Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Warenautomaten von 1950 bis 1975 » Foto und Video » Turbon & Anglo » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Turbon & Anglo
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
puschkin2 puschkin2 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-68.jpg

Dabei seit: 02.01.2010
Beiträge: 337
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So schließt sich der Kreis.
Diese "schweizer" Automaten wurden auch auf österreichischen Bahnhöfen aufgehängt.
Wie Erich schreibt, sind diese leider ziemlich selten.
Habe dieses Thema hier behandelt:
Haribo/Tutti Frutti/Bahnhofsautomat

Schön zu sehen, dass manche noch so gut erhalten sind. Mir war dieser dann einfach zu groß, ist ja nicht mein einziger Automat.

Sie stammen zwar vielleicht aus den 50/60er Jahren - auf den Bahnhöfen waren diese aber bis Ende der 90er.
Da gibts auch einen kleinen Trick: Wenn man 10 Schilling reinwarf, dann die Schublade zog, die Süssigkeit herausnahm und man ganz langsam, bis fast zum Anschlag zumachte - dann flog schon die nächste Süssigkeit raus. So konnten wir manchmal mit wenig Geld den ganzen Automat plündern.

Womöglich auch ein Grund, warum diese wegkamen großes Grinsen großes Grinsen
LG Marco

PS: Der Turbon wäre mir eh zu teuer gewesen.

Gibt es nicht eine billigere Variante(mit Licht!!) ??? verwirrt verwirrt

__________________
Liebe Grüße

Marco
04.06.2015 10:08 puschkin2 ist offline Beiträge von puschkin2 suchen Nehmen Sie puschkin2 in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.636

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Marco,

2 Schubladen gleichzeitig öffnen ist beim Turbon schlicht unmöglich. smile Jede Schublade hat ein Rädchen das durch eine Nut an einer doppelten Schiebestange rollt. Ist der ganze Durchmesser einer Rolle nicht an einer Klappe vorhanden, dann öffnet sich keine von beiden. smile

Danach erst wird durch die gewählte Schublade ein Tasthebel über das Geldstück gezogen. Wenn es ein solches gibt, bei etwa 1 cm Klappenöffnung die Münze in die Kasse fallen gelassen und der Sperrmechanismus ist wieder voll aktiv. Da die gewählte Klappe durch die drüber oder das Gehäuseprofil auch bei 1cm abgedeckt ist, kannst du auch einen Draht vergessen, ohnhin ist die Münze bereits weg. Zunge raus

Schlimmer noch, wenn du die Klappe jetzt los lässt, ja dann steht ein weinender Bub vor einem gut gefüllten Automaten. Augenzwinkern

__________________
Viele Grüsse

Armand


04.06.2015 11:01 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
puschkin2 puschkin2 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-68.jpg

Dabei seit: 02.01.2010
Beiträge: 337
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Armand!

zwei Schubladen auf einmal konnte man eh auch nicht öffnen. Nur die eine wieder langsam zu machen, sodass die Süssigkeit von oben schon herunter fällt, ohne das die Schublade schon verriegelt ist.

"ein weinender bub" - das bedeutet die Schublade beim Turbon wurde mit einer Feder wieder geschlossen?

LG

PS: Ich glaube Erich probiert gerade meinen Trick aus Augenzwinkern oder in der Schweiz ist auch heute Feiertag und hat daher keine Zeit cool

__________________
Liebe Grüße

Marco
04.06.2015 13:55 puschkin2 ist offline Beiträge von puschkin2 suchen Nehmen Sie puschkin2 in Ihre Freundesliste auf
Eternity01 Eternity01 ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 29.05.2015
Beiträge: 7
Herkunft: Schweiz

Warenautomaten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Marco und Armand

Nur so nebenbei... ich habe nicht bemerkt, dass in diesem Forum nun die 2. Seite angefangen habe. Schande über mich...
Das mit dem 'Schweizer' Warenautomaten werde ich natürlich noch testen *smile*. Betreffend Grösse stimmt das schon... da ich aber in einer grossen Fabrik-Loft-Wohnung wohne, habe ich da wirklich genügend Platz!

Interessant, dass dir der Turbon zu teuer war! Ich wäre wahrscheinlich bereit gewesen, noch mehr zu bezahlen und war daher froh, hast du nicht weitergeboten, Marco! Der Armand ist dafür übrigens Schuld *grins*. Sein Bild vom Turbon hat es mir angetan...
Momentan überlege ich mir, ob ich den Turbon - wenn ich ihn dann erhalte - neu lackieren soll. Was haltet ihr davon? Ist das schon eine Sünde?

Liebe Grüsse
Erich
05.06.2015 06:59 Eternity01 ist offline E-Mail an Eternity01 senden Beiträge von Eternity01 suchen Nehmen Sie Eternity01 in Ihre Freundesliste auf
alte-automaten alte-automaten ist männlich
Autoren-Team


Dabei seit: 19.09.2008
Beiträge: 2.168
Herkunft: MTK

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Warum möchtest Du den denn neu lackieren?
Gefällt Dir die Farbe nicht??

Überlege Dir das sehr gut,denn eine Lackierung,die professionell aussieht und eben nicht als "selbstlackiert" erkennbar ist,ist nicht so einfach hinzubekommen.
Und Du mußt alles zerlegen!!
Wirst Du es auch wieder alles einwandfrei zusammenbekommen?

Davon abgesehen ist ein original belassener Automat immer besser als ein neu lackierter.....
Neu lackieren nur,wenn es unvermeidbar ist!

__________________
Bis dann

Daniel
05.06.2015 08:23 alte-automaten ist offline E-Mail an alte-automaten senden Beiträge von alte-automaten suchen Nehmen Sie alte-automaten in Ihre Freundesliste auf
Eternity01 Eternity01 ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 29.05.2015
Beiträge: 7
Herkunft: Schweiz

Lackieren... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Daniel

Wo du Recht hast, hast du Recht... muss dir eigentlich 100%ig zustimmen!

Liebe Grüsse
Erich
05.06.2015 08:38 Eternity01 ist offline E-Mail an Eternity01 senden Beiträge von Eternity01 suchen Nehmen Sie Eternity01 in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.636

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Daniel hat schon alles gesagt, betreffend Neulackierung.

Natürlich sieht so ein Automat in einer großen Wohnung immer gut aus, wenn sie dann sich nicht zu schnell vermehren. fröhlich
Loft kommt ja aus dem Englischen und heißt eigentlich Speicher, und ein Ursprung im modernen Wohnungsbau ist der Umbau von ehemaligen Industrie und Fabrikanlagen in Loft-Wohnungen.
Der Sammler geht da meist den umgekehrten Weg, er macht aus einer normalen Wohnung eine Fabrikanlage. großes Grinsen
Bei mir war/ist es eine als Lager und eine als Werkstatt, bis ich dort nicht mehr wohnen wollte/konnte. So habe ich jetzt beides kombiniert und hoffe den richtigen Kompromiss gefunden zu haben. smile

In Zürich um den See liegen die Preise ja aktuell bei etwa 20000 Fränkli/m2. Da kostet das Klo allein schon mehr als anderswo die ganze Wohnung. Augenzwinkern

__________________
Viele Grüsse

Armand


05.06.2015 09:01 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
puschkin2 puschkin2 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-68.jpg

Dabei seit: 02.01.2010
Beiträge: 337
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für ein neues Mitglied sind die "Seiten-Anzeigen" nicht so einfach zu erkennen, da muss ich dich unterstützen. Die sind jedoch bei den meisten Foren so klein.
Ich stöber ja derzeit nur so durch, eine kleine Stimme im rechten oder linken Ohr meint, dass wir keinen neuen brauchen. Linkes oder rechtes - kommt drauf an wo SIE gerade sitzt großes Grinsen großes Grinsen

__________________
Liebe Grüße

Marco
05.06.2015 09:17 puschkin2 ist offline Beiträge von puschkin2 suchen Nehmen Sie puschkin2 in Ihre Freundesliste auf
Eternity01 Eternity01 ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 29.05.2015
Beiträge: 7
Herkunft: Schweiz

Automaten Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist das bei euch auch so, dass die Frau immer noch einen negativen Kommentar abgeben muss? Meine Frau findet die Sachen leider nicht gleich toll wie ich und ich muss mich jedes mal Rechtfertigen.

Na ja... vielleicht ist es besser so! Ansonsten wäre meine Wohnung wohl schon voll mit solchen Sachen. Neben den Automaten (einen PEZ habe ich ja auch noch) faszinieren mich ja auch die Email-Schilder. Aber für diese bezahlt man ja unterdessen auch sehr viel...

Liebe Grüsse
Erich
05.06.2015 18:52 Eternity01 ist offline E-Mail an Eternity01 senden Beiträge von Eternity01 suchen Nehmen Sie Eternity01 in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.636

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ist das bei euch auch so, dass die Frau immer noch einen negativen Kommentar abgeben muss?


Ja, das ist eine Krankheit an der Frauen öfters leiden, da ist die letzte Alternative meist nach einiger Zeit die Sprecherin zu wechseln. Es geht ja nicht nur um Automaten. Oft muss man im Leben risikoreiche Entscheidungen treffen. Wenn dann auch noch jemand nörgelt, aus reiner gefühlter Notwendigkeit, dann kommst du auf den Punkt wo du dich gelähmt fühlst und den Ton abstellst. smile Im Augenblick habe ich da kein Problem.

__________________
Viele Grüsse

Armand


05.06.2015 19:18 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
alte-automaten alte-automaten ist männlich
Autoren-Team


Dabei seit: 19.09.2008
Beiträge: 2.168
Herkunft: MTK

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine Frau hat den Widerstand schon aufgegeben Augenzwinkern
Irgendwann hat sie wohl gemerkt,das es eh nix bringt großes Grinsen

Bei mir hängen zwischen den zahlreichen Waren-und Spielautomaten auch noch reichlich alte Blech-und Emailschilder.
Die waren meine erste Sammelleidenschaft,die Automaten kamen erst später.
Bei den Neuanschaffungen hält sich das inzwischen aber die Waage cool

__________________
Bis dann

Daniel
05.06.2015 21:37 alte-automaten ist offline E-Mail an alte-automaten senden Beiträge von alte-automaten suchen Nehmen Sie alte-automaten in Ihre Freundesliste auf
puschkin2 puschkin2 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-68.jpg

Dabei seit: 02.01.2010
Beiträge: 337
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht zu böse aber:

"Eine Beziehung ist wenn man Probleme löst, die man alleine nicht hätte" großes Grinsen großes Grinsen

Aber wie ihr schon gesagt habt - die bude wär vielleicht wirklich gerammelt voll fröhlich

__________________
Liebe Grüße

Marco
05.06.2015 21:52 puschkin2 ist offline Beiträge von puschkin2 suchen Nehmen Sie puschkin2 in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.636

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Man muss aber auch sagen dass der Loft da spezielle Probleme mit sich bringt. Ich habe für mich so eine Regel, nur zwei Automaten pro Zimmer. Wenn aber die Wohnung sich über einen breiten Raum erstreckt ist die Sammlerwut beim zweiten Automaten schon vorbei. Erich hat also sozusagen die Norm schon erfüllt. Augenzwinkern Ich würde ihm dann doch raten sich zu "arrangieren". Im Loft wird einfaches Tellerhinschmeissen zum Diskuswurf. fröhlich

__________________
Viele Grüsse

Armand


05.06.2015 23:11 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.636

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe heute mal wieder den Turbon aufgefüllt, und ich kaufe dafür jetzt eher von Trolli anstatt Haribo.
Und an den Glotzern kommt kein Besucher vorbei. fröhlich
Letztes Jahr als die Kinder an Halloween von Haus zu Haus gingen, habe ich zuerst damit Bekanntschaft gemacht.
Die Hamburger sind dann an zweiter Stelle, aber wenn das so weiter geht, hänge ich noch einen vor die Tür. Augenzwinkern



__________________
Viele Grüsse

Armand


24.05.2019 13:13 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Warenautomaten von 1950 bis 1975 » Foto und Video » Turbon & Anglo

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH