Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Sonstige Themen » Bezugs-Quellen » Ersatzteile Seitz-Waage Modell K » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ersatzteile Seitz-Waage Modell K
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Sandra_Museum
Mitglied


Dabei seit: 08.01.2021
Beiträge: 3
Herkunft: Berlin

Themenstarter Thema begonnen von Sandra_Museum
Suche Seitz-Waage/Ersatzteile mit Kartenausgabe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo in die Runde,

ich arbeite am Deutschen Technikmuseum in Berlin und für eine kommende Ausstellung möchten wir gerne eine historische Personenwaage der Marke Seitz restaurieren. Es handelt sich dabei um das Modell K, ähnlich hier abgebildet auf folgender Seite https://kahl-online.de/project/nr-2-pers...ltweiss-chrom/. Bei uns sind leider viele Teile sehr stark in Mitleidenschaft gezogen, daher müssten wir viele Ersatzteile besorgen bzw. neuartige einbauen. Da unser Ausstellungsprojekt bald beginnt, wäre es noch hervorragender, eine Ersatzwaage aufzutreiben, damit unser jetziges Modell umfassend gewartet und repariert werden kann. Hat jemand von euch eventuell Interesse am Verkauf einer solchen funktionsfähigen Waage? Es müsste nicht zwingend genau dieses Modell sein, jedoch sollte der Druck eines Wiegekärtchens möglich sein, da wir die Waage gern benutzbar präsentieren möchten.

herzliche Grüße

Sandra Erber

Sandra_Museum hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Seitz_waage 1.jpg Seitz_Waage 2.jpg
Seitz_Waage 3.jpg

12.01.2021 12:54 Sandra_Museum ist offline E-Mail an Sandra_Museum senden Beiträge von Sandra_Museum suchen Nehmen Sie Sandra_Museum in Ihre Freundesliste auf
Sandra_Museum
Mitglied


Dabei seit: 08.01.2021
Beiträge: 3
Herkunft: Berlin

Themenstarter Thema begonnen von Sandra_Museum
RE: Suche Seitz-Waage mit Kartenausgabe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Noch ein kurzer Nachtrag:

Gibt es unter euch vielleicht jemanden, der sich vorstellen könnte, an unserer Sammlungs-Waage einen Reparaturautrag durchzuführen? Unsere Restauratoren haben selbst noch einige ungeklärte Fragen hierbei und eine externe Expertise in Sachen Wartung würde uns sehr helfen

viele Grüße

S. Erber
12.01.2021 19:20 Sandra_Museum ist offline E-Mail an Sandra_Museum senden Beiträge von Sandra_Museum suchen Nehmen Sie Sandra_Museum in Ihre Freundesliste auf
Sandra_Museum
Mitglied


Dabei seit: 08.01.2021
Beiträge: 3
Herkunft: Berlin

Ersatzteile Seitz-Waage Modell K Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo an alle,

für die Seitz-Personenwaage Modell K benötigen wir für eine umfassende Restaurierung eine Reihe von Ersatzteilen. Hat hier eventuell jemand Ideen für Bezugsquellen oder könnte selbst mit Ersatzteilen dienen?

Hier mal eine Liste:

Gabelhebel für den Datumsdruck
Präge-Rad (Rad zum Prägen der Jahreszahl)
Farbband
Vierkantschlüssel (aufziehen des Uhrwerks)
Münzeinwurf (Rosette, Schacht)
Münzprüfer
Dämfungszylinder
Antriebsmotor

viele Grüße

Sandra

Sandra_Museum hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Seitz_Waage 3.jpg

22.01.2021 10:02 Sandra_Museum ist offline E-Mail an Sandra_Museum senden Beiträge von Sandra_Museum suchen Nehmen Sie Sandra_Museum in Ihre Freundesliste auf
Schokodose Schokodose ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-35.jpg

Dabei seit: 14.05.2010
Beiträge: 207

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sandra,
hast Du schon versucht mit Claus Borgelt Kontakt aufzunehmen? Das ist wahrscheinlich einer der größten Waagensammler Deutschlands, er hat u.a. von einigen Jahren die Bestände an alten Personen-Waagen von der BVG aufgekauft. Er ist hier im Forum unter den Nicknamen "Groschengräber" angemeldet. Allerdings hat er schon länger nichts mehr geschrieben.

Siehe : Auch ein Waagen-Sammler

https://www.antik-automaten.de/wbb2/atta...tachmentid=3161

Viele Grüße, Schorsch

__________________
Nur nix wegschmeissen...
22.01.2021 14:11 Schokodose ist offline E-Mail an Schokodose senden Beiträge von Schokodose suchen Nehmen Sie Schokodose in Ihre Freundesliste auf
zielfahnder zielfahnder ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 02.06.2013
Beiträge: 36
Herkunft: Harz

RE: Ersatzteile Seitz-Waage Modell K Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sandra, ich habe einige Seitz- Waagen Modell K und auch andere. Sie sind teils funktionstüchtig restauriert und unrestauriert. Wenn deine Ersatzteilsuche noch aktuell ist, würde ich mal in meinem Fundus nachschauen.
05.04.2021 16:52 zielfahnder ist offline E-Mail an zielfahnder senden Homepage von zielfahnder Beiträge von zielfahnder suchen Nehmen Sie zielfahnder in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Sonstige Themen » Bezugs-Quellen » Ersatzteile Seitz-Waage Modell K

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH