Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Selbstbau-Projekte & Replicas » Projekt-Diskussion » Raspberry Arcade Kommentare » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (13): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: "Raspberry Arcade" Gewünschte Option
Konsole für bis zu 2 Spieler 4 100.00%
Konsole für einen Spieler 0 0.00%
Insgesamt: 4 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen Raspberry Arcade Kommentare
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 9.488

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das hatte ich hier gefunden. Scheint aber relativ teuer, eine Platte würde etwa 3 Boxen ergeben. Allerdings Gewicht super 7,5kG !

https://www.reimo.com/de/520151-moebelba...razit_metallic/

Die gibt es möglicherweise anderswo preiswerter.

__________________
Viele Grüsse

Armand


25.08.2016 00:04 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 9.488

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier billiger
http://www.campingbus-shop.de/products-p...c-schichtstoff/

__________________
Viele Grüsse

Armand


25.08.2016 00:07 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Semtex Semtex ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-32.jpg

Dabei seit: 10.01.2011
Beiträge: 457
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Geiles Material.
Das kannte ich noch nicht.
Hmm, aber der Preis ist natürlich abartig teuer. böse

Grüße

SEMTEX

__________________
Die Signatur ist....leer! =)
25.08.2016 00:13 Semtex ist offline E-Mail an Semtex senden Beiträge von Semtex suchen Nehmen Sie Semtex in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 12.02.2016
Beiträge: 250
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

War gerade mal im Bastelzimmer,

da steht Pappelsperrholz 12 mm krumm wie ein Flitzebogen und dann noch eine Eigenbau Frässchiene aus 9 mm Birke-Multiplex 1200 mm lang in Bieber-Baumarkt Qualität was meiner Meinung nach ausreichend ist, evtl. 3 - 4 Kantleisten einleimen.

Wie sieht es denn aus mit HPL, Bauallzweckplatte (Resopal) finde da aber nur 6 mm
und die Frage , wie verbinden, kleben WOMIT (€ ca.36,- bis 55,- pro Meter und 8,5kg/m)

Pappelsperrholz 12 mm (5,5kg/m) und 9 mm Birke-Multiplex (5kg/m) liegen bei € 23,-.

Bei 9 mm ist nur max 1,5 - 2 mm zum nuten !


Grüße Dirk


Schichtstoffplatten habe ich gerade erst gelesen,
= ist gleich HPL, Bauallzweckplatte , "wenn ich nicht irre"

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Kellerkind: 25.08.2016 00:30.

25.08.2016 00:24 Kellerkind ist offline E-Mail an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Semtex Semtex ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-32.jpg

Dabei seit: 10.01.2011
Beiträge: 457
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenns nicht zu edel werden soll, könnte man Siebdrucksperrholz nehmen. großes Grinsen
Da ist eine Seite auch mit glattem dunkelbraunem Phenol beschichtet.
Kennt man aus dem Anhängerbau. Rückseite ist rauh, aber wen stört es,
kommt halt auf die Innenseite.

Das ist mit 12mm Stärke brutzenhart, lässt sich mit dem Fräser genial zuschneiden
und noch relativ leicht. Ev. ist das eine preiswertere Alternative?

Wenns sowieso noch beklebt werden soll, ist das eine schöne glatte Oberfläche dafür.
Freude
Grüße

SEMTEX

__________________
Die Signatur ist....leer! =)
25.08.2016 00:28 Semtex ist offline E-Mail an Semtex senden Beiträge von Semtex suchen Nehmen Sie Semtex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 9.488

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja richtig, nur bei den Seitenteilen würde man doch auch die Innenseite wenigstens teilweise sehen. fröhlich Würde das nicht die Bienen anlocken ? Zunge raus

Hattest du dir die Starcase Box angesehen ?
http://antik-automaten.de/wbb2_pics/Arca...de_refsheet.pdf

Dort sind die Abmessungen in cm und für den Bildschirm wurde eine geschlossene Front mit Ausschnitt ausgewählt wo der Schirm dahinter befestigt ist. ohne Vesa-Brett. Mit einem Münzer zusätzlich (Ausschnitt) wäre das vielleicht eine bessere Lösung. Wenn dann erwünscht. Für mich gehört das irgendwie dazu. Aber ich passe mich an.

__________________
Viele Grüsse

Armand


25.08.2016 00:41 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 9.488

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und Trespa ? Ich habe gerade ein Gartenhaus aus dem Stoff bekommen. fröhlich

Und warum nicht bei Yippi.......

http://www.hornbach.de/shop/Regalboden-A...S4187##v7537081

Billiger gehts nimmer.

__________________
Viele Grüsse

Armand


25.08.2016 00:52 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 12.02.2016
Beiträge: 250
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Cleantex
Und Trespa ? Ich habe gerade ein Gartenhaus aus dem Stoff bekommen. fröhlich



Trespa , HPL , Bauallzweck ... sieht so aus als wenn das alles GLEICH ist ?

Trespa 8mm , hier für 110,- / m
https://kunststoffplattenonline.de/trespa-platten/

So nun brauchen wir nur noch den NAMEN , dann kostet es 1drittel !


Grüße Dirk
schon wieder eins , komisch großes Grinsen


Neuer Name neues Glück , "Kompaktplatten" , wann meldet sich denn hier mal ein Tischler/Schreiner oder ...

Hier kommt Arbeit für ALLE :
https://www.holztusche.de/produkte/platt...fe/spanplatten/

Halbzwei, schönen FEIERABEND großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Kellerkind: 25.08.2016 01:27.

25.08.2016 01:03 Kellerkind ist offline E-Mail an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 9.488

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Dirk,
schläfst du auch ? großes Grinsen

Mir ist noch eine Idee gekommen von wegen Kasten, das ist ja im Augenblick reines Brainstorming.

Preis ist ja wichtig, aber Schönheit auch und Sven ist frei und soll sich zu nichts gezwungen fühlen. smile

Nehmen wir mal an, wir finden einseitig beschichtetes Material in etwa 14mm und 9mm.
So, die 14mm würde man für die verdeckten, unbeschichtet nach innen gekehrten Bretter nehmen.

Aus den 9mm würde man 4! Seitenteile fräsen, gleiche Form, aber beide Teile etwas an den Frontkanten herunterfräsen 1/2 T-Mold Breite auf T-Mold Tiefe.
Zusätzlich könnte man das nach innen gekehrte Teil ganz durchfräsen dort wo es eine Steckmontage der Querbretter gibt. Dann einfach jeweils 2x 1+1 zusammenleimen.

Fazit, T-Mold Nut wäre fertig, und beide sichtbaren Fronten der Seitenteile wären beschichtet. Und der Preis wäre möglicherweise auch niedriger. Das Leimen der beiden Seitenteile wäre weniger Arbeit als das nachträgliche Nuten, wobei auch nicht jedermann die Ausrüstung dafür hat. smile

__________________
Viele Grüsse

Armand


25.08.2016 08:20 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Semtex Semtex ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-32.jpg

Dabei seit: 10.01.2011
Beiträge: 457
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hmm, geht 9 mm Siebdrucksperrholz vielleicht?
Hab ich auf der rauhen Seite noch nicht miteinander verklebt.
Sollte aber gehen.

https://www.bauhaus.info/siebdruckplatte...tte-/p/22601878

qm 15,16 €

Grüße

SEMTEX

__________________
Die Signatur ist....leer! =)
25.08.2016 18:42 Semtex ist offline E-Mail an Semtex senden Beiträge von Semtex suchen Nehmen Sie Semtex in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 12.02.2016
Beiträge: 250
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naabend,

Mittagsschlaf abgebrochen ? Baby

Hier was interessantes gefunden , Kinnlade festhalten !

http://www.flippermarkt.de/community/for...p/t-163318.html


Versinke wieder im www , blupp

Bis später Grüße Dirk
25.08.2016 18:58 Kellerkind ist offline E-Mail an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 9.488

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Siebdruckplatte ist braun, passt doch irgendwie zu Wolfenstein I, oder großes Grinsen
Was mich an den Siebdruckplatten stört, da siehst du jeden Fingerabdruck.

Ich glaube auch nicht dass man sie mit den Waben und Kaltleim zusammenleimen kann.
Die Siebdruckplatte ist ja auch relativ teuer im Verhältnis zu Alno-Platten, oder ?

Was für mich kein Detail ist, der Münzprüfer. Er macht den Unterschied zwischen einem Automaten und einer Spielkonsole. Den Platz dafür müsste man ebenfalls finden.
Ob er in leichter Schräglage funktioniert kann ich erst sagen wenn ich ihn habe. Dies Prüfer haben auf der Seite eine Aussparung wo man die gewünschte Münze einlegt, die er dann abtastet. So kann man rein theoretisch mit 1 Euro, 50pfg, 50Yen oder auch Hosenknöpfen spielen.

__________________
Viele Grüsse

Armand


25.08.2016 19:44 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Seiten (13): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Selbstbau-Projekte & Replicas » Projekt-Diskussion » Raspberry Arcade Kommentare

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH