Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Sonstige Themen » Dies und Das » Balade für Donnie » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Balade für Donnie
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.203

Balade für Donnie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen







__________________
Viele Grüsse

Armand


06.11.2020 01:29 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.203

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Inzwischen finden intensive Wiederbelebungsversuche statt.

So ruft Donnie's Lieblingspredigerin unter anderem auch alle Erzengel auf.

Piep, piep, piep Zunge raus

(Lustig auch der Typ der scheinbar, hinter ihr, auf den Bus wartet.) großes Grinsen




__________________
Viele Grüsse

Armand


06.11.2020 15:02 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.203

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wer seine Geschichte nicht kennt, Trump ist ein Gangster genau wie Al Capone.
Es gibt viele Parallelen zwischen beiden, aber einen riesigen Unterschied. Al Capone war
kein Rassist.

Trump hatt sein Vermögen zum grössten Teil von seinem Vater geerbt und einen beachtlichen
Anteil in den Sand gesetzt, mit falschen und risikoreichen Investitionen. Aber dann hat er
sein Vermögen durch Betrug erweitert, Kredite bei vielen Banken aufgenommen
und sie später erpresst, und man hat ihm einige Kredite nachgelassen, um nicht alles
zu verlieren. Viele Firmen die an Trump-Tower usw. gearbeitet haben wurden nie ausbezahlt
und einige davon hat er in den Ruin getrieben. Eine ganze Armee an Anwälten hat vor
Gericht immer wieder Pfusch angezeigt um die ausstehenden Rechnungen nicht zu
bezahlen. Die Präsidentschaft hat ihn 4 Jahre lang gerettet, denn auch Die Deutsche Bank
hatte keine Lust internationale Konflikte mit den USA hervor zu rufen, um ihr Geld
zurück zu bekommen.
Es gibt scheinbar aber auch Schuldscheine die von russischen Oligarchen (Putins Freunde)
aufgekauft wurden, was dann auch sein Verhältnis dorthin erklärt.
Verliert er die Präsidentschaft, was jetzt sicher scheint, wird er vogelfrei und möglicherweise
sogar der erste amerikanische Präsident der im Knast landet. Das ist allein der Grund warum
er sich an die Macht klammert.

__________________
Viele Grüsse

Armand


07.11.2020 11:12 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Sonstige Themen » Dies und Das » Balade für Donnie

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH