armand


02.06.2020 22:18 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Leo Leo ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-11.jpg

Dabei seit: 06.09.2008
Beiträge: 955
Herkunft: Heidelberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit der Hand drin vielleicht ?
Bestimmt geht das nur in eine Richtung.
Leo
02.06.2020 22:42 Leo ist offline E-Mail an Leo senden Beiträge von Leo suchen Nehmen Sie Leo in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.213

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leo,

Ich kann mir vorstellen dass es da einen ähnlichen Antrieb gab wie bei der Nockensteuerung.
Also, der Motor wird durch den Knopfdruck ---> fallende Münzen angesteuert und läuft dann über einen Kontakt den Rest der Strecke bis zum Oeffnen automatisch.
Und beim Schliessen, wenn du die Klappe leicht anhebst, die Strecke wieder zurück. Oder nach einer gewissen Zeit.
Sabrina, kannst du uns aufklären ?

__________________
Viele Grüsse

Armand


02.06.2020 22:54 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Binne321
Mitglied


Dabei seit: 24.05.2020
Beiträge: 11
Herkunft: Österreich

Themenstarter Thema begonnen von Binne321
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
gern kläre ich euch auf!
Die Klappe bleibt offen bis man sie
mit der Hand wieder zudrückt! Funktioniert nicht automatisch, ist auch besser so, stell dir vor jemand benötigt länger die Ware rauszunehmen und hat eventuell die Hand noch im Fach geschockt
Lg
Sabrina
03.06.2020 08:27 Binne321 ist offline E-Mail an Binne321 senden Beiträge von Binne321 suchen Nehmen Sie Binne321 in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.213

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hätte ich eigentlich wissen müssen.
In der DDR war es Staats-Raison die Klappe zu halten. Augenzwinkern

__________________
Viele Grüsse

Armand


03.06.2020 12:23 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Binne321
Mitglied


Dabei seit: 24.05.2020
Beiträge: 11
Herkunft: Österreich

Themenstarter Thema begonnen von Binne321
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Haha schaut so aus großes Grinsen
Nachdem ihr die Bilder gesehen habt und die Info erhalten habt dass er noch funktioniert und vollständig ist, bleibt der Wert zwischen 200 und 300?!
Lg
Sabrina
03.06.2020 12:26 Binne321 ist offline E-Mail an Binne321 senden Beiträge von Binne321 suchen Nehmen Sie Binne321 in Ihre Freundesliste auf
Leo Leo ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-11.jpg

Dabei seit: 06.09.2008
Beiträge: 955
Herkunft: Heidelberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo !
Nein narürlich nicht !
Du mußt nur jemand finden der 500,00 bezahlt.
Stelle ihn doch bei Willhaben ein.
Ist das Kostenlos dort ?
Leo
03.06.2020 16:35 Leo ist offline E-Mail an Leo senden Beiträge von Leo suchen Nehmen Sie Leo in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Warenautomaten von 1950 bis 1975 » Allgemeines » Lumet Warenautomat

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH