Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Sonstige Themen » Dies und Das » Missbrauch einer Rumänin (Dacia Spring) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Missbrauch einer Rumänin (Dacia Spring)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.585

Missbrauch einer Rumänin (Dacia Spring) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte schon gedacht ich wäre der einzige.
Ich habe nämlich den Dacia Spring heute bestellt, und das weniger zum Fahren.
Wir haben nämlich in unserer Strasse ein Problem, wegen den Led Strassenlaternen benutzen
ortsfremde Firmen die freien Parkplätze um ihre Lastwagen abzustellen, eine wahre Plage.
Denn wenn man aus seiner Garage fährt, hat man 0 Sicht, saugefährlich.
Also stellen jetzt einige Anwohner den nächst freien Parkplatz mit einem eigenen Fahrzeug zu. smile
Der Spring kostet nach Abzug der E-Prämie noch knapp 10000 und die Versicherung kostet nur
die Hälfte eines vergleichbaren normalen Fahrzeugs.

Jetzt kommt es aber, es gibt Leute die den Spring nur wegen dem Akku gekauft haben.....
Für eine Solaranlage, und da kostet das Fahrzeug mit Prämienabzug weniger als der Akku allein.
Denn der kostet gerne mehr als 20000 im Solar Handel. Piep.

__________________
Viele Grüsse

Armand


03.07.2021 20:21 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.585

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da lag ich falsch,

hätte wohl heißen müssen .......... einer Chinesin.

Denn der Spring wird, wie ich jetzt erfahren habe komplett in China gebaut, eine aufgemotzte und höhere sicherheitstechnische
(6 Airbags anstatt 2) Version des Dongfeng EX1 für Europa.
Der EX1 wird dort schon länger produziert von der Dongfeng Renault Automobile Company. Also eigentlich kein neues Fahrzeug.

Die Austattung haut einen aber trotzdem um, er hat beispielsweise E-Call und GPS !
So üppig ist ansonsten nur mein F-Type ausgestattet. Man kann also mit dem Smartphone beispielsweise die aktuelle Position abrufen
und scheinbar auch über die App die Klimaanlage vor dem Einsteigen fern einschalten.
Kommerzialisiert wird er aber von Renault in der EU über Dacia, die nur den Namen liefern. smile

Das ist auch die Erklärung für den billigen Akku, wenn dieser direkt in China verbaut wird, ohne Zwischenhandel.

__________________
Viele Grüsse

Armand


05.07.2021 21:21 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Semtex Semtex ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-32.jpg

Dabei seit: 10.01.2011
Beiträge: 392
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen im Club der E-Fahrer..oder Rumsteher? großes Grinsen

Grüße

SEMTEX

__________________
Webseite: https://www.cnc-holzwelt.de =)
06.07.2021 09:12 Semtex ist offline E-Mail an Semtex senden Beiträge von Semtex suchen Nehmen Sie Semtex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.585

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du auch mein Sohn Brutus ? Augenzwinkern

Ich habe gestern gelesen, Porsche ruft den Taycan zurück in die Werkstatt.
Plötzlicher Leistungsabfall, sehr lustig wenn du gerade am Überholen bist....

Bei Dongfeng gab es soweit ich weiss noch keine Rückholaktion und das Überholen
beschränkt sich ohnehin auf Radfahrer. fröhlich

Kleine Anektode, gestern, an einem Bahnübergang (den ich früher etwa 10 Jahre lang
täglich benutzt habe)
kracht ein Zug mit einem Auto zusammen. Hier sieht man das Video. Frauen haben ja die
Angewohnheit zu denken, wenn 5cm zwischen Dach und sich senkender Schranke bleiben,
das reicht.

https://www.rtl.lu/news/national/a/1749749.html

Auch der arme Lokführer hat einen Schock, der wusste ja nicht ob da noch jemand (Omi,
Opi, Kleinkind) im Fond war.

Wäre das ein Spring gewesen, hätte er wohl nur gemeldet dass die Kinder wieder Steine auf
die Gleise gelegt haben. smile


Ich finde solche Mini-Elektriker wirklich praktisch für den Innerortsverkehr, und ich werde ihn
wohl auch mal öfters zum Shopping benutzen. Nur solche Fahrzeuge im lokalen Verkehr
würde die Luftqualität urban wesentlich verbessern.

Ich bin aber immer noch gegen Mittelklasse/Luxusklasse Elektroautos, und aus gutem Grund.
Es geht da nicht nur um die Entsorgung der Batterien, es gibt da jede Menge andere Probleme.

Ich habe vor einiger Zeit mit einem Nachbarn von mir, der beim grössten Energie Konzern
des Landes arbeitet, über die Stromproblematik gesprochen.
Den wo bei einem solchen Scheisserle wie der Spring noch eine Schukodose reicht, bei einem
"normalen" Fahrzeug geht es nicht ohne Wallbox.

Er hat mir also gesagt, bei der gegenwärtigen auch modernen Struktur vom Leitungsnetz
können etwa 3 Anwohner pro Strasse eine Wallbox installieren, danach wird der Anschluss
verweigert.
Und es wird etwa 15 Jahre brauchen bis das ganze Netz an die Elektromobilität angepasst ist.
Das ist die Realität jenseits von Politiker Phantasien.

Was den Spring betrifft saugt er sich seinen Saft über verschiedene Wege :

- ein normales Ladekabel für Ladestationen wird mitgeliefert.

- ein (eingebautes) Ladegerät 7kW bis 30kW kostet extra und gibt es nur beim Super, ist aber
ein Muss.

- auch gegen Aufpreis gibt es den Renault Flexi-Charger zum Aufladen an der Schuko Steckdose
3,6KW 14 Stunden etwa.

Da ich direkt am Garageneingang eine CEE Drehstrom Steckdose habe, brauche ich letzteren
nicht, da kann man die mobilen Ladekabel auch bei Amazon kaufen, bis 11kW.

https://www.amazon.de/Tragbares-Elektroa...29&sr=8-2-fkmr0

__________________
Viele Grüsse

Armand


06.07.2021 11:31 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Semtex Semtex ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-32.jpg

Dabei seit: 10.01.2011
Beiträge: 392
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Akkus der E-Fahrzeuge werden nicht entsorgt, die bekommen ein zweites Leben z.B. als Wallbox für Photovoltaikanlagen, wenn das auch nicht mehr geht wird reycelt,
bei den teuren Inhaltsstoffen lohnt das auch.
Die Akkus lassen sich auch reparieren, die muss man nicht gleich komplett wergwerfen.
Entweder werden internen Zellen die durch sind einfach abgeklemmt , oder ersetzt.

Momentan sind die Schukodosen 16A mit Ladebrikett vielleicht die beste Lade-Variante.
PHEV haben den Charm, das man nach "Akkuleer" weiterdonnern kann und
unabhängig von den unzuverlässigen und teuren Ladestationen ist.

Für den Verkehr im näheren Umkreis (bis 50km) fährt man fein elektrisch, wenn`s weiter weg geht halt mit dem mitgeschleppten Benziner.
Jeden Tag aufladen ist natürlich Pflicht - macht aber keinen Aufwand wenn gut organisiert. Ist erstaunlich wie man sein Fahrverhalten umstellt um möglicht viele km herauszuholen. großes Grinsen

Wichtig, das Ladebrikett immer angeschlossen in der Garage liegen lassen und einen zweiten Lader für unterwegs anschaffen. Gibt für die TYP2 Stecker super Wandhalter für die Aufbewahrung.
Da ist die Karre in 20 Sekunden angeschlossen und nuckelt sich in der Nacht voll.

Viele Grüße

SEMTEX

__________________
Webseite: https://www.cnc-holzwelt.de =)
06.07.2021 15:38 Semtex ist offline E-Mail an Semtex senden Beiträge von Semtex suchen Nehmen Sie Semtex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.585

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch Dacia gibt Garantie auf dem Akku, 8 Jahre oder 120000km. Das reicht mir.
Aber, wem der Spring immer noch zu gross ist, da gibt es eine Alternative Augenzwinkern



__________________
Viele Grüsse

Armand


06.07.2021 16:46 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.585

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe den 11kw Zencar Charger jetzt bei aliexpress bestellt.

https://fr.aliexpress.com/item/33019912197.html

Etwa 125 Euro preiswerter als bei Amazon Deutschland und aus Tschechien versendet.
Die Chinesen kassieren jetzt auch sofort die Mehrwertsteuer ein, seit dem 1 Juli. Versand
ist hier gratis.

__________________
Viele Grüsse

Armand


06.07.2021 23:25 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Semtex Semtex ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-32.jpg

Dabei seit: 10.01.2011
Beiträge: 392
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist die rote Steckdose auch auf diese Dauerlast ausgelegt?
Da gibt es manchmal Probleme, aber in deiner neuen Hütte,
wo die Kabel und Buchsen neu verlegt sind, wird das schon passen. großes Grinsen
Eventuell den Elektriker drüberschauen lassen und das Kabel fest
anklemmen ohne den roten Industriestecker.

Grüße

SEMTEX

__________________
Webseite: https://www.cnc-holzwelt.de =)
07.07.2021 10:50 Semtex ist offline E-Mail an Semtex senden Beiträge von Semtex suchen Nehmen Sie Semtex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.585

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sven,

der Elektriker schaut sowieso drüber. smile
Nachdem der Elektriker aus dem Haus war, habe ich die Schalttafel neu
verdrahtet.

Meine Diplome Elektromechanik --> Elektronik --> Informatik.
So bin ich gewappnet. Die Mennekes Steckdose in der Garage hat 3x16A.
Der Hauseingang 3x40A. Somit müsste das reichen.

Normal an einer Schukodose kannst du maximal 3,6kW tanken. Mit 11kW
hast du aber schon genug um einen Tesla aufzuladen. Die Nacht über.

Bei dem Zencar Lader kannst du die Ladeleistung einstellen, also auch mit
6, 8, 10 A laden, oder nur mit einer Phase. Bei 11kW ist der Spring in etwa
2 Stunden satt. Auch ein Adapter CEE 16A auf Schuko ist möglich, wer
ihn unbedingt an seiner Toaster-Steckdose anschliessen möchte.

Was nicht dabei ist, der Wandhalter, den gibt es hier
https://www.enercab.at/zencar/857-wandha...ncar-kabel.html

__________________
Viele Grüsse

Armand


07.07.2021 13:14 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Semtex Semtex ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-32.jpg

Dabei seit: 10.01.2011
Beiträge: 392
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Alles gut, die Axt im Haus ersetzt den Zimmermann. Freude

Sehr zu empfehlen ist noch sowas:

Typ 2 Wandhalter

Damit kullert der Stecker bei Nichtgebrauch nicht sinnlos auf dem Boden herum. Augenzwinkern
Den angeschrägten Halter finde ich deutlich schöner als den Geraden.
Da ragt das Geraffel nicht so weit in den Raum rein in der Minigarage.

Grüße

SEMTEX

__________________
Webseite: https://www.cnc-holzwelt.de =)
07.07.2021 13:36 Semtex ist offline E-Mail an Semtex senden Beiträge von Semtex suchen Nehmen Sie Semtex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.585

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sven,

den habe ich bei Onkel Jeff bestellt.
Finde es eine gute Idee wenn man auch das Kabel daran aufwickeln kann.

https://www.amazon.de/Soma-Kabelhalter-T...2xpY2s9dHJ1ZQ==

__________________
Viele Grüsse

Armand


07.07.2021 14:01 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Semtex Semtex ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-32.jpg

Dabei seit: 10.01.2011
Beiträge: 392
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jupp, der ist auch cool. cool
Jetzt kann der Frühling kommen.

Grüße

SEMTEX

__________________
Webseite: https://www.cnc-holzwelt.de =)
07.07.2021 14:26 Semtex ist offline E-Mail an Semtex senden Beiträge von Semtex suchen Nehmen Sie Semtex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.585

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Wallbox vom Aliexpress Link lag heute, nur 4 Tage später vor meiner Tür, ohne Extrakosten.
Wie schon gesagt wird bei dem Kauf die Mehrwertsteuer direkt an die Chinesen gezahlt, die sich
dann um den Rest kümmern. Zoll war keiner drauf.

Ich fürchte für die Ursel dass die neue Regelung auf die EU zurückschlägt, da die Chinoks jetzt Lager
in der EU anlegen, und von dort direkt versenden.
Umso besser für uns Verbraucher, wir benötigen keine Zwischenhändler die 100% draufschlagen. Freude

__________________
Viele Grüsse

Armand


10.07.2021 14:25 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.585

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fetich,

heute ist diese Garage frei, ab morgen nicht mehr.
So habe ich noch heute alles an die Wand geschraubt, und ohne Rauchzeichen. Augenzwinkern



__________________
Viele Grüsse

Armand


10.07.2021 17:03 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Semtex Semtex ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-32.jpg

Dabei seit: 10.01.2011
Beiträge: 392
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr ordentlich gemacht. smile
Die Fliesen musste Du noch verlegen. großes Grinsen
Wann kommt denn der der neue Hobel?

Grüße
SEMTEX

__________________
Webseite: https://www.cnc-holzwelt.de =)
10.07.2021 18:01 Semtex ist offline E-Mail an Semtex senden Beiträge von Semtex suchen Nehmen Sie Semtex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.585

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sven,

also Hobel ist ein grosses Wort, Hämorrhoidenschaukel würde besser passen.
bisher konnte mir noch niemand sagen wieviel Steigung er schafft und mit welcher Zuladung,
das scheint ein Betriebsgeheimnis.
Zu meinem Supermarkt geht es bergauf, aber mit den Fressalien wieder bergab. Und er lädt
dabei die Batterie noch nach, der Tesla aus dem Reich der Mitte. smile
Ich habe keine Ahnung wieweit Renault auch in Deutschland Partner hat die dir unbedingt eine
Wallbox andrehen möchten. Die Typen nerven mich so langsam.

Der Name Spring und dann im Winter liefern, auch da gilt piep, piep, piep.

__________________
Viele Grüsse

Armand


10.07.2021 18:58 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.585

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Beim Vergleich Dacia Spring gegen Tesla S steht es schon mal 1:0 für den Spring. fröhlich
Denn der hat an beiden Vordertüren noch normale Schlüssellöcher. Jeder Elektriker hat ja
auch eine 12 Volt Batterie, und die wird für alle Funktionen ausser dem Fahren benötigt.
Steht das Fahrzeug länger und ist der 12V Akku leer, hat man ein Problem. Zwar nicht
beim Spring, da benutzt man den Schlüssel zum öffnen, aber bei der Konkurrenz :

https://www.golem.de/news/12-volt-batter...105-156476.html

__________________
Viele Grüsse

Armand


27.07.2021 11:59 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Sonstige Themen » Dies und Das » Missbrauch einer Rumänin (Dacia Spring)

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH