Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » 10Pf Geldspielgeräte ab 1950 bis 1967 » Werkstatt » Schließhebel gesucht für Unomat » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Schließhebel gesucht für Unomat
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ghost01 Ghost01 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 06.08.2018
Beiträge: 80
Herkunft: Deutschland

Schließhebel gesucht für Unomat Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen,

Ich bin jetzt endlich mal dazu gekommen meinen Unomaten (zulassung 1960) von Winkler herzurichten.
Geht auch ganz gut voran.

Der Vorbesitzer hatte keinen Schlüssel mehr und hat nun Löcher in die Rückwand "gefressen" um dann die Schließhebel abzuschrauben.

Ist ihm auch wunderbar gelungen nur leider hat er die Hebel jetzt nicht mehr :-(

Schlösser hab ich ausgebaut, aufgepickt und neue Schlüssel machen lassen.

Nun die Frage ....
Hat mir jemand für 2 CES Schlösser aus der Zeit die Schließhebel oder zumindest die genauen Maße.

Die Aufnahme auf dem Schloss ist bei dem ein vierkant mit 7 x 7 mm
Rest unbekannt

Für sachdienliche Hinweise (Foto, Zeichnung etc.) wäre ich dankbar.

Gruß
Ghost01

__________________
Gruß Ghost01

27.10.2022 13:29 Ghost01 ist offline E-Mail an Ghost01 senden Beiträge von Ghost01 suchen Nehmen Sie Ghost01 in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 9.023

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Messe doch vielleicht bitte mal den Abstand zwischen der Mittelachse der Schlösser
und direkt hinter dem Schliessblech. Denn die Länge war von Automat zu Automat unterschiedlich.

Ghost-Buster....

__________________
Viele Grüsse

Armand


27.10.2022 14:18 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Ghost01 Ghost01 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 06.08.2018
Beiträge: 80
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von Ghost01
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also wenn ich von einem Zeiss Ikon den Hebel als vergleich nehme, sollte das so aussehen


Ach und was auch noch toll wäre, ein gutes Bild vom Schriftzug. Der fehlt leider auch, man erkennt schwach die Kleberückstände.

Ghost01 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
20221027_160928.jpg



__________________
Gruß Ghost01

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Ghost01: 27.10.2022 16:16.

27.10.2022 16:14 Ghost01 ist offline E-Mail an Ghost01 senden Beiträge von Ghost01 suchen Nehmen Sie Ghost01 in Ihre Freundesliste auf
Leo Leo ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-11.jpg

Dabei seit: 06.09.2008
Beiträge: 1.055
Herkunft: Heidelberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo !
Du weist ja, das solche Sachen hier sind.
Allerdings wirst Du wohl den Vierkant dann selbst Reinmachen müssen.
Ich habe jetzt bei keinem Hebel gemessen, weil die im Keller liegen.
Würde sonst die Abmessung stimmen ?
Leo
28.10.2022 19:02 Leo ist offline E-Mail an Leo senden Beiträge von Leo suchen Nehmen Sie Leo in Ihre Freundesliste auf
Ghost01 Ghost01 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 06.08.2018
Beiträge: 80
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von Ghost01
Hat sich erledigt, soweit :-) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leo,

Danke dir erstmal für das Angebot.

Hat sich tatsächlich erledigt .... hab übers Netzt passende gefunden.
Dann brauch ich da nix nacharbeiten.

Schriftzug bekomme ich auch als 3D Druck gemacht.
Als Vorlage hab ich ein altes Prospekt und die kleberückstände genommen.

Das ungeschickte bei solchen Vorlagen ist halt meistens das sie selten Frontal aufgenommen sind und man dann raten und schätzen muss wie es richtig aussieht.

Somit könnte der Beitrag geschlossen werden

__________________
Gruß Ghost01

04.11.2022 13:50 Ghost01 ist offline E-Mail an Ghost01 senden Beiträge von Ghost01 suchen Nehmen Sie Ghost01 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » 10Pf Geldspielgeräte ab 1950 bis 1967 » Werkstatt » Schließhebel gesucht für Unomat

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH