Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Warenautomaten von 1950 bis 1975 » Allgemeines » Warenautomat mit Hintertür ? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Warenautomat mit Hintertür ?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Leo Leo ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-11.jpg

Dabei seit: 06.09.2008
Beiträge: 945
Herkunft: Heidelberg

Warenautomat mit Hintertür ? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo !
Vor kurzem war ja schon einmal ein Automat hier Vorgestellt worden, wo sich die Klappen nach Drücken des Wahlknopfes Selbstätig Öffnen.
Soweit so gut.
Dieser hier scheint auch so einer zu sein :
https://www.ebay.de/itm/264884913065?ssP...mMakeTrack=true

Mir erschließt sich nur nicht, wieso man den Automat auch von Hinten Befüllen kann.
Eigentlich könnte der kaum an der Wand gehangen haben.
Ob der vielleicht irgendwie in einer Kantine gestanden hat wo die den dann von Hinten Befüllen konnten ?
Noch Verrückter ist da ja da ein Verkauf !
War der auf dem Boden gestanden und hat sich da ein Käufer auf den Boden gelegt zum schauen was da drin ist in den Unteren Fächern ?
Oder war der auf einem Podest gestanden und die Käufer mußten auf einen Stuhl steigen um zu sehen was Oben drin ist ?
Das ist alles etwas Merkwürdig nach meiner Meinung !
Gruß Leo
04.10.2020 23:27 Leo ist offline E-Mail an Leo senden Beiträge von Leo suchen Nehmen Sie Leo in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.148

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wieso, das ist doch einfach. Es gibt ja ein Foto mit der geöffneten Vordertür.
Wenn du den Knopf drückst, öffnet sich die Zellentür. Der Hamster darf raus. Augenzwinkern

Beim 4ten Foto siehst du links die Federn mit der die gewählte Klappe aufspringt
wenn am Knopf ausgelöst.

Und er hing mit Sicherheit an der Wand, auf dem gleichen Bild erkennst du oben
die Löcher in der Rückwand.

__________________
Viele Grüsse

Armand


04.10.2020 23:46 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Schokodose Schokodose ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-35.jpg

Dabei seit: 14.05.2010
Beiträge: 203

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mein erster Gedanke war der, dass der Automat mit dem Rücken an einer Wand
befestigt, und das Gehäuse nach vorne weggeklappt werden kann.
Auf dem 4ten Foto ist aber das Schloß zu sehen, das nur von hinten geöffnet werden kann.
Der Anbieter schreibt dazu, dass der Automat bei ihm an der Wand hing und er somit keine Möglichkeit hatte, den Automat von hinten zu öffnen.

Eventuell war der Automat auch für einen Einbau in ein Schaufenster oder eine Wand geeignet. Dann würde das einen Sinn ergeben.

Gruß, Schorsch

__________________
Nur nix wegschmeissen...
05.10.2020 12:38 Schokodose ist offline E-Mail an Schokodose senden Beiträge von Schokodose suchen Nehmen Sie Schokodose in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.148

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Interessanter Automat auf jeden Fall, mit den beiden Türen und der doppelten Befüllung.
Ich tippe vom Alter her eher auf die ab 60 Jahre, denn die Gitter scheinen aus Edelstahl
gestanzt. Nicht blöd weill man dadurch eine dünnere Glasscheibe verwenden konnte.

Hier der Link von einem anderen TN-Automaten im Forum "das Schätzchen"
TN Warenautomat zu verkaufen

Wobei TN-Automaten wohl der Aufsteller war ?

Nein smile

War die Telefon und Normalzeit G.m.b.h.

__________________
Viele Grüsse

Armand


05.10.2020 13:19 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Leo Leo ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-11.jpg

Dabei seit: 06.09.2008
Beiträge: 945
Herkunft: Heidelberg

Themenstarter Thema begonnen von Leo
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo !
Schaufenster oder Wandeinbau.
Wie bereits Oben geschrieben.
Entweder Hinlegen beim Aussuchen der Ware, oder wenn er Höher befestigt ist, dann auf ein Podest steigen.
Wenn ich nochmals in Darmstadt im Cafe Chaos bin, muß ich mal schauen wie Hoch so ein Klappenautomat eigentlich hängt.
Aber hier ist auch einer der ziemlich Tief ist.
Leo

Leo hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
20200925_193353.jpg

05.10.2020 14:34 Leo ist offline E-Mail an Leo senden Beiträge von Leo suchen Nehmen Sie Leo in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 8.148

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe noch ein Dokument gefunden, auf Seite 21, 30 sieht man eine solche Batterie
mit scheinbar ein paar dieser Automaten nebeneinander. Da macht die Beladung von hinten
auch Sinn.

http://antik-automaten.de/wbb2_pdfs/Vend...1960er_2018.pdf

__________________
Viele Grüsse

Armand


05.10.2020 14:47 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Warenautomaten von 1950 bis 1975 » Allgemeines » Warenautomat mit Hintertür ?

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH