Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Warenautomaten von 1950 bis 1975 » Allgemeines » Nuts ? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Nuts ?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 9.486

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hans Domberg hat 2010 angefangen Teile seiner Sammlung zu verkaufen, er wollte sie aber nur im Block verkaufen. Ich habe noch Mails von ihm. Er war mit Gauselmann und Königer im Geschäft und da letzterer nur alte Holzknochen sammelt, kann die Nuts durchaus in Espelkamp gelandet sein.

Die Aufsteller-Theorie scheint sich aber zu bestätigen und es gab sicher nur wenige Exemplare. Dass der holländische Nuts-Hersteller diese in Auftrag gegeben hat, kann man fast ausschließen.

Auch die Decals können älteren Ursprungs sein als der fertige Automat. Nur eben konnten solche Automaten nur an schattigen Plätzen funktionieren. Wie der holländische Käseautomat. Damals hat man wohl den Schmelzkäse erfunden. Augenzwinkern

__________________
Viele Grüsse

Armand


20.09.2016 08:25 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
schlumpfi schlumpfi ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 14.08.2016
Beiträge: 95
Herkunft: Berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nummer 135. ist auch der SPURT Schokoriegel drin, den gab es auch von den NUTS Hersteller ....

http://www.brainr.de/brainstorming/show/...ne-sue-igkeiten

Das Bild ist nur von mir gemacht, so ähnlich sah der Riegel im Design aus.

schlumpfi hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Riegel SPURT.jpg

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von schlumpfi: 20.09.2016 12:21.

20.09.2016 12:09 schlumpfi ist offline Homepage von schlumpfi Beiträge von schlumpfi suchen Nehmen Sie schlumpfi in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von schlumpfi: Keine YIM-Name von schlumpfi: Keine MSN Passport-Profil von schlumpfi anzeigen
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 9.486

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In den 60er 70er hatten die Holländer die beste Schokolade die auf dem Markt war.
Van Houten war sogar in den großen Tafeln eine wirklich super Schokolade. So etwas hast du heute nur noch bei Luxus-Schokolade wie Zotter Labooko.
Dann gab es auch noch die erste Luftschokolade der Welt, die BROS-Riegel. Nie erreicht. Achja jetzt wieder von Nestlé verhunzt.

Nestlé hat alle gut gehende Konkurrenz aufgekauft, die Rezepte in eigenen Rezepten weiterverwendet, nur mit ein paar Tonnen Zucker und Fett mehr im Topf.

Das nenne ich Sch..... in Silberpapier. Ich kaufe seit Jahren keine Nestlé Schokolade mehr.

__________________
Viele Grüsse

Armand


20.09.2016 13:34 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Leo Leo ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-11.jpg

Dabei seit: 06.09.2008
Beiträge: 1.085
Herkunft: Heidelberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo !
Ein Altes Thema nochmals Hochgeholt !
Es scheint also doch ein paar dieser Automaten zu geben.
Irgendwie glaube ich ber fast, das es Umgebaute Kondomautomaten sind.
Beim Münzeinwurf ist bei meinem jetzt, das 50 Pfennig Schild genietet.
Geldrückgabe ist ein Aufkleber.
Mit dem Verkauf bin ich noch nicht so ganz Zufrieden.
Nuts gibt es in Zwei Unterschiedlichen Längen.
Die im Fünferpack haben die Richtige Länge.
Aber beim Ziehen der Schublade hat sich meist ein anderes Nuts mit Eingeklemmt.
Ich habe jetzt etwas in die Schublade gelegt und nun ist es etwas besser.
Ob die damals noch eine Faltschachtel drum gemacht haben ?
Gruß Leo
25.03.2024 19:50 Leo ist offline E-Mail an Leo senden Beiträge von Leo suchen Nehmen Sie Leo in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 9.486

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leo,

Die hatten früher 47gr, wie du auch oben auf der alten Verpackung lesen kannst.
Die sind inzwischen auf 45gr geschrumpft. Es gab sogar mal eine 42gr Version und
es gibt jetzt auch einen 30gr Riegel.

Irgendwann, wenn wir alle am Hungertuch nagen, gibt es wohl nur noch eine digitale Version. traurig

__________________
Viele Grüsse

Armand


25.03.2024 20:10 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Warenautomaten von 1950 bis 1975 » Allgemeines » Nuts ?

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH