Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Frühe Geldspielgeräte bis 1949 » Allgemeines » Atlantic Elektrisier-Automat » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Atlantic Elektrisier-Automat
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
WartburgTrans WartburgTrans ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-147.jpg

Dabei seit: 04.08.2018
Beiträge: 109
Herkunft: Sachsen

Atlantic Elektrisier-Automat Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei ibäh läuft gerade eine Auktion mit Sofortkauf

hier

Beidem DRGM tippe ich auf ca. 1928, also sollte das Teile ähnlich alt sein.

Kennt jemand den Hersteller?
Auf der Seite von Andyo taucht er auch nur ohne Hersteller auf.

Andyo
Etwa in Seitenmitte.

__________________
Grüße vom Bernhard

B. St.
Jäger und Sammler und Bastler, so hieß das doch, oder?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von WartburgTrans: 11.01.2019 22:10.

11.01.2019 22:01 WartburgTrans ist online E-Mail an WartburgTrans senden Homepage von WartburgTrans Beiträge von WartburgTrans suchen Nehmen Sie WartburgTrans in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.266

RE: Atlantic Elektrisier-Automat Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Bernhard,

da finde ich den Elektromat Fussball doch noch attraktiver. smile
https://www.ebay.de/itm/Geldspielautomat...2.c100040.m2060

Schade dass der Münzprüfer abgebrochen ist.

__________________
Viele Grüsse

Armand


11.01.2019 22:35 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
WartburgTrans WartburgTrans ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-147.jpg

Dabei seit: 04.08.2018
Beiträge: 109
Herkunft: Sachsen

Themenstarter Thema begonnen von WartburgTrans
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dafür hab ich bei Automatix was gefunden.

Der Elektromat wirkt mir optisch zu modern (Gehäuse), als dass er mich wirklich anspricht.
Der Velomat wirkt da älter, obwohl das ja nicht so ist Augenzwinkern

Was seltenes ist das schon.
...aber wenn schon der Münzprüfer zerfällt, spricht das nicht unbedingt für die restlichen Zink-Teile, obwohl auf dem Bild na nix zu erkennen ist. Das der vor 50 Jahren noch funktioniert hat glaube ich da gerne großes Grinsen

__________________
Grüße vom Bernhard

B. St.
Jäger und Sammler und Bastler, so hieß das doch, oder?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von WartburgTrans: 11.01.2019 22:57.

11.01.2019 22:55 WartburgTrans ist online E-Mail an WartburgTrans senden Homepage von WartburgTrans Beiträge von WartburgTrans suchen Nehmen Sie WartburgTrans in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.266

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also beim Elektrisierer finde ich, wenn er den schon von Batterie auf 230Volt umgestellt hat,
er nicht gleich die zwei Kabel an die Messingkugeln angeschlossen hat. Ist doch viel effektiver als mit diesen ollen Spulen. Zunge raus

Beim Elektromat, obschon die Fotos nicht soviel hergeben, sieht er doch recht wenig nach Zinkfrass aus.
Ich meine, bekannt ist ja das meist erste Opfer, die Wirtseinzahlung, die hier noch komplett in Ordnung zu sein scheint.
Aber auch beim Münzprüfer sieht der Bruch eher aus, als hätte jemand ihm eine geknallt, der Bruch scheint glatt und der
abgefallene Prüfer ist nicht gebröselt. Es gibt eine Möglichkeit Zink zu löten, das kann man aber fast nicht selbst machen.

__________________
Viele Grüsse

Armand


11.01.2019 23:37 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
WartburgTrans WartburgTrans ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-147.jpg

Dabei seit: 04.08.2018
Beiträge: 109
Herkunft: Sachsen

Themenstarter Thema begonnen von WartburgTrans
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, das schicke Bakelit Netzteil hätte ich wohl auch woanders verwendet Augenzwinkern

Oder Schweissen?
Zink-Schweißen????????????
WIG ist ja inzwischen nicht mehr so exotisch.

__________________
Grüße vom Bernhard

B. St.
Jäger und Sammler und Bastler, so hieß das doch, oder?
12.01.2019 00:25 WartburgTrans ist online E-Mail an WartburgTrans senden Homepage von WartburgTrans Beiträge von WartburgTrans suchen Nehmen Sie WartburgTrans in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Frühe Geldspielgeräte bis 1949 » Allgemeines » Atlantic Elektrisier-Automat

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH