Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Anregungen zum Forumsbetrieb » Fake Mail-Adresse / selbst Schuld » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Fake Mail-Adresse / selbst Schuld
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Admin
Admin


Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 110

Fake Mail-Adresse / selbst Schuld Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es gibt immer wieder "Mitglieder" die meinen sie seien hochintelligent
wenn sie sich im Forum mit einer Fake-Mailadresse anmelden.

Was sie aber vergessen, sie sind dann auch nicht mehr erreichbar und
wenn sie ihr Passwort vergessen haben, kann ich auch nichts dazu tun.

Also, falls ihr eine Villa in Monte-Carlo habt, inklusive der 80m Jacht im
Hafen, dazu ein gutes Portfolio mit VW Aktien, usw. kann man eine
Fake-Mailadresse so durchgehen lassen.

Falls ihr aber eher bei Penny und 1 Euro kauft, und wie ich einen Dacia
fahrt, ist eine funktionierende Mailadresse im Forum obligatorisch.
14.12.2023 15:04 Admin ist offline E-Mail an Admin senden Beiträge von Admin suchen Nehmen Sie Admin in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Anregungen zum Forumsbetrieb » Fake Mail-Adresse / selbst Schuld

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH