Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » 10Pf Geldspielgeräte ab 1950 bis 1967 » Allgemeines » Sicherung Bergmann Royal Luxus? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Sicherung Bergmann Royal Luxus?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Meinsi Meinsi ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 11.02.2019
Beiträge: 2
Herkunft: Hamburg

Fragezeichen Sicherung Bergmann Royal Luxus? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin liebe Antik-Automaten Gemeinde,

vorab erst einmal ein großes DANKE an alle für die vielen nützlichen Beiträge. Waren sehr hilfreich, besonders welche Mittelchen man zur Reinigung benutzt und wo man lieber die Finger von läßt.

Jetzt weiß ich aber gerade nicht weiter, sodaß ich mich an Euch wende.

Ich habe einen Bergmann Royal Luxus und - in einem Euphorieanflug - gleich noch einen Bergmann City Express erworben.

Beide Geräte funktionieren soweit. Nach Lesen einiger Forenbeiträge habe ich mal die Sicherungen der Geräte-Innen-Steckdose geprüft. Dort befindet sich in beiden Geräten eine 4 Ampere Sicherung.

Weiß jemand ob diese 4 Ampere korrekt sind?

Vielen Dank im vorraus
Meinsi
12.02.2019 10:07 Meinsi ist offline E-Mail an Meinsi senden Beiträge von Meinsi suchen Nehmen Sie Meinsi in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.590

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Ich habe zwar auch keinen von beiden Schaltplänen soweit ich sehe,
im Skyline ist aber eine 4A Sicherung auf dem Schaltplan verbaut,
also sind die 4A wahrscheinlich richtig. smile

__________________
Viele Grüsse

Armand


12.02.2019 12:23 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Meinsi Meinsi ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 11.02.2019
Beiträge: 2
Herkunft: Hamburg

Themenstarter Thema begonnen von Meinsi
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin.

Vielen Dank für schnelle Antwort. Dann wird es wohl so sein.

Falls mal irgendjemanden ein Schaltplan vom Bergmann Royal Luxus und/oder City Express über den Weg läuft, würde ich mich über eine Zusendung freuen. Kann ja auf Dauer nicht Schaden, wenn man einen hat.

Gruzz aus Hamburg
Meinsi
13.02.2019 09:46 Meinsi ist offline E-Mail an Meinsi senden Beiträge von Meinsi suchen Nehmen Sie Meinsi in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.590

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kein Problem,

Wenn ich einen Schaltplan habe, wird er sofort ins Forum gestellt.
Ich handele ja nicht mit dem Zeug. smile

__________________
Viele Grüsse

Armand


13.02.2019 11:52 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » 10Pf Geldspielgeräte ab 1950 bis 1967 » Allgemeines » Sicherung Bergmann Royal Luxus?

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH