Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » 10Pf Geldspielgeräte ab 1950 bis 1967 » Werkstatt » Vorstellung & Diana Schiessautomat » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Vorstellung & Diana Schiessautomat
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
WartburgTrans WartburgTrans ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-147.jpg

Dabei seit: 04.08.2018
Beiträge: 262
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also Armand, ich will ja nicht rumstreiten, aber ich würde sagen der "Zähler" sitzt ja hinter dem Trefferzähler.
Und wenn beim letzten Spiel keine Treffer waren läuft da bei Münzeinwurf vermutlich auch nichts auf Null, oder?
Eventuell sollten die erspielten Freischüsse gezählt werden, was allerdings für die Abrechnung unwichtig wäre.
Durch den verstellbaren Mitnehmer konnte aber auch jede andere Trefferzahl eingestellt werden, ab der der Zähler auslöste. Eventuell wurde doch um Freibier geschossen?
fröhlich

__________________
Grüße vom Bernhard

B. St.
Jäger und Sammler und Bastler. ...oder so?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von WartburgTrans: 23.02.2022 09:14.

23.02.2022 09:08 WartburgTrans ist offline E-Mail an WartburgTrans senden Homepage von WartburgTrans Beiträge von WartburgTrans suchen Nehmen Sie WartburgTrans in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.883

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Bernhard,

Du möchtest also vom faulen Wirt verlangen dass er jedesmal die Kiste aufsperrt, um sich den Zählerstand anzusehen um ihn mit dem vorherigen zu vergleichen ?

Ich habe jetzt leider keinen funktionfähigen Diana hier, aber meine Erfahrung ist die dass Schrittzähler in diesen Kisten beim Einschalten grundsätzlich auf Null laufen, eventuell eine ganze Runde drehen, wenn sie eingeschaltet werden. Unabhängig vom vorherigen Trefferstand. Wie bei den Waschmaschinen, es kommt zuerst eine Null Position und im Schritt danach läuft erst das Programm. Augenzwinkern

__________________
Viele Grüsse

Armand


23.02.2022 10:24 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » 10Pf Geldspielgeräte ab 1950 bis 1967 » Werkstatt » Vorstellung & Diana Schiessautomat

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH