Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Automatenbörse Privat an Privat » Biete rotamint gold & silber, Preis unklar » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Biete rotamint gold & silber, Preis unklar
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
emhgrt
Mitglied


Dabei seit: 17.12.2019
Beiträge: 2
Herkunft: Deutschland

Biete rotamint gold & silber, Preis unklar Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo an alle!

Ich habe folgenden Automaten abzugeben, wobei mir nicht klar ist, was man dafür einen Preis nehmen kann / sollte. Vielleicht wirft er hier ja auch ein paar Diskussionen auf und ein gewisses Interesse an der Geschichte dieses Gerätes habe ich aus persönlichen Gründen ja schon.

Die Zulassung durch die Physikalisch Technische Bundesanstalt (PTB) zur Aufstellung in geschlossenen Räumen in der Bundesrepublik Deutschland einschließlich Berlin war gültig bis 30.9.1973 und ist damit abgelaufen ! Ganz witzige Sache, wie ich finde. So ein Etikett ist da dran.

Dieser Automat funktioniert mit DeMark und Pfennigen, die nicht dabei sind! Es ist die deutsche Währung vor Einführung des Euros. Mit Euro ist er nie getestet worden und ich gehe davon aus, dass das nicht funktioniert.

Funktionsfähig, war lange Zeit ungenutzt. Aktuell habe ich ihn nicht ans Stromnetz angeschlossen. Zustand deutliche Gebrauchsspuren.

Komplett mit passendem Schlüssel. Stromversorgung durch normalen Netzstecker.

Maße (HxBxT): 77 x 57 x 24 cm

Mehr Bilder kann ich natürlich liefern.

Abholung: 45473 Mülheim an der Ruhr
Kein PayPal! Versand gegen Überweisung (versichert): nach Absprache

Versand sollte mit Hermes für 10 bis 30 Euro realisierbar sein, mir wäre Abholung allerdings sehr viel lieber.

Liebe Grüße!

emhgrt hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
20191216_095811_anon-0-0.jpg 20191216_095811_anon-0-16.jpg
20191216_095811_anon-0-17.jpg

17.12.2019 14:53 emhgrt ist offline E-Mail an emhgrt senden Beiträge von emhgrt suchen Nehmen Sie emhgrt in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.703

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich meine es steht klar und deutlich geschrieben "Verkaufspreise müssen genannt werden"

Das ist aber in diesem Fall eigentlich unnötig da die Preise für diese Automaten sich im 2stelligen Bereich bewegen.
Das kannst du gerne bei Ebay feststellen. Es gibt nur wenige 60er Jahre Automaten die einen guten Preis erreichen,
ein 70er Jahre Automat hat nur den Schrottwert. Wir haben sie teils kiloweise geschlachtet, nur wegen den Schlösser. smile

Interesse in diesem Forum besteht wohl nur an 50er Jahre und ein paar 60er Jahre Automaten.

__________________
Viele Grüsse

Armand


17.12.2019 16:06 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
emhgrt
Mitglied


Dabei seit: 17.12.2019
Beiträge: 2
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von emhgrt
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Armand!

Auf 1970 komme ich nur durch die Dauer der Zulassung. Wenn der Automat bis 1973 zugelassen war, dann wird der wohl aus den 1960ern sein, oder haben die nur unter 3 Jahre gehalten? Könnte ja sein, wenn sie sehr stark genutzt wurden, dass sie schneller aussortiert wurden.

Bei eBay ist im Moment einer mit 14 Beobachtern und Startpreis 150 Euro, der auch nicht viel besser aussieht als mein Exemplar hier. Von daher mal sehen. Ich würde den aber auch für weniger abgeben, wenn sich da Liebhaber finden. Selbst wenn es nur zum Ausschlachten für Ersatzteile ist.
17.12.2019 19:44 emhgrt ist offline E-Mail an emhgrt senden Beiträge von emhgrt suchen Nehmen Sie emhgrt in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.703

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Baujahr 1970 ist richtig. Es gab soviel Rotaminte dass man den Ueberblick verliert.
Aber wie gesagt, als Sammelobjekt eigentlich ungeeignet. Zum Daddeln im trauten Heim schon, wer es mag.

Natürlich gibt es in dem Bereich viele Verkäufer die von der Illusion leben, sie hätten etwas Wertvolles.
Diese hochpreisigen und unbeliebten Artikel stehen oft jahrelang bei Ebay & Co.Da würde ich schon die Geduld verlieren.

Es gibt bei den 60er ein paar gesuchte (also in etwa 2) die auch immer wieder Preise über 1000 Euro erreichen.
Wie etwa der Sputnik, auch von NSM. Alles andere sind mehr Platzhalter.

__________________
Viele Grüsse

Armand


17.12.2019 20:50 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Automatenbörse Privat an Privat » Biete rotamint gold & silber, Preis unklar

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH