Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Automatenbörse Privat an Privat » Elektrolet Anfrage » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Elektrolet Anfrage
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.317

Elektrolet Anfrage Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die kann mir wahrscheinlich nur jemand beantworten der einen hat. smile
Es geht um den Text unten im runden Fenster wo der gelbe Pfeil hinzeigt.
Da wäre ich für ein gutes Foto dankbar, ein paar Sachen sind bei meinem
zu tun, darunter auch dieser Text.



Was mir noch aufgefallen ist, meine alten Fotos hier sind von dem Elektrolet
der vor einigen Tagen bei Ebay nicht verkauft wurde. Die Welt ist klein.

__________________
Viele Grüsse

Armand


31.01.2019 00:20 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.317

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich weiss auch umgefähr was draufsteht. Bei mir ein von Hand geschriebener Text,
im Original auf Silbergrund, 2 Zeilen untereinander in rot :
20+60 = 80
40+60 = 100
Und dann noch in einem Rahmen. Aber wie gesagt vor Phantasie kommt die Wirklichkeit.

Mit den Lämpchen Farben bin ich jetzt so ziemlich durch. Sie ist fast bei allen noch vorhandenen Elektroleten unterschiedlich smile
Man hat wohl im Laufe der Zeit immer nur die Schadhaften ersetzt....mit dem was man gerade zur Hand hatte.
Aber ein Vergleich meiner Kiste mit allen vorhandenen Fotos zeigt doch eine Richtung,
Die 40er und 60er Treffer waren rot, die 20er grün und alles andere weiss/gelb alternativ.
So sehe ich den Auslieferungszustand.



Ich hatte das schon mal vor einiger Zeit angedacht, und damals hatte ich die 2 seitliche Lämpchen ebenfalls in Rot gemalt.
Eigentlich unlogisch, denn dort ist kein Gewinn, trotzdem war es wahrscheinlich doch so



Es gibt auf dem berühmten Foto der Elektrolet Pyramide 2 Automaten, einmal in Rot und in Blau, die eine sehr ähnliche
Lämpchenfolge aufweisen, und wo man auf dem Foto nach etwas Bearbeitung die Farben erkennen kann. Obschon auch
dort Lämpchen fehlen was eigentlich von Vorteil sein sollte, da ein Ersatzteilträger näher am Originalzustand sein sollte
als ein Teileempfänger.
Der Rote scheint aber komplett bestückt zu sein. Gelb oder Orange, es gab früher wohl nur eine von beiden.





__________________
Viele Grüsse

Armand


31.01.2019 13:48 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
WartburgTrans WartburgTrans ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-147.jpg

Dabei seit: 04.08.2018
Beiträge: 115
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Cleantex
Ich weiss auch umgefähr was draufsteht. Bei mir ein von Hand geschriebener Text,
im Original auf Silbergrund, 2 Zeilen untereinander in rot :
20+60 = 80
40+60 = 100


Ich würde sagen, das ist für Laien mathematisch korrekt!
großes Grinsen

__________________
Grüße vom Bernhard

B. St.
Jäger und Sammler und Bastler, so hieß das doch, oder?
31.01.2019 22:20 WartburgTrans ist offline E-Mail an WartburgTrans senden Homepage von WartburgTrans Beiträge von WartburgTrans suchen Nehmen Sie WartburgTrans in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.317

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte mal einen Mathematik und Informatik Professor.
Und dann haben wir eine eigene Anlage bekommen, damals vor vielen Jahren.
Eine "Univac" die von einem Industriebetrieb ausgemustert wurde und gespendet. smile
Institute konnten sich sowas nicht leisten. Einspeichern von Daten wurde über Lochkarten und Lochbänder gemacht. Die Streifen waren manchmal sehr lang, 10m und mehr.
Ich habe die meist abgewickelt und hintendran ein Plastikauto geknüpft, die waren so klug den Leser genau in Richtung Flur zu stellen. fröhlich

Als wir das Ding am ersten Tag hatten, hat dieser Professor dann ein 5 Zeilen Fortran Programm geschrieben. 1 + 2 = ?
Wir haben daraufhin auf das Resultat gewartet, das hat nur 5 Minuten gedauert da das Fortran Programm ja zuerst in Maschinensprache übersetzt werden musste.
Als dann der Drucker einmal anschlug, und es stand 3 auf dem Papier, war unser Mann kurz vor dem Orgasmus. Das war in Belgien.
Als ich später selbst ein etwas grösseres Programm geschrieben habe, hat er gemeint ich hätte es irgendwo kopiert. Ich bin dann nach Karlsruhe abgehauen. smile

__________________
Viele Grüsse

Armand


31.01.2019 23:04 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.317

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Holger,

besten Dank, wie immer und es ist schön sich auf euch Jungs aus dem
Württembergischen verlassen zu können.

Ich habe die Bilder für die Seite hier reduziert, sie stehen aber im Originalformat
jedermann zur Verfügung, und die Aufkleber natürlich dann auch.

Ich sehe dass es deiner "4" auch schlecht geworden ist. smile Meine 40 sind verschwunden,
nicht nur abgefallen aber auch entmaterialisiert. Ich habe schon nach alten 8mm Film
Titelbuchstaben geforscht, das richtige aber nicht gefunden. Ich werde sie wahrscheinlich
aus dünnem Messingblech schneiden und mit dickflüssiger Farbe einkleistern, das müsste
für die Wölbung reichen.

Ich bin jetzt auf jeden Fall eingedeckt.





__________________
Viele Grüsse

Armand


01.02.2019 19:52 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Automatenbörse Privat an Privat » Elektrolet Anfrage

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH