Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Sonstige Themen » Dies und Das » Lambo verträgt keine China-Würstchen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Lambo verträgt keine China-Würstchen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.513

großes Grinsen Lambo verträgt keine China-Würstchen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dieser Aventador musste sich nach dem Genuss anständig auskotzen. großes Grinsen



__________________
Viele Grüsse

Armand


11.06.2021 13:11 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.513

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es gibt auch eine einfache Erklärung dafür. Die Chinesen müssen ja alles nachäffen. smile
Jetzt hat der Aventador einen 12 Zyl. Saugermotor, weder Kompressor noch Turbo. Und das hat die schönen langen Flammen verursacht, bei früheren Grillabenden von Leutchen mit Kohle, aber wenig Respekt vor der Technik.
Wenn man genau hinsieht, bei diesem hier sind die Flammen an den Auspuffrohren bei einem Reverse schon viel kürzer. Und das hat eine Ursache, nämlich, auch der Aventador hat jetzt Cats in den Rohren. Und wer den Motor dann so hochjagdt, erzeugt einen ungeheuren Überdruck an den Zylinderköpfen, da fliegt die Dichtung raus oder der Block reißt.
Lambo gehört ja zur Volkswagengruppe und die Autos sind ausser dem Antrieb eigentlich recht primitiv. So hat der Roadster nicht mal ein elektrisch verschliessbares Dach, sondern einen Dachpanel-Bausatz den man mühevoll einbauen muss. Da ist es gut, bei Sturzfluten, seinen Freischwimmschein zu haben. Augenzwinkern

__________________
Viele Grüsse

Armand


13.06.2021 05:24 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Sonstige Themen » Dies und Das » Lambo verträgt keine China-Würstchen

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH