Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Sonstige Themen » Dies und Das » Dacia Spring, eine Rumänin auf Abwegen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (13): « erste ... « vorherige 11 12 [13] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Dacia Spring, eine Rumänin auf Abwegen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 9.486

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mal wieder in Père Lachaise an Jimmy's Grabstein gerüttelt, er muss leider nochmal ran, da ich heute wieder an dem Floh gebastelt habe.

Es war aber eher ein Notfall, denn ich konnte die Hupe nicht mehr ertragen, und der Stinkefinger als Ersatz ist langfristig keine Lösung. böse

Ich habe mich im Spring nur noch mit Schlapphut + FFP2 Maske ins Auto getraut, der Hupton am Original ist eine Schande, aber eine billige
Chinahupe als Ersatz hat mir den Tag gerettet.
Vorher, beim "Hupen" konnte man sowohl im Auto vorher als auch in dem dahinter beobachten wie die Insassen sich auf die Schenkel schlugen
und sich vor Lachen krümmten. Die Schmach ist nun endlich vorbei.
Für 10 Euro gibt es zwei von den Tröten, einmal 510Hz und einmal 410Hz, ich habe mich nur für die 410 entschieden, ich möchte keine Kleinkinder
erschrecken aber jetzt klingt die Mickimaus mit Ohrenentzündung erwachsen. Freude




__________________
Viele Grüsse

Armand


21.09.2022 20:31 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 9.486

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Würfel sind gefallen, ich werde VW untreu. Freude

Sie wollen ja nur noch Geld verdienen an Suv's (die Entscheider bei VAG sind wohl dem Suff verfallen)
oder Bugatti's, Lambo's halt so nen Zeug das sich jeder Schichtarbeiter leisten kann.

Und nach meinem dritten Touran wollen sie den auch nicht mehr bauen, und so bekommt
dieser in ein paar Monaten einen Nachfolger, den "Stellantis" Fiat E-Doblo Magic Top als Kombi.
Zweiter Elektro im Haus, ich tanke nur noch 98er für den F-Type im Sommer. cool

Jetzt habe ich den T..... mit dem ich immer sehr zufrieden war doch noch heute morgen zum
Ölwechsel bringen müssen, wohl zum letzten Mal. Und einen neuen Polo für die Rückkehr
erhalten. Wenn ich jetzt beim Spring den Antrieb mal zur Seite stelle und allein das Fahrverhalten
des Wolfburg-Benziners vergleiche, mein Gott, so ein Polo fährt sich wie eine Pferdekutsche,
da ist der Spring im Komfort und Platz innen echt ein Bentley dagegen.

Können die bei VW noch Autos bauen ? Ich meine nein, sie sollten besser auf einfachere Produkte
wie Bratpfannen usw. umsteigen. Die Chinesen werden diese Schläfer überrennen.

__________________
Viele Grüsse

Armand


08.02.2023 12:16 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 9.486

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier mal (leider) ein Frontalunfall zwischen einem Opel Corsa ( 4 Sterne) und einem Dacia Spring (1 Stern).
Ein Beweis mehr dass bei NCAP belogen und betrogen wird.

https://www.ksta.de/region/rhein-sieg-bo...nsgefahr-501740

Der Spring Fahrer stieg noch selbst aus dem Auto.

__________________
Viele Grüsse

Armand


09.03.2023 14:05 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 9.486

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Einer geht noch, das ist aber jetzt endgültig die letzte Bastelarbeit am Spring.

Er ist sowieso schon ein Star wenn er mal beim lokalen Renault Händler zu Besuch ist,
denn er hat vieles an Zubehör das man bei Renault nicht finden kann.

Warum verliert man soviel Zeit mit einem Auto das damals Netto 8000 Euro gekostet
hat, und eigentlich als Platzhalter gedacht war ?
Die Antwort ist wenigstens eine Gegenfrage : Warum bastelt man an alten Automaten ?
Oder auch warum bastelt man an Modellbau Artikel ?

Es macht eben Spass. fröhlich

Ich war vorgestern mit dem F-Type offen unterwegs, und habe mir gedacht, komisch.
Wenn du mit dem aufgemotzten Spring in den Lebensmittelmarkt fährst, ist fast genau so schön.

Gestern war er dann wieder dran. Es gibt ja diese Aufklebefolie an den 4 Türen die keinen
Schutz darstellen aber eher eine Deko, die sind serienmässig drauf, entweder schwarz-orange
oder schwarz-grau je nach Modelljahr.

Es gibt aber eine Alternative, richtige Schutzpanele die profiliert sind und somit auch den Kasten
unten besser aussehen lassen, und einen Schutz gegen Einkaufswagen bieten.
Das Set wird für etwa 50 Euro direkt von Renault verkauft und kommt aus Indien, wo es
schon länger für den formgleichen Kwid angeboten wurde. Letzten Herbst bestellt, konnte ich
die Planken erst jetzt anbringen da auch die Umgebungstemperatur eine Rolle spielt.




__________________
Viele Grüsse

Armand


04.06.2023 11:12 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 9.486

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte eigentlich geschworen dass ich an Schrotti nicht mehr rumbastele.
Das nach etwa 20 Upgrades die ihn zum Bentley immer näher gebracht haben,
und der Continental hatte damals nicht mal ne Rückkamera, geschweige denn
eine automatische Frontkamera wie mein Hüpfer.
Damit kann ich bis 2 Zentimeter an ein Hindernis fahren ohne dass es kracht.

Er hat jetzt ja auch alles was ihn für mich angenehm macht, also mein Liebling
für die Stadt.

Aber, da war noch was. Die Grabkerzen. Es gab zwar schon vor 2 Jahren die
Ultinon von Philips, aber keine Zulassung dazu. Nicht im Plan. Und da plötzlich
wachen die Holländer auf und nehmen den Spring in ihre AGB-Liste.



Und da kann ich nur jedem raten wo sie passen, sie kosten zwar 95 Euro bei
Ebay im Augenblick, mit dem Code "PKW23" nur noch 85 Euro bis 15/11/23.

Grabkerzen gegen Lasershow. smile








__________________
Viele Grüsse

Armand


06.11.2023 17:04 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 9.486

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Terminator ist unterwegs, und wird das Ende vom Spring einläuten.
Aber nicht nur für ihn.

Sein Name : BYD Seagull (der kleine Dolphin)

Sobald er zu haben ist, werde ich mir einen zulegen, und den Spring an
meine Flüchtlinge verschenken.

Hier ein Video, das recht gut gemacht ist, zwar in rumänischer Sprache
aber mit viel Grafik und Untertitel in deutscher Sprache.



__________________
Viele Grüsse

Armand


29.03.2024 12:58 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 9.486

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nun ist es so, dass BYD nicht nur in der Produktion alle anderen Automarken überholt.
Auch die Qualität scheint besser zu sein als bei der Konkurrenz.

Und, das Design der Autos gefällt, und trifft genau den europäischen Geschmack.

Wer aber ist verantwortlich für das Design bei BYD ? Wolfgang Egger
Das ist ein Deutscher der früher Design Chef bei Audi war. So rächt sich die Geschichte.



Seit gestern ist auch bekannt, Mercedes stoppt den Smart, Ende Gelände.

Wir sind nur noch haarscharf an der Umstellung auf Bratpfannen........

__________________
Viele Grüsse

Armand


30.03.2024 10:37 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Seiten (13): « erste ... « vorherige 11 12 [13] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Sonstige Themen » Dies und Das » Dacia Spring, eine Rumänin auf Abwegen

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH