Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Ausländische Geldspielgeräte bis 1975 » Allgemeines » "Arizona" » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen "Arizona"
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.202

"Arizona" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Im englische Ebay, ein Arizona....

Da rotiert Günter wieder in seinem Grab.

https://www.ebay.co.uk/itm/Vintage-Germa...YEAAOSwDphfmrJ9

__________________
Viele Grüsse

Armand


31.10.2020 15:53 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Ghost01 Ghost01 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 06.08.2018
Beiträge: 53
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So schlimm finde ich den gar nicht.
Auch wenn die Scheibe optisch nicht ganz zum rest passt.
Ist der wirklich Orginal so ? Wurde der so für den englischen Markt gebaut ?
Mich würden noch die Symbole auf den Walzen interessieren.
31.10.2020 16:12 Ghost01 ist offline E-Mail an Ghost01 senden Beiträge von Ghost01 suchen Nehmen Sie Ghost01 in Ihre Freundesliste auf
Leo Leo ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-11.jpg

Dabei seit: 06.09.2008
Beiträge: 953
Herkunft: Heidelberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo !
Welche Symbole auf den Walzen fehlen denn ?
Du hast genau die Symbole auf den Walzen die auch auf der Scheibe Vorne drauf gedruckt sind.
Oder Verstehe ich da etwas mal wieder nicht Richtig ???
Gruß Leo
31.10.2020 16:56 Leo ist offline E-Mail an Leo senden Beiträge von Leo suchen Nehmen Sie Leo in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.202

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Basis ist wohl ein Perfekta,

aber die Symbole sind schon etwas merkwürdig.
Zwetschke und Glocken haben mit Bardame und Cowboy nichts zu tun.
Es gibt da jede Menge Früchte die Nieten darstellen.
Also wenn man schon so eine Walzenbeschriftung neu druckt, da gäbe es
jede Menge Symbole die zum Thema passen würden.
Es gibt ihn aber schon irgendwo im Forum, er ist keine Eintagsfliege.

__________________
Viele Grüsse

Armand


31.10.2020 17:52 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
WartburgTrans WartburgTrans ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-147.jpg

Dabei seit: 04.08.2018
Beiträge: 210
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wird wohl nicht original so gebaut worden sein, da auf der deutschen Zulassung ja der Ursprung als "Wulff Primus" vermerkt ist.
Wobei ich die Scheibe zumindest technisch gut gelungen finde. Scheint wohl eine "serienmässige" Umrüstung gewesen zu sein.

__________________
Grüße vom Bernhard

B. St.
Jäger und Sammler und Bastler. ...oder so?
31.10.2020 17:57 WartburgTrans ist offline E-Mail an WartburgTrans senden Homepage von WartburgTrans Beiträge von WartburgTrans suchen Nehmen Sie WartburgTrans in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.202

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Primus, sicher,
beim Perfekta ist der Rahmen ja teilweise aus Holz. Ich Dummerchen.

Es gab doch diese Firma in England die für Wulff die Banditen angepasst hat ?
Man hat dann wohl abgeschriebene Automaten aus Deutschland neu aufgemöbelt.
Aber der Primus hatte ein Freispiel, das hat man wohl abgeschaltet.

__________________
Viele Grüsse

Armand


31.10.2020 18:20 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Ghost01 Ghost01 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-151.jpg

Dabei seit: 06.08.2018
Beiträge: 53
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Leo
Hallo !
Welche Symbole auf den Walzen fehlen denn ?
Du hast genau die Symbole auf den Walzen die auch auf der Scheibe Vorne drauf gedruckt sind.
Oder Verstehe ich da etwas mal wieder nicht Richtig ???
Gruß Leo


Jetzt seh ich die Symbole auch.
Als ich das erste mal mit dem Handy geschaut habe, hat es mir nur das erste Bild angezeigt. Da hab ich nicht wirklich was erkannt.
Jetzt hab ich alle sieben angeschaut.
31.10.2020 19:41 Ghost01 ist offline E-Mail an Ghost01 senden Beiträge von Ghost01 suchen Nehmen Sie Ghost01 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Ausländische Geldspielgeräte bis 1975 » Allgemeines » "Arizona"

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH