Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Frühe Geldspielgeräte bis 1949 » Allgemeines » Spielautomat "Beluno" » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Spielautomat "Beluno"
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Pano
Mitglied


images/avatars/avatar-144.jpg

Dabei seit: 22.09.2017
Beiträge: 16
Herkunft: Nds

Spielautomat "Beluno" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Kann jemand mir sagen, wie groß der Balancier Automat (1927) ist? Sieh Foto. Ich interessiere mich.
Merci!

Gruß Pano

Pano hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Beluno_01.jpg



__________________
- TREFF
fertig

- Original Balance-Automat - Schienen Version
fertig

- Original Balance-Automat - Nadel Version
bauen

- Olympia
konstruieren

- Pajazzo Pajatso
konstruieren

- Das lockende Ziel
konstruieren
10.10.2019 00:08 Pano ist offline E-Mail an Pano senden Beiträge von Pano suchen Nehmen Sie Pano in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.629

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann dir nur sagen wie ich es machen würde.
Also du brauchst ein einigermassen gutes Foto, auf dem man auch die Spuren erkennen kann die von den Rentenpfennigen stammen.
Dann das Bild in ein CAD-Programm laden und hochskalieren bis die Spuren der Pfennige einen Kreis von 21mm ergeben.
Dann kannst du die Kiste rundum einfach abmessen.
Die Tiefe fehlt noch, aber da kannst du dich ja an ähnlichen Objekten orientieren.
Besser wäre natürlich im Gauselmann Archiv, falls sie dort sowas haben.

__________________
Viele Grüsse

Armand


10.10.2019 16:57 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Pano
Mitglied


images/avatars/avatar-144.jpg

Dabei seit: 22.09.2017
Beiträge: 16
Herkunft: Nds

Themenstarter Thema begonnen von Pano
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Armand,

ja, ich weiß wie den nachmachen kann. Ich habe OBA nachgebaut und erfolgreich und ohne Störung spielen. Habe Beluno vor zwei Wochen skalieren und Zeichnung gemacht. Beluno ist sehr ähnlich wie OBA. Größe ca. 640 x 490. Tief keine Ahnung, vielleicht 140. Habe dann an Gauselmann-Museum gedacht. Nächste Woche habe ich Urlaub und werde ich dort hinfahren... Mal sehen ob ich viele Informationen bekommen. :o)

Gruß Pano

Pano hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Beluno_02.jpg



__________________
- TREFF
fertig

- Original Balance-Automat - Schienen Version
fertig

- Original Balance-Automat - Nadel Version
bauen

- Olympia
konstruieren

- Pajazzo Pajatso
konstruieren

- Das lockende Ziel
konstruieren

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Pano: 10.10.2019 18:45.

10.10.2019 18:35 Pano ist offline E-Mail an Pano senden Beiträge von Pano suchen Nehmen Sie Pano in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Frühe Geldspielgeräte bis 1949 » Allgemeines » Spielautomat "Beluno"

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH