Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Warenautomaten von 1950 bis 1975 » Allgemeines » Mefa Automat » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Mefa Automat
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Nicole Nicole ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 07.10.2021
Beiträge: 4
Herkunft: Deutschland

Mefa Automat Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo alle miteinander,

Ich bin neu auf der Seite und erhoffe mir hier eure Hilfe.

Ich habe einen mefa Klappenautomaten mit kühlung erstanden und würde mir diesen gerne Herrichten, auf Euro umrüsten... Er hat jedoch wohl eine elektronische Steuerung die erlaubt das in einer spalte mehrere verschiedene Preise und auch verschiedene Münzen eingeworfen werden können, daher meine Frage hat jemand hierzu eine Bedienungsanleitung /Schaltanleitung oder Bezugsquellen hierfür? Oder Ersatzteil Händler

Vielen Dank euch schon mal für eure Hilfe

Grüße Nicole
07.10.2021 15:37 Nicole ist offline E-Mail an Nicole senden Beiträge von Nicole suchen Nehmen Sie Nicole in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.686

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Nicole,

ich meine die wenigsten kennen diesen Automaten, mich inklusive.
Also da könnte man vielleicht helfen, aber müsste die Epoche kennen
und ein paar Fotos wären schon mal von Vorteil, von aussen und auch
von innen, von der Tür mit den Klappen und dem Münzer.

__________________
Viele Grüsse

Armand


07.10.2021 19:44 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Nicole Nicole ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 07.10.2021
Beiträge: 4
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von Nicole
RE: Mefa Automat Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Danke schon mal für Ihre Antwort, versuche Bilder hochzuladen

Nicole hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
2021100815125100.jpg 2021100815121300.jpg
2021100815110200.jpg

08.10.2021 15:25 Nicole ist offline E-Mail an Nicole senden Beiträge von Nicole suchen Nehmen Sie Nicole in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.686

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke,

das hilft schon mal. smile

Denn bisher wurden nur die reinmechanischen Gefachautomaten von Mefa im Forum behandelt,
der hier scheint aus der späteren Zeit zu stammen und war wohl im Lebensmittelhndel im Einsatz.
Elektrisch ist er, elektronisch aber wahrscheinlich nicht, was auch die Wartung erleichtert. So gibt es
am Münzer einen Mikroschalter der die eingeworfenen Münzen zählt.
Dann wird bei korrektem Einwurf wohl ein Relais irgendwo betätigt dass die Sperrstange freigibt.
Es gibt ja hier keine einzelnen Tasten an den Klappen, so wird der Rest wohl rein mechanisch ablaufen.
Was ich als erstes probieren würde, funktioniert er noch mit den aktuell eingestellten Münzen ?
Wenn ja dann könntest du zum zweiten Schritt gehen und den Münzer näher unter Augenschein nehmen.

__________________
Viele Grüsse

Armand


08.10.2021 16:27 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Nicole Nicole ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 07.10.2021
Beiträge: 4
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von Nicole
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke schon mal,

bis ich das testen kann dauert es leider n bisschen, da der Vorbesitzer das Stromkabel abtrennte...

Ich hatte die Hoffnung dass die Stromzufuhr nur die Kühlung regelt und die Klappen wie bei den rein Mechanischen Automaten funktioniert, was leider jedoch nicht so zu sein scheint...

Grüße Nicole
08.10.2021 19:42 Nicole ist offline E-Mail an Nicole senden Beiträge von Nicole suchen Nehmen Sie Nicole in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.686

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das kann trotzdem sehr einfach sein, wenn er noch funktioniert.
Ich kann mir vorstellen dass man bei diesem Automaten mehrere Münzen hintereinander
einwerfen kann, abhängig vom Preis.
Wenn das jetzt für alle Klappen gilt, würde es einen Schrittschalter geben der bei erreichtem Wert die Sperrstange entriegelt.
Wenn es aber Klappenweise oder Abteilungsweise mit unterschiedlichen Preisen funktionieren sollte, wird es etwas komplizierter.
Wenn du ein neues Netzkabel anschliesst dann wenn möglich über einen FI Schalter oder einen separaten FI-Zwischenschalter.
Es gibt möglichweise ein Grund dass das Kabel durchtrennt wurde, und das ist ja kein Geldspielautomat.

__________________
Viele Grüsse

Armand


08.10.2021 19:56 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Leo Leo ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-11.jpg

Dabei seit: 06.09.2008
Beiträge: 1.036
Herkunft: Heidelberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Nicole !
Da ja Mikroschalter Unterhalb des Münzprüfers sind, wird ja dadurch die Freigabe des Faches gegeben.
Da kannst Du jetzt Münzen Einwerfen, aber der Automat gibt das Signal nicht Frei.
Also Du brauchst nicht nur für die Kühlung eine Stromleitung.
Das ist aber ein Riesenbrummer der Automat.
Gruß Leo
08.10.2021 19:59 Leo ist offline E-Mail an Leo senden Beiträge von Leo suchen Nehmen Sie Leo in Ihre Freundesliste auf
Leo Leo ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-11.jpg

Dabei seit: 06.09.2008
Beiträge: 1.036
Herkunft: Heidelberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das an der Rückwand sieht aus wie Zwei Riesenstreichhölzer.
Und wie die ganze Klappeneinheit Rausgeht, sehr Ungewöhnlich.
08.10.2021 20:07 Leo ist offline E-Mail an Leo senden Beiträge von Leo suchen Nehmen Sie Leo in Ihre Freundesliste auf
Nicole Nicole ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 07.10.2021
Beiträge: 4
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von Nicole
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Riesenstreichhölzer sind Neonröhren, die Klappeneinheit ist hier zum raus kippen u oben an der kette befestigt.
Die preise variieren in einer spalte 0,50 1,00 1,50 und 2,00 sind es momentan lt Beschriftung

Vielleicht hatt ja doch noch zufällig jemand so einen u Erfahrungen damit...

Bin für alle Hinweise dankbar

Grüße
08.10.2021 20:41 Nicole ist offline E-Mail an Nicole senden Beiträge von Nicole suchen Nehmen Sie Nicole in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.686

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also wenn die Preise pro Spalte unterschiedlich sein können, dann gibt es nur 2 Möglichkeiten.
Entweder 3 Sperrstangen mit jeweils einem Entsperr-Relais, oder ein Relais pro Klappe, das hatten wir auch schon, bei einer Ossi-Klappe.

__________________
Viele Grüsse

Armand


08.10.2021 22:18 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Warenautomaten von 1950 bis 1975 » Allgemeines » Mefa Automat

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH