Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Selbstbau-Projekte & Replicas » Projekt-Diskussion » Raspberry Arcade Kommentare » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: "Raspberry Arcade" Gewünschte Option
Konsole für bis zu 2 Spieler 4 100.00%
Konsole für einen Spieler 0 0.00%
Insgesamt: 4 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen Raspberry Arcade Kommentare
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Semtex Semtex ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-32.jpg

Dabei seit: 10.01.2011
Beiträge: 375
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenns nicht zu edel werden soll, könnte man Siebdrucksperrholz nehmen. großes Grinsen
Da ist eine Seite auch mit glattem dunkelbraunem Phenol beschichtet.
Kennt man aus dem Anhängerbau. Rückseite ist rauh, aber wen stört es,
kommt halt auf die Innenseite.

Das ist mit 12mm Stärke brutzenhart, lässt sich mit dem Fräser genial zuschneiden
und noch relativ leicht. Ev. ist das eine preiswertere Alternative?

Wenns sowieso noch beklebt werden soll, ist das eine schöne glatte Oberfläche dafür.
Freude
Grüße

SEMTEX

__________________
Webseite: https://www.cnc-holzwelt.de =)
25.08.2016 00:28 Semtex ist offline E-Mail an Semtex senden Beiträge von Semtex suchen Nehmen Sie Semtex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.902

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja richtig, nur bei den Seitenteilen würde man doch auch die Innenseite wenigstens teilweise sehen. fröhlich Würde das nicht die Bienen anlocken ? Zunge raus

Hattest du dir die Starcase Box angesehen ?
http://antik-automaten.de/wbb2_pics/Arca...de_refsheet.pdf

Dort sind die Abmessungen in cm und für den Bildschirm wurde eine geschlossene Front mit Ausschnitt ausgewählt wo der Schirm dahinter befestigt ist. ohne Vesa-Brett. Mit einem Münzer zusätzlich (Ausschnitt) wäre das vielleicht eine bessere Lösung. Wenn dann erwünscht. Für mich gehört das irgendwie dazu. Aber ich passe mich an.

__________________
Viele Grüsse

Armand


25.08.2016 00:41 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.902

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und Trespa ? Ich habe gerade ein Gartenhaus aus dem Stoff bekommen. fröhlich

Und warum nicht bei Yippi.......

http://www.hornbach.de/shop/Regalboden-A...S4187##v7537081

Billiger gehts nimmer.

__________________
Viele Grüsse

Armand


25.08.2016 00:52 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 12.02.2016
Beiträge: 191
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Cleantex
Und Trespa ? Ich habe gerade ein Gartenhaus aus dem Stoff bekommen. fröhlich



Trespa , HPL , Bauallzweck ... sieht so aus als wenn das alles GLEICH ist ?

Trespa 8mm , hier für 110,- / m
https://kunststoffplattenonline.de/trespa-platten/

So nun brauchen wir nur noch den NAMEN , dann kostet es 1drittel !


Grüße Dirk
schon wieder eins , komisch großes Grinsen


Neuer Name neues Glück , "Kompaktplatten" , wann meldet sich denn hier mal ein Tischler/Schreiner oder ...

Hier kommt Arbeit für ALLE :
https://www.holztusche.de/produkte/platt...fe/spanplatten/

Halbzwei, schönen FEIERABEND großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Kellerkind: 25.08.2016 01:27.

25.08.2016 01:03 Kellerkind ist offline E-Mail an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.902

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Dirk,
schläfst du auch ? großes Grinsen

Mir ist noch eine Idee gekommen von wegen Kasten, das ist ja im Augenblick reines Brainstorming.

Preis ist ja wichtig, aber Schönheit auch und Sven ist frei und soll sich zu nichts gezwungen fühlen. smile

Nehmen wir mal an, wir finden einseitig beschichtetes Material in etwa 14mm und 9mm.
So, die 14mm würde man für die verdeckten, unbeschichtet nach innen gekehrten Bretter nehmen.

Aus den 9mm würde man 4! Seitenteile fräsen, gleiche Form, aber beide Teile etwas an den Frontkanten herunterfräsen 1/2 T-Mold Breite auf T-Mold Tiefe.
Zusätzlich könnte man das nach innen gekehrte Teil ganz durchfräsen dort wo es eine Steckmontage der Querbretter gibt. Dann einfach jeweils 2x 1+1 zusammenleimen.

Fazit, T-Mold Nut wäre fertig, und beide sichtbaren Fronten der Seitenteile wären beschichtet. Und der Preis wäre möglicherweise auch niedriger. Das Leimen der beiden Seitenteile wäre weniger Arbeit als das nachträgliche Nuten, wobei auch nicht jedermann die Ausrüstung dafür hat. smile

__________________
Viele Grüsse

Armand


25.08.2016 08:20 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Semtex Semtex ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-32.jpg

Dabei seit: 10.01.2011
Beiträge: 375
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hmm, geht 9 mm Siebdrucksperrholz vielleicht?
Hab ich auf der rauhen Seite noch nicht miteinander verklebt.
Sollte aber gehen.

https://www.bauhaus.info/siebdruckplatte...tte-/p/22601878

qm 15,16 €

Grüße

SEMTEX

__________________
Webseite: https://www.cnc-holzwelt.de =)
25.08.2016 18:42 Semtex ist offline E-Mail an Semtex senden Beiträge von Semtex suchen Nehmen Sie Semtex in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 12.02.2016
Beiträge: 191
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Naabend,

Mittagsschlaf abgebrochen ? Baby

Hier was interessantes gefunden , Kinnlade festhalten !

http://www.flippermarkt.de/community/for...p/t-163318.html


Versinke wieder im www , blupp

Bis später Grüße Dirk
25.08.2016 18:58 Kellerkind ist offline E-Mail an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.902

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Siebdruckplatte ist braun, passt doch irgendwie zu Wolfenstein I, oder großes Grinsen
Was mich an den Siebdruckplatten stört, da siehst du jeden Fingerabdruck.

Ich glaube auch nicht dass man sie mit den Waben und Kaltleim zusammenleimen kann.
Die Siebdruckplatte ist ja auch relativ teuer im Verhältnis zu Alno-Platten, oder ?

Was für mich kein Detail ist, der Münzprüfer. Er macht den Unterschied zwischen einem Automaten und einer Spielkonsole. Den Platz dafür müsste man ebenfalls finden.
Ob er in leichter Schräglage funktioniert kann ich erst sagen wenn ich ihn habe. Dies Prüfer haben auf der Seite eine Aussparung wo man die gewünschte Münze einlegt, die er dann abtastet. So kann man rein theoretisch mit 1 Euro, 50pfg, 50Yen oder auch Hosenknöpfen spielen.

__________________
Viele Grüsse

Armand


25.08.2016 19:44 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 12.02.2016
Beiträge: 191
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nur eine Idee ! ? oder die optimale Spinnerei ?

Das Ganze "getarnt" als Arcade-Box für Werkstatt/Werkbank/Wohnzimmer , ALL in ONE
Spielgerät , Bildbetrachter , Internet-Terminal , Fußball gucken , Radio/TV ... nach diesem Beispiel hier :

https://sites.google.com/site/arcadekran...t-ispace-bartop

1 alten PC ( ich habe noch einen alten Shuttle-PC mit XP (Bucht 50,-) )
Monitor
Joysticks ausschlachten bzw. in die Konsole einpassen ( bei XP gab es Probleme mit dem USB )
Tastatur und Maus ( Schubladenauszug )
und ... was fehlt noch ...
nicht zu vergessen , Pullenhalter mit Flaschenkühler
...

? Gehäuse , das Material ? 9mm Multiplex-Birke
( innen mit 20er Vierkantleisten kleben+schrauben und es ist keine Schraube zu sehen , wie project-ispace-bartop )
evtl. mit Lack , DC-Fix oder Autofolie , Kunststoff , tiefschwarze Beize + Hartwachs und Polieren da habt Ihr Restaurateure mehr Ahnung .

Gehäuse PDF´s für den 1:1 Ausdruck : ( für meinen Geschmack , mit Radien . )
http://www.instructables.com/id/2-Player...-Powered-by-Pi/

Grüße Dirk

PS: Siebdruckplatten sind schwer zu verleimen , ließt man immer wieder in den Holzwurm-Foren
Ich habe vom Bieber Preislisten , kommen später , Scanner läuft warm
25.08.2016 20:06 Kellerkind ist offline E-Mail an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.902

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sven,

du siehst schon, es ist sehr schwer einen gemeinsamen Nenner zu finden. Das ist aber bei vielen Projekten so. smile

Ich frage mich ob 2 oder 2 1/2 Gehäuse sich lohnen wenn du auch noch Rücksicht auf dies oder das nehmen solltest. Mach dein Ding.
Und meine Erfahrungen sind auch die, nachher sind wieder einige Abnehmer unzufrieden, usw usw.

Der Engländer hat Gehäuse ab 70 Euro
http://www.ebay.de/itm/BARTOP-ARCADE-MAC...F-/152113391108
http://www.ebay.de/itm/BARTOP-ARCADE-2-P...BgAAOSwd4tT7KjG
wobei man die Monitorhalterung selbst bestimmen kann. Wenn du Material, Werkzeug und Zeit rechnest und natürlich deine Arbeitsstunden
dann wird es nicht billiger, vom Versand mal abgesehen.

Da hat dann jeder seine Kiste so wie er möchte. Beispielsweise würde ich im Gegensatz zu anderen Projekten die Bodenplatte mit Tür versehen,
das ist viel logischer als Klappe hinten denn da kommst du gut überall ran und vor allem an die Bedienelemente.

Ok ? Denn das war auch nicht über die nächsten Jahre geplant, eher quick & dirty.
Eine Replika habe ich noch im Bau. smile

__________________
Viele Grüsse

Armand


25.08.2016 22:00 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Semtex Semtex ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-32.jpg

Dabei seit: 10.01.2011
Beiträge: 375
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das mit der Stegkante (T-Molding) hat schon was. smile

Gibt es übrigens auch mit allen Farben bei Ebay.de.
Also wenn man sich das einsägen sparen will, kann man das in Schichten machen.

8mm MDF + 3mm MDF + 8mm MDF

Dann ist man bei 19mm, wofür das Stegkantenband in 20mm perfekt passt.
Per CNC kann man paar Dübel in der Fläche verteilen, dann passt das perfekt übereinander.

Um das Lackieren kommt man dann allerdings nicht drum herum.

Grüße

SEMTEX

__________________
Webseite: https://www.cnc-holzwelt.de =)
25.08.2016 23:15 Semtex ist offline E-Mail an Semtex senden Beiträge von Semtex suchen Nehmen Sie Semtex in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 12.02.2016
Beiträge: 191
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ihr Zwei,

ich habe auch noch einiges in Arbeit. Armand, hatte dir das ja vor kurzem geschrieben und warte immer noch auf die Keilleisten, über myHammer,14 Tage+ schon!

Rechnet das Ganze nur mal 2, für Euch beide. Wenn für mich die Zeit gekommen ist, Frässchablone bauen und ...

Würde die €nen sowieso lieber in einen Mechanischen stecken , wenn es sich ergibt .


Habe noch was gefunden, alles in Inch/Zoll , Kantenschutz macht schon was her:
https://www.t-molding.com/

und Scheibenfräser :
https://www.contorion.de/materialbearbei...ser-hw-SP187828


Grüße Dirk

Kellerkind hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
1-2 zoll Tmold.jpg 5-8tel zoll Tmold.jpg
verschiedene Gehäuse.jpg

25.08.2016 23:54 Kellerkind ist offline E-Mail an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.902

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Dirk,

Die Seite mit den The Contende, The Cubic usw. ist in Kanada, das lohnt schon vom Transport nicht. 14Kg Holz.
Ich hatte auch eine französische Seite gefunden, allerdings ist der Preis saftig höher als beim Engländer wie man lesen kann, 370 Euro nur für die Box.
Und Versand genau so hoch. Da ist die schwarze Kiste aus England schon fast ein Schnäppchen.
http://www.arcademy.fr/kit-borne-arcade-...-2-joueurs.html

Also mich interessiert mehr die Arbeit an den Innereien smile
Da hole ich mir mal die Bretter von der Insel. Den Münzer mache ich dann seitlich. Buttons für Flipper hat er auch seitlich vorgesehen.
Ob Sven jetzt einen oder mehr macht, spielt glaube ich vorläufig keine Rolle.
Man kann ja dann auch aus den Erfahrungen lernen.

__________________
Viele Grüsse

Armand


26.08.2016 00:33 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.902

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe das jetzt doch in zwei Bereiche aufgeteilt. Man sieht wie schnell so ein Projekt ansonsten schnell unübersichtlich wird. smile So funktioniert das besser.

__________________
Viele Grüsse

Armand


26.08.2016 01:02 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 12.02.2016
Beiträge: 191
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Teilen macht Sinn. smile

Ich war noch mal in die andere Richtung unterwegs , Armand, das wäre doch dein Projekt:
http://sprzedajemy.pl/gra-tv-wyscig-samo...bkowa-nr2547187

oder ?

Und wie hier zu sehen , sollten seitliche Knöpfe nicht fehlen:
http://www.klomp.de/index.php/arcade-cabinet-selber-bauen


Grüße Dirk

Achtung , Achtung , an ALLE , Bitte , jeder nur 3 Gehäuse

Kellerkind hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Achtung,Achtung an ALLE , Bitte , jeder nur 3 Gehäuse.jpg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Kellerkind: 26.08.2016 02:55.

26.08.2016 02:54 Kellerkind ist offline E-Mail an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Semtex Semtex ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-32.jpg

Dabei seit: 10.01.2011
Beiträge: 375
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Den Bartop hier find ich richtig gut.

http://www.arcademy.fr/kit-borne-arcade-...-2-joueurs.html

Hier gibt es davon schöne Zeichnungen und die Blaupause zum Download:

http://www.arcademy.fr/medias/45/illustrations/

Da kann man die Vorder- und Rückseite mittels Scharnier öffnen.
Dazu muß man das Teil auch nicht auf den Kopf stellen und im Boden
eine Klappe machen, wenn man da drin an alles ran kommen möchte.
Alles sehr schön servicefreundlich gemacht. Augenzwinkern

Grüße

SEMTEX

__________________
Webseite: https://www.cnc-holzwelt.de =)
26.08.2016 17:25 Semtex ist offline E-Mail an Semtex senden Beiträge von Semtex suchen Nehmen Sie Semtex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.902

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sven,

der Preis ist aber schon heftig, da glaube ich nicht dass er viele Kunden hat.
Die UK Kiste die ich geordert habe hat 140 gekostet, ohne Versand. Ich habe schon eine Idee für die T-Molds, da gibt es auch Chrom. smile Da sind an den Seitenteilen UND quer am Frontteil Schlitze. Beleuchtete Buttons sind auch eine Option, und die Marquee muss natürlich eine richtige Leuchtstofflampe haben, Led flackert nicht. smile Led, den Unterboden kann man auch blau beleuchten, der Traum aller Corsa Fahrer. Für die Befestigung würde ich trotzdem Leisten nehmen eventuel mit Rampa Muttern eingeklebt (die schon mal erwähnten, nicht die Murksdinger)

__________________
Viele Grüsse

Armand


26.08.2016 18:24 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Semtex Semtex ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-32.jpg

Dabei seit: 10.01.2011
Beiträge: 375
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja Armand, der Preis ist heiss.

Zumal das Material "nur" beschichtete Spanplatte ist.
Das ist richtig gut gerechnet worden - für den Verkäufer.

Ich meinte eigentlich das Gehäuse ist für einen Nachbau
gut geeignet und nicht zum wirklich kaufen.

Grüße

SEMTEX

__________________
Webseite: https://www.cnc-holzwelt.de =)
26.08.2016 20:19 Semtex ist offline E-Mail an Semtex senden Beiträge von Semtex suchen Nehmen Sie Semtex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.902

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte eben eine Rückmeldung. Die Kugel-Joysticks von Zippy sind länger. Man sieht das auch an den Angeboten. Die schwarze Scheibe an der verchromten Stange kann man verschieben und so müssten auch 18mm ohne Fräsen drin sein. Das muss man aber erst noch beurteilen. Fräsen ist nicht mein Problem, nur die Befestigung wird schwieriger, weil Schraubenköpfe oben sind ein Graus.
Bei den Sticks gibt es auch welche mit Feuerknopf. Die im Angebot brauche aber ein 45er Loch.
http://www.ebay.de/itm/Arcade-Joystick-K...rEAAOSwBahU5GFr
Das klassische ist aber die Kugel.

__________________
Viele Grüsse

Armand


26.08.2016 21:23 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Semtex Semtex ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-32.jpg

Dabei seit: 10.01.2011
Beiträge: 375
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eine Kugel gefällt mir auch vom Händling viel besser. großes Grinsen
Fürs Feuern haste doch 6 oder 8 Tasten über...

__________________
Webseite: https://www.cnc-holzwelt.de =)
26.08.2016 21:43 Semtex ist offline E-Mail an Semtex senden Beiträge von Semtex suchen Nehmen Sie Semtex in Ihre Freundesliste auf
Seiten (8): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Selbstbau-Projekte & Replicas » Projekt-Diskussion » Raspberry Arcade Kommentare

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH