Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Automatenbörse Privat an Privat » Suche Verkehrsspiel-Automat MCD Microguida Brevetti » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Suche Verkehrsspiel-Automat MCD Microguida Brevetti
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Bombasti Bombasti ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 05.07.2021
Beiträge: 17
Herkunft: Wien

Suche Verkehrsspiel-Automat MCD Microguida Brevetti Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Suche Verkehrsspiel-Automat
MCD Microguida Brevetti, Laboratorio, Conti Domenico, Italia

Dies ist ein etwa 1 x 1 x 1 Meter großer Spielautomat mit Lenkrad und 2 Fußpedalen, stand u.a. in den 1980er Jahren in Spielhallen im Wiener Prater.

Dankeschön für Hinweise.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Bombasti: 05.07.2021 21:58.

05.07.2021 21:55 Bombasti ist offline E-Mail an Bombasti senden Beiträge von Bombasti suchen Nehmen Sie Bombasti in Ihre Freundesliste auf
Bombasti Bombasti ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 05.07.2021
Beiträge: 17
Herkunft: Wien

Themenstarter Thema begonnen von Bombasti
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Falls jemand irgendeinen Plan davon hat zum Selbstbauen, wäre es auch sehr gut! Danke
15.11.2021 21:07 Bombasti ist offline E-Mail an Bombasti senden Beiträge von Bombasti suchen Nehmen Sie Bombasti in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.726

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich nehme mal an, du hast seeehr viel Platz zur Verfügung.
Da müsste ich wählen, Spring oder Microguida .... smile

Was die Funktion anbelangt, ich habe mal einen gesehen, der leicht zerlegt war.
Es ist so, dass unter dem Spielfeld Röhren waren, die genau den Verlauf der Strasse oben
hatten. Ich nehme an dass die Autos Magnete vorne hatten, und so von den Stahlkugeln
in den Röhren mitgenommen wurden.

Ich würde mal im italienischen oder schweizer Ebay suchen.
Kann sein dass jemand den Platz für ein Bett für Schwiegermama braucht.
Dann musst du zuschlagen. Augenzwinkern

__________________
Viele Grüsse

Armand


15.11.2021 22:00 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.726

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier hat jemand einen restauriert

http://forum.vecchiflipper.it/flipper-fo...uida-conti.html

und hier ist/war einer im Verkauf (Mitte) aber fragen kostet nichts

http://www.emporium1919.com/category/oggetti/sala-giochi/

__________________
Viele Grüsse

Armand


15.11.2021 22:17 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Bombasti Bombasti ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 05.07.2021
Beiträge: 17
Herkunft: Wien

Themenstarter Thema begonnen von Bombasti
Gioco Microguida Anni 60 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Herzlichen Dank für die Links! Ich habe mal dem genannten Anbieter geschrieben. Lieber würde ich den Automaten selbst bauen und würde Bilder vom Spielfeld suchen oder vom Innenleben.

Wenn es am Forum jemanden gibt, der mir mit dem Mechanismus ganz grob helfen könnte (1 Lenkrad, 2 Fusspedale), damit das Spielfeld bewegt wird, wäre ich sehr dankbar.
Es gibt ein Kinderspiel Labyrinth von Brio mit zwei Drehknöpfen, die das Spielfeld bewegen, so müsste der Mechanismus in etwa auch im Großen funktionieren.
BRIO 34000 Labyrinth - Der schwedische Geschicklichkeits-Klassiker - Für Kinder ab 6 Jahren (zB Amazon)

Der Automat, den ich vom Wiener Prater kenne, hatte Geldeinwurf, dann musste man einen Hebel nach oben ziehen und es kam eine Kugel heraus, die auf die Spielfläche fiel, also es bewegten sich keine Autos.

Herzlichen Dank
Manfred
27.11.2021 16:05 Bombasti ist offline E-Mail an Bombasti senden Beiträge von Bombasti suchen Nehmen Sie Bombasti in Ihre Freundesliste auf
Bombasti Bombasti ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 05.07.2021
Beiträge: 17
Herkunft: Wien

Themenstarter Thema begonnen von Bombasti
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier habe ich tatsächlich was gefunden!

https://www.likesx.com/microguida-anni-70-domenico-conti/
27.11.2021 16:13 Bombasti ist offline E-Mail an Bombasti senden Beiträge von Bombasti suchen Nehmen Sie Bombasti in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.726

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn du das selbst machen möchtest, das ist relativ einfach.
Du brauchst ein doppeltes Gelenk, genau in der Mitte von der Platte.
Kein Kugelgelenk. Nur zwei Achsen. Und dann Schubstangen für Pedale
und Lenkrad. Ich nehme an dass die Pedale nach vorne und nach hinten
kippen, wie Gas und Bremse, und das Lenkrad nach links oder rechts.

__________________
Viele Grüsse

Armand


27.11.2021 21:12 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.726

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier habe ich noch etwas gefunden, ein doppelter Rahmen unter der Tischplatte,
mit beiden Neigungsrichtungen. Zwar etwas primitiv, aber die Idee ist ausbaufähig.
Die Stangen hätten auch den Vorteil dass man an beiden ein Gewicht vertikal befestigen
könnte, das würde die Platte immer im 0° Winkel halten, solange man weder Pedale noch
Lenkrad bewegt.



__________________
Viele Grüsse

Armand


27.11.2021 21:29 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Bombasti Bombasti ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 05.07.2021
Beiträge: 17
Herkunft: Wien

Themenstarter Thema begonnen von Bombasti
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ganz herzlichen Dank! Das hilft mir schon sehr viel, werde mal an einem Holz-/Metallstangenmodel der Mechanik bauen! Danke!! Manfred
27.11.2021 21:47 Bombasti ist offline E-Mail an Bombasti senden Beiträge von Bombasti suchen Nehmen Sie Bombasti in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.726

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Manfred,
Ich habe mir mal überlegt, wenn du am inneren Rahmen die Spielplatte mit Abstandsbolzen befestigst, dann wird die ganze Mechanik völlig unsichtbar. Die Bolzen müssen nur lang genug sein damit beim Kippen die Spielplatte nicht an den äusseren Rahmen stösst.

Ein Winkelblech genau auf Achsenhöhe pro Rahmen, mit einem Gewicht am Ende, sogar an einem Seil, würde die Spielplatte gerade halten. Und Löcher dort könnten zum Ansteuern dienen, Seilzüge und Schubstangen zu Pedalen und Lenkrad.

__________________
Viele Grüsse

Armand


28.11.2021 08:50 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Bombasti Bombasti ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 05.07.2021
Beiträge: 17
Herkunft: Wien

Themenstarter Thema begonnen von Bombasti
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank, ich werde mir das mal aufzeichnen und schauen ob ich es verstehe und ein Modell bauen kann!
Herzliche Grüße Manfred
29.11.2021 06:38 Bombasti ist offline E-Mail an Bombasti senden Beiträge von Bombasti suchen Nehmen Sie Bombasti in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Automatenbörse Privat an Privat » Suche Verkehrsspiel-Automat MCD Microguida Brevetti

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH