Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Sonstige Themen » Bezugs-Quellen » Biertischfarbe » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Biertischfarbe
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.982

Biertischfarbe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als ich danach gesucht habe, um das Gehäuse der Replika zu lackieren,
habe ich sie nirgendwo in Deutschland gefunden.
Und dann aber doch in Österreich gefunden und bestellt. Die war damals quasi überall zu finden.

Und jetzt sehe ich ein Foto vom Oktoberfest und was sehe ich ?
Neugestrichene Biertische in der gesuchten Farbe, halbtransparente Lasur.

Wo kommt das Zeug bloß her ? Geheimlabor ?



__________________
Viele Grüsse

Armand


17.09.2022 22:31 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Sonstige Themen » Bezugs-Quellen » Biertischfarbe

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH