Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Sonstige Themen » Automaten-Kolumne » NSM Mint Mechanik » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen NSM Mint Mechanik
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.513

NSM Mint Mechanik Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Interessant finde ich das Foto vom Inneren der Maschine.
Es gibt im Augenblick wieder eine Auktion, wobei mich diese direkt jetzt nicht interessiert.

Was mich aber erstaunt ist der abgebildete Auszahlungsschieber. geschockt
Es scheint doch tatsächlich ein Wulff-Banditen-Schieber hier eingebaut zu sein,
der dann ebenfalls mechanisch abgetastet wurde.
Sollte NSM wirklich damals bei Wulff die Teile eingekauft haben ?

Cleantex hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
NSM_Mint_Mechanik_1.jpg



__________________
Viele Grüsse

Armand


31.08.2010 11:39 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.513

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wer auf den Mint bei Ebay bietet,
ich weiss warum die Walzen sich nicht drehen. smile

__________________
Viele Grüsse

Armand


09.05.2021 23:31 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
WartburgTrans WartburgTrans ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-147.jpg

Dabei seit: 04.08.2018
Beiträge: 235
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann lass uns mal an Deinem Wissen teilhaben.
Zahnausfall?
geschockt

__________________
Grüße vom Bernhard

B. St.
Jäger und Sammler und Bastler. ...oder so?
10.05.2021 19:54 WartburgTrans ist offline E-Mail an WartburgTrans senden Homepage von WartburgTrans Beiträge von WartburgTrans suchen Nehmen Sie WartburgTrans in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.513

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Bernhard,

das Problem mit den Zahnräder kennen wir ja und auch die Lösung.
Aber hier erkennt man auf dem Foto, dass die Walzen die gleiche Krankheit wie mein erster Mint haben,
nämlich sind die Abdeckungen der Bronzelager aus Zinkguss, der explodiert wenn angefressen (genau wie die EU-Ursel).
Und dann blockieren sich alle Walzen gegenseitig auf der Achse.

__________________
Viele Grüsse

Armand


10.05.2021 19:59 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
WartburgTrans WartburgTrans ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-147.jpg

Dabei seit: 04.08.2018
Beiträge: 235
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danach hatte ich auch geschaut, hab es aber auf den Bildern nicht erkannt.
unglücklich
Aber ansich finde ich die Mischung aus mechanischer Abtastung und elektrischem Antrieb schon ziemlich putzig.
Augen rollen

__________________
Grüße vom Bernhard

B. St.
Jäger und Sammler und Bastler. ...oder so?
10.05.2021 20:31 WartburgTrans ist offline E-Mail an WartburgTrans senden Homepage von WartburgTrans Beiträge von WartburgTrans suchen Nehmen Sie WartburgTrans in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.513

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Aber ansich finde ich die Mischung aus mechanischer Abtastung und elektrischem Antrieb schon ziemlich putzig.


Genau, und das ist auch das Schöne an dieser Maschine, und an sich wundert es mich dass Wulff nie auf die Idee kam, seine Banditen auf diese Weise zu elektrisieren.

Es ist so ein Ding aus der Zwischenzeit genau wie die elektromechanischen Münzschleuderautomaten der Nachkriegszeit.

Mich hat immer die Frage interessiert, welche Automaten und mit welcher Technik sind nie entstanden wegen WW2 ?
Der Sprung vom Bajazzo-Rad zu der "Waschmaschinensteuerung mit den Amischieber", da fehlt es irgendwo an Einfallsreichtum der vorher reichlich vorhanden war. smile

__________________
Viele Grüsse

Armand


10.05.2021 20:44 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Sonstige Themen » Automaten-Kolumne » NSM Mint Mechanik

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH