Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » 10Pf Geldspielgeräte ab 1950 bis 1967 » Allgemeines » einarmiger Bandit Tip Top » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen einarmiger Bandit Tip Top
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Lokalmatador
Mitglied


Dabei seit: 14.01.2023
Beiträge: 1
Herkunft: Deutschland

einarmiger Bandit Tip Top Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zum Einstieg ein : ~~ Seid Gegrüßt ~~ von einem neuen Mitglied in die Runde .
Ich bin auf dem Gebiet Antike Automaten ein absoluter Laie und hoffe im laufe der Zeit hier ein wenig an Wissen abzulauschen fröhlich

Ich hatte mir immer vorgestellt mal solch einen alten Automaten , wie man ihn von früher vom Rummelplatz kannte , mein eigen zu nennen .
Nun hat es über die Feiertage geklappt und ein Tip Top hielt hier einzug .
Mit etwas Geduld und WD40 läuft er nun wieder .

Aber eine Frage bleibt noch . Ich hatte einen Gewinn von 1 - 1 - 1
Und der Automat hat nur 80 Pfennig ausgezahlt . Alles anderen Gewinneinstellung passten . Auch komisch das er bei : 1 - 5 - 1
20 Pfennig auswirft.

Hat evtl. jemand eine Idee woran es liegen könnte ? Gibt es gar ein Video wo man sich mal den Ablauf Gewinn + Auszahlung anschauen könnte um die Funktionsweise zu erkennen ?

VG Lokalmatador
15.01.2023 19:02 Lokalmatador ist offline Beiträge von Lokalmatador suchen Nehmen Sie Lokalmatador in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 9.075

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo und willkommen,

du meinst wohl den Wulf Banditen ?
Nun die sind in der Konstruktion bis auf ein paar Ausnahmen (andere Steuerscheiben
und Walzenbeschriftungen) weitesgehend baugleich.
Wichtig vor allem ist einen Automaten erwischt zu haben der keinerlei Abbrüche oder
Zinkfrass an diversen Teilen enthält. Alles andere lässt sich einstellen.

Das Tivoli Thema beschreibt dort die ganze Mechanik, die man öfters mal irgendwann
auseinandernehmen, reinigen und wieder zusammenbauen muss.
Wenn niemand das seit den 50er getan hat und Teile durch verhartztes Schmieröl
blockieren.

Tivoli Thema

Auch über den Tip Top im allgemeinen gibt es einige Themen, einfach die Suche
bemühen.

__________________
Viele Grüsse

Armand


15.01.2023 19:43 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » 10Pf Geldspielgeräte ab 1950 bis 1967 » Allgemeines » einarmiger Bandit Tip Top

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH