Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Warenautomaten von 1950 bis 1975 » Allgemeines » PEZ-Traubenzucker Automat für Autofahrer? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen PEZ-Traubenzucker Automat für Autofahrer?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
alte-automaten alte-automaten ist männlich
Autoren-Team


Dabei seit: 19.09.2008
Beiträge: 2.166
Herkunft: MTK

PEZ-Traubenzucker Automat für Autofahrer? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

weiß jemand etwas über diese PEZ-Traubenzucker Automaten?

Mir sind hier zwei Merkwürdigkeiten aufgefallen:
1.Die Rückseite ist beschriftet und die Befestigungen befinden sich auf der Unterseite des Automaten.Ich gehe also davon aus,das die Automaten frei stehend auf einem Sockel bzw.Ständer befestigt waren.....
2.Die Beschriftung spricht gezielt Autofahrer an.Ich vermute daher,das die Automaten damals an Tankstellen/Raststätten aufgestellt waren.

Kann jemand diese Vermutungen bestätigen bzw.hat jemand weitere Informationen zu diesen seltenen PEZ-Automaten?

alte-automaten hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
PEZ-Traubenzucker.jpg



__________________
Bis dann

Daniel
01.07.2015 15:17 alte-automaten ist offline E-Mail an alte-automaten senden Beiträge von alte-automaten suchen Nehmen Sie alte-automaten in Ihre Freundesliste auf
heidi334
Mitglied


Dabei seit: 13.11.2014
Beiträge: 20
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo
hab auch so einen Automaten, weis aber auch nicht wirklich mehr dazu.

Kann aber bestätigen das die Befestigung auch bei mir an der Unterseite und nicht der Rückseite ist, hatte schon die Vermutung das der Automat auf der grunde der geringen Größe auch auf einer Theke montiert sein konnte. Habe aber bisher auch nicht mehr heraus gefunden.
01.07.2015 20:48 heidi334 ist offline E-Mail an heidi334 senden Beiträge von heidi334 suchen Nehmen Sie heidi334 in Ihre Freundesliste auf
urschwoab
Mitglied


Dabei seit: 05.01.2019
Beiträge: 5
Herkunft: Deutschland

noch aktiv? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ist dieser Eintrag noch aktiv? Bräuchte mehr Infos zu dem Automaten.
Falls jemand einen hat, bitte melden.

Grüße
21.01.2019 22:31 urschwoab ist offline E-Mail an urschwoab senden Beiträge von urschwoab suchen Nehmen Sie urschwoab in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.317

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich tippe bei diesen Automaten eher auf die 70er.
Das was hier bei Schilderjagd steht ist Quatsch :
http://www.schilderjagd.de/tagesauktion-...ferminz-frucht/

Niemand hätte in den 50er 1DM gelöhnt für ein paar Gramm Gips.
Was aber oft in den 70er der Fall war, dass solche und ähnliche Automaten auf Kirmes und Volksfesten
auf Ständer befestigt wurden. Dübeln in Zeltplane und Wohnwagen geht nunmal nicht.
Möglich natürlich auch an Autobahn Raststätten, wer sich noch erinnern kann ?

Interessant das die Hälfte der PEZ "Bonbons" weltweit in den USA konsumiert werden.
Da ist der Begriff Gipskopf nicht mehr weit. smile

__________________
Viele Grüsse

Armand


21.01.2019 23:26 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Gumball
Mitglied


Dabei seit: 27.01.2015
Beiträge: 30
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hergestellt wurden die Drehfachautomaten (es gibt auch Schachtautomaten) von Ferdinand Florstedt. Es gab besonders dafür produzierte PEZ Autofahrer Bonbons mit Koffein (PEZ Unimint GmbH München), der dazugehörige Ständer wurde mit 4 Schrauben am Automat befestigt und dann ähnlich wie ein Verkehrschild mit der anderen Seite in eine Bodenhülse geschraubt, z.B. unterm Vordach von Raststätten.

Gumball hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
20190123_142837-min.jpg 20190123_142930-min.jpg
20190123_143018-min.jpg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Gumball: 23.01.2019 15:49.

23.01.2019 15:38 Gumball ist offline E-Mail an Gumball senden Beiträge von Gumball suchen Nehmen Sie Gumball in Ihre Freundesliste auf
urschwoab
Mitglied


Dabei seit: 05.01.2019
Beiträge: 5
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

vielen dank für die Antworten.
@Gumball : PN :-)

Achja, und falls jemand so einen Automaten zum Verkauf hat... ich wäre Interessiert ;-)

Grüße
24.01.2019 10:24 urschwoab ist offline E-Mail an urschwoab senden Beiträge von urschwoab suchen Nehmen Sie urschwoab in Ihre Freundesliste auf
Gumball
Mitglied


Dabei seit: 27.01.2015
Beiträge: 30
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...noch ne kleine Ergänzung zum Alter, der von mir gezeigte Automat ist mit Typenschild und Baujahr 1960. Er gleicht dem bei Schilderjagt gezeigten Automat bis auf die Aufschrift.
1960 ist der Zusatz *gibt Kraft u. Frische* weggefallen.
Der am Anfang von *alte automaten* gezeigte buntere Automat, hat keine Einzelfächer, sondern die Päckchen werden wie beim Zigarettenautomaten gestapelt und er ist jünger.
Bei den Vorläufern war noch eine Glasscheibe im Deckel verbaut, danach verschwand alles schöne hinterm Blechdeckel...

Gumball hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
20190124_142641-min.jpg

Gumball hat dieses Bild angehängt:
Drehfachautomat.jpg

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Gumball: 25.01.2019 13:17.

25.01.2019 12:29 Gumball ist offline E-Mail an Gumball senden Beiträge von Gumball suchen Nehmen Sie Gumball in Ihre Freundesliste auf
alte-automaten alte-automaten ist männlich
Autoren-Team


Dabei seit: 19.09.2008
Beiträge: 2.166
Herkunft: MTK

Themenstarter Thema begonnen von alte-automaten
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@gumball:
Das Innenleben erinnert mich sehr stark an den Handtuch & Seife-Automat,den die Firma Florstedt Ende der Fünfziger/Anfang der Sechziger gebaut hat!
Hast Du mal ein paar Fotos von aussen,damit man den Unterschied des frühen zu den späteren Modellen sieht,wie ich einen oben abgebildet hatte?

__________________
Bis dann

Daniel
25.01.2019 17:30 alte-automaten ist offline E-Mail an alte-automaten senden Beiträge von alte-automaten suchen Nehmen Sie alte-automaten in Ihre Freundesliste auf
alte-automaten alte-automaten ist männlich
Autoren-Team


Dabei seit: 19.09.2008
Beiträge: 2.166
Herkunft: MTK

Themenstarter Thema begonnen von alte-automaten
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da ich auf die schnelle gerade kein Bild hochladen kann hier mal der link zu besagtem Handtuch & Seife-Automat.Da sieht man gut die Ähnlichkeit des Innenlebens.
Und wenn ich mir das Foto weiter oben so anschaue,wo man ein Stück des Automatengehäuses sieht (auf dem Pfosten), dann vermute ich ja fast das es sich hier um das gleiche Gehäuse handelt.....
Handtuch & Seife

__________________
Bis dann

Daniel
25.01.2019 17:41 alte-automaten ist offline E-Mail an alte-automaten senden Beiträge von alte-automaten suchen Nehmen Sie alte-automaten in Ihre Freundesliste auf
Gumball
Mitglied


Dabei seit: 27.01.2015
Beiträge: 30
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das stimmt, gleiches Gehäuse/Technik. Nicht unbedingt schön aber selten.
Beim PEZ gab es wenigstens noch verschiedene Einsteckbilder mit Bezug zum Auto für das Frontdisplay z.B. *300SL* oder das gezeigte mit *Frau am Steuer* (eventuell auch mehr).

Gumball hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
20190125_175959-min.jpg

25.01.2019 18:14 Gumball ist offline E-Mail an Gumball senden Beiträge von Gumball suchen Nehmen Sie Gumball in Ihre Freundesliste auf
Gumball
Mitglied


Dabei seit: 27.01.2015
Beiträge: 30
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

P.S. laut Seriennummer ist der/Dein Seifenautomat auch Baujahr 1960.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Gumball: 25.01.2019 18:24.

25.01.2019 18:23 Gumball ist offline E-Mail an Gumball senden Beiträge von Gumball suchen Nehmen Sie Gumball in Ihre Freundesliste auf
alte-automaten alte-automaten ist männlich
Autoren-Team


Dabei seit: 19.09.2008
Beiträge: 2.166
Herkunft: MTK

Themenstarter Thema begonnen von alte-automaten
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also Fakt ist,das beide Automaten völlig unterschiedlich sind und daher von verschiedenen Herstellern stammen müssen.
Außerdem sehe ich das wie Armand was den Verkaufspreis angeht.
Kein Mensch hätte Anfang der sechziger Jahre für einen "Brocken Gips" -wie Armand immer so schön sagt- 1 DM bezahlt,als es Vivil,Dr.Hillers & Co. für nen Groschen gab.
Für mich liegt die Vermutung nahe,das man hier wesentlich später alte,ausrangierte Handtuch-und Seife Automaten zu PEZ-Autofahrerbonbons umgestrickt hat.Die Plakette mit der Seriennummer und Baujahr muß ja nicht zwangsläufig deckungsgleich sein mit der Aufstellzeit des Automaten Augenzwinkern

__________________
Bis dann

Daniel
26.01.2019 09:29 alte-automaten ist offline E-Mail an alte-automaten senden Beiträge von alte-automaten suchen Nehmen Sie alte-automaten in Ihre Freundesliste auf
Gumball
Mitglied


Dabei seit: 27.01.2015
Beiträge: 30
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mmh, der Brocken Gips besteht in diesem Fall aus 7 Einzelstangen pro Päckchen, davon 2 mit Koffein... Ist zwar teurer als 10 einzelne Stangen zu 10 Pf. aber nicht ganz unplausibel für 1960... Zumal heute noch Grosspackungen oft teurer sind und sie trotzdem gekauft werden...
26.01.2019 10:25 Gumball ist offline E-Mail an Gumball senden Beiträge von Gumball suchen Nehmen Sie Gumball in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.317

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Interessant diese Familienpackungen, aber der Gips bezog sich eher auf die klassischen Pez Tabletten. smile
In den 60er hat man ja noch geglaubt, Traubenzucker sei gesund und Kleinkinder intensiv damit gefüttert.
Was 50 Jahre später einen Boom bei den Absaugungen ausgelöst hat.

Dass die Unimint auch anderso ihre Automaten bezogen hat, scheint dieser Brief von 63 zu beweisen :


__________________
Viele Grüsse

Armand


26.01.2019 12:40 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
alte-automaten alte-automaten ist männlich
Autoren-Team


Dabei seit: 19.09.2008
Beiträge: 2.166
Herkunft: MTK

Themenstarter Thema begonnen von alte-automaten
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gumball
Mmh, der Brocken Gips besteht in diesem Fall aus 7 Einzelstangen pro Päckchen, davon 2 mit Koffein... Ist zwar teurer als 10 einzelne Stangen zu 10 Pf. aber nicht ganz unplausibel für 1960... Zumal heute noch Grosspackungen oft teurer sind und sie trotzdem gekauft werden...


O.K. Die Inhaltsmenge könnte natürlich den Preis erklären ......
Auf jeden Fall interessant das im gleichen Automat Handtuch & Seife und PEZ-Bonbons verkauft wurden großes Grinsen

P.S.: Du hast ne PN von mir bekommen Augenzwinkern

__________________
Bis dann

Daniel
26.01.2019 17:53 alte-automaten ist offline E-Mail an alte-automaten senden Beiträge von alte-automaten suchen Nehmen Sie alte-automaten in Ihre Freundesliste auf
urschwoab
Mitglied


Dabei seit: 05.01.2019
Beiträge: 5
Herkunft: Deutschland

Bonbon Pack Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab zum Automat, weiter oben in dem Post von Gumball, das passende Bonbon Pack ;-)

Meine Vermutung zu dem Pack ist das es zur WM 1954 in der Schweiz aufgelegt wurde. Das Design des Deckblattes und der Pfefferminz Stangen die in dem Pack sind würde vom Jahrgang dazu passen.

urschwoab hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
image110pro.jpg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von urschwoab: 29.01.2019 23:55.

29.01.2019 23:53 urschwoab ist offline E-Mail an urschwoab senden Beiträge von urschwoab suchen Nehmen Sie urschwoab in Ihre Freundesliste auf
Gumball
Mitglied


Dabei seit: 27.01.2015
Beiträge: 30
Herkunft: Deutschland

RE: Bonbon Pack Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte mich bei der Bestückung der Päckchen vertan, in den *blauen* Päckchen sind auch Pfefferminz, Zitrone und Kaffestangen drin, also vom Inhalt identisch mit den *WM* Packungen.

Gumball hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
20190129_190644-min.jpg

30.01.2019 10:56 Gumball ist offline E-Mail an Gumball senden Beiträge von Gumball suchen Nehmen Sie Gumball in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.317

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

War das Caterina Valente auf dem Bild ? Zunge raus
Es gab ja damals einen richtigen Italien-Fimmel, die waren ja schon braun
ohne den schmerzhaften Weg über das Rot.

Bei C.V. waren die Bilder teilweise ganz schön nachretouchiert, die hatte
eher ein Mondgesicht. Damals auch ohne PC üblich. Augenzwinkern

__________________
Viele Grüsse

Armand


30.01.2019 11:30 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Gumball
Mitglied


Dabei seit: 27.01.2015
Beiträge: 30
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Thema Autofahrer wurde von PEZ offenbar schon sehr früh aufgenommen, die Blechdose soll aus den 20-30 Jahren stammen.

Gumball hat dieses Bild angehängt:
130882728328_thumb-min.jpg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Gumball: 31.01.2019 14:25.

31.01.2019 14:20 Gumball ist offline E-Mail an Gumball senden Beiträge von Gumball suchen Nehmen Sie Gumball in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Warenautomaten von 1950 bis 1975 » Allgemeines » PEZ-Traubenzucker Automat für Autofahrer?

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH