Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Sonstige Themen » Dies und Das » Missbrauch einer Rumänin (Dacia Spring) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « erste ... « vorherige 3 4 [5] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Missbrauch einer Rumänin (Dacia Spring)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.766

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe jetzt die ultimative Lampe für die Innenbeleuchtung gefunden.

Man sieht sofort auf dem Foto was ich meine. smile Tageslichtfarbe und die
stärkste die ich in China finden konnte.
Jetzt kann man in der Finsternis gemütlich ein Buch lesen, während er
ladet, falls es länger dauert. Die Kerze ist jetzt im Touran. Augenzwinkern




Von meiner Auswahl die Nummer 2, Nummer 3 ist wieder Kaltweiss und weniger hell.



Zu finden bei Onkel Xi für einen lächerlich kleinen Preis, dauert halt zwar ein wenig.
(36mm)

https://www.aliexpress.com/item/10050020....190b4c4dN3UxGw

Und wer den ersten Spring im Forum bestellt, dem sende ich eine von den meinen.

__________________
Viele Grüsse

Armand


20.12.2021 22:47 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.766

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wer sich mit dem Spring auseinander setzt und trotz den 10000 Euro Nettopreis,
einige Mängel findet, sollte ihn einfach mal mit einem Ferrari vergleichen. Diesem hier,
wobei es mir eiskalt den Rücken runter läuft, wie unseriös der Laden aus Maranello ist ...



__________________
Viele Grüsse

Armand


28.12.2021 16:58 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.766

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine Absicht die Kleine wenigstens zum Bentley zu machen, nimmt so langsam Form an.

Sie ist ja beleuchtungstechnisch nicht mehr ganz dem heutigen Standard angepasst.
Renault möchte ja noch ein klein wenig verdienen, eingebaute fernsteuerbare Standheizung,
die haben aber nur eine Handvoll. Ja es gibt Marken da kostet der Einbau einer Standheizung
soviel wie die ganze Karre hier, inklusive.

Ok, Licht im Inneren ist gelöst. Die Led Tageslichtlampen sind perfekt, es gibt nichts daran auszusetzen,
auch wenn es die einzigen Led's an der Aussenbeleuchtung sind. Und Abblendlicht, solange es keine ABE
dazu gibt, lasse ich die Finger davon.

Aber das ist Modellbau 1:1, und jetzt mal beim Licht allein steht noch was an.

Also, da wäre die Kennzeichenbeleuchtung.
Die ist vor allem wichtig, wenn man einen Taycan überholt und er sich die Nummer merken möchte. Zunge raus

Die verbaute W5W Mini-Halogen ist da etwas schwach mit Hang zu Gelbsucht.
Und genau dieser Variante kann man beim Durchbrennen zusehen.

Und wieder musste Onkel Xi helfen :
https://de.aliexpress.com/item/100500352...arch-mainSearch

Es gibt sie ausser weiss in allen Farben, aber da würde ich doch nicht die Staatsgewalt mit einer
pinken Nummernschildbeleuchtung herausfordern. smile

Der Einbau dauert genau eine 5Minuten Terrine lang,
und damit hat die Kleine schon mal einen schönen Hintern.



__________________
Viele Grüsse

Armand


06.01.2022 12:55 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.766

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wo es aber auch Nachholbedarf gibt, der Kofferraum. Da gibt es überhaupt kein Licht.

Da ist der Frühling aber nicht allein, viele Marken haben dieses Manko, und beispielsweise,
wo bei meinem vorherigen Touran noch ein Licht im Kofferraum war, ist es bei der letzten Version an der Decke. Limit, ohne Gleitsichtbrille nicht zu schaffen.

Es werde also Licht im Kofferraum.



Es ist so, es gibt da direkt in der Hutablage zur Rückbank eine kleine Mulde, und da passt perfekt eine Leuchte aus Bezos Gemischtwarenladen hinein :

https://www.amazon.de/gp/product/B06XQ39...xi-mietwagen-21

Man braucht nur eine davon, das gibt schon sehr viel Licht. Eingebaut neben einem 850mAh Akku ist ein Lichtsensor und ein Bewegungsmelder. Und das
funktioniert perfekt, wenn die Hutablage sich anhebt leuchtet es für etwa eine halbe Minute wenn es kein Sonnenlicht gibt.

Wenn es mal sein muss kann man sie einfach über USB nachladen, das ja im Auto zur Verfügung steht. Dafür braucht man keine Kabel zu ziehen, ich hasse
Christbaumbeleuchtungen im Auto.

Es gibt an dieser Leuchte 2 Magnete, in einer Distanz von etwa 11,5cm.
Um sie solide aber abnehmbar zu befestigen braucht man noch ein bisschen Material.



Da wären 2 Neodyms 25x5mm mit Senkloch und dann in schwarzem Polyamid zwei Schrauben m4x14mm. zwei Scheiben m4 und 2 Hutmuttern ebenfalls m4.

An der Hutablage stört die Befestigung von oben nicht, auf dem Foto sieht man die Hutmuttern weil die Anstrahlleuchte etwas grell ist.



__________________
Viele Grüsse

Armand


06.01.2022 13:20 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Semtex Semtex ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-32.jpg

Dabei seit: 10.01.2011
Beiträge: 429
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also doch so eine Art Trabbi, überall gibt es was zu basteln! großes Grinsen

Grüße
SEMTEX

__________________
Webseite: https://www.cnc-holzwelt.de =)
09.01.2022 14:50 Semtex ist offline E-Mail an Semtex senden Beiträge von Semtex suchen Nehmen Sie Semtex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.766

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Immer noch zum Thema, Modellbau 1:1,

eine Hartz4 Kutsche auf dem Weg zum Bentley, habe ich mal wieder etwas gebastelt.

Man muss wissen, der Spring hat ein sehr grosses Handschuhfach. Ich hatte mal eine Ami-Kiste wo da soviel Platz war,
aber in so einem Zwergenauto schon beachtlich.

Es ist breit und tief, hat aber leider kein Licht, und das wollen wir ändern.
Und zwar soll es immer funktionsbereit sein, also ohne Akku funktionieren.
Nun ist es so, es gibt an der tiefsten Stelle die OBD2 Schnittstelle, und die führt 12V Spannung zwischen Pin4 (Masse) und Pin16 (12V).

Es lag also nahe etwas zu bauen das es auf dem Markt nicht gibt, eine OBD2 Leuchte mit Bewegungsmelder.

Also, bei Xi leere OBD2 Gehäuse bestellt, Mini-Bewegungsmelder auf einer Mini Platine,
die nicht nur bis zu 4A schalten können sondern sogar einen Timer onboard haben, der
auch ohne Bewegung die Led etwa 30 Sekunden lang leuchten lässt.

Und dann noch dazu eine W5W Led, die gleiche die ich schon bei der Kennzeichenbeleuchtung verwendet hatte.

Wieder etwas näher zum Bentley.









__________________
Viele Grüsse

Armand


17.01.2022 15:17 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.766

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Natürlich gibt es auf dem Weg zum Bentley noch Hürden.

Ich muss aber zugegeben, ich bin nie Panzer gefahren, so also auch für mich eine ganz neue Erfahrung.

Aber es gibt doch massiv Fortschritte auf dem Weg dorthin, und sogar die Industrie mischt mit.

So kann man sich bei diesem Foto die Frage stellen, was hat der Bentley mehr ?




Die Lösung ist einfach.

Während der Bentley Fahrer lässig seinen Arm auf der mittleren Lehne ablegen kann,
klafft beim Spring ein tiefes Loch. So kann der Spring Fahrer seine rechte Hand nur im Nasenloch
abhängen, denn es gibt nicht mal einen Schaltknüppel zum abstützen.

Aber die Firma Rati hat schnell reagiert, und eine Luxus Mittelarmlehne für den Spring auf den Markt gebracht.

Hier mal zur Stellprobe bei mir, sie ist zum Pressetermin nur doppelseitig mit Band angeklebt
denn ich möchte sie nicht mit Parkerschrauben in der Plaste befestigen, sondern mit Gewindeschrauben,
wozu ich die Mittelkonsole abmontieren muss.

Das mache ich aber erst wenn man draussen arbeiten kann, denn an diesem Mitteltunnel
sind noch andere Umbauten geplant. Und einmal abmontieren reicht.

Hier noch die Bilder für die Armlehne, die sogar eine Tasche integriert hat, die man am Gürtel befestigen kann :









__________________
Viele Grüsse

Armand


18.01.2022 12:29 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.766

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nun sind aber nicht alle Upgrades von mir, und hier mal eine andere gute Idee von findigen Nutzer.

Zwischen Spring und Ioniq 5 gibt es einen Unterschied, der Spring hält die Klappe.

Man muss also nicht mit Chameleon Augen im Kofferraum wühlen, immer mit der Angst im Nacken dass die Haube von hinten zuschlägt. fröhlich

Der Spring hat ein sehr eigenes Schloss am Kofferraum, nämlich einen Knopf der elektrisch den Verschluss an der Klappe entriegelt,
wenn man mit dem Daumen darauf drückt.



Warum mit dem Daumen ?
Antwort : Weil man den Rest der Hand braucht um die Haube leicht anzuheben damit sie sanft nach oben gleitet.

Das ist aber ein bisschen kompliziert, denn

1. Nicht jeder hat die Hände von King Kong.
2. Wegen der vorgeschriebenen doppelten Verriegelung muss man den Knopf 1-2 Sekunden gedrückt halten, und
gleichzeitig ziehen. Was etwas ungewohnt ist.
3. Und Kinder brauchen dafür ohnehin 2 Hände.

Die Lösung sind 2 Kupplungsfedern vom Motorrad :

Sesam, öffne dich

Jeweils eine davon wird in die Stange der ausgebauten Gasdämpfer eingesetzt und überbrückt den doppelten
Verschluss augenblicklich.

Genial einfach, einfach genial.



__________________
Viele Grüsse

Armand


20.01.2022 22:44 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Seiten (5): « erste ... « vorherige 3 4 [5] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Sonstige Themen » Dies und Das » Missbrauch einer Rumänin (Dacia Spring)

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH