Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Frühe Warenautomaten bis 1949 » Allgemeines » Seitz-Bahnhofswaage - Uhr gesucht!! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Seitz-Bahnhofswaage - Uhr gesucht!!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
rausgucker
Mitglied


Dabei seit: 26.10.2018
Beiträge: 2
Herkunft: Thüringen

Seitz-Bahnhofswaage - Uhr gesucht!! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo in die Runde,
auch wenn ich schon länger alte Mechanik sammle, habe ich bisher aber nichts in dieses Forum geschrieben. Jetzt habe ich aber nun zwei sehr schöne alte Bahnhofswaagen in meinem Bestand (da sollen sie auch bleiben!). Einmal eine Vogel& Halke aus den 1930er Jahren und eine Seitz aus den 1920er Jahren. Beide sind funktionstüchtig. Jetzt habe ich aber mit der Seitz eine "Herausforderung". Die funktioniert zwar, aber es fehlt die Uhr.
Gibt es irgendeinen Hinweis (etwa auf Trödelmarkt oder fachforum), wo so eine Uhr zu bekommen ist? Ich würde die Waage gern komplettieren - und das große dreieckige Hinweisschild vorn fehlt leider auch. Falls Jemand mir einen Hinweis zur Uhr der Seitz-Waage geben kann, wäre ich sehr dankbar. Vielleicht gibt es ja zudem irgendwo auch ein Handbuch bzw. eine Bedienungsanleitung dazu?

Viele Grüße
Martin

PS. Ich habe ein paar Fotos angehängt, ich hoffe das funktioniert. Ein Foto ist aus diesem Forum von eiiner Uhr aus der Seitz Waage.

rausgucker hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
002_Waage_mit_Karten_innen_2.jpg wg 5.jpg
wg1.jpg wg2.jpg
wg6.jpg

26.10.2018 12:29 rausgucker ist offline E-Mail an rausgucker senden Beiträge von rausgucker suchen Nehmen Sie rausgucker in Ihre Freundesliste auf
rausgucker
Mitglied


Dabei seit: 26.10.2018
Beiträge: 2
Herkunft: Thüringen

Themenstarter Thema begonnen von rausgucker
RE: Seitz-Bahnhofswaage - Uhr gesucht!! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Neuer Stand!!! Dank eines heißen Tipps aus dem Forum konnte eine Uhr aufgetrieben werden, sogar noch eine zweite zur Ersatzteilgewinnung smile Es zeigt sich aber (habe ich in einem Schriftstück eines Aufstellers solcher Waagen gelesen), dass die Uhren für die großen Seitz Bahnhofswaagen M schon vor über 30 Jahren eine richtige Rarität gewesen sein müssen. Insofern sollten sie heute wohl kaum noch zu bekommen sein. Wer also so "verrückt" sein sollte, und sich eine große Seitz-Bahnhofswaage zulegt, der sollte unbedingt darauf achten, dass die Uhr mit dabei ist. Auf vielen Fotos im Netz in Anzeigen fehlt eben genau die Uhr ... Viele Grüße
08.11.2018 09:07 rausgucker ist offline E-Mail an rausgucker senden Beiträge von rausgucker suchen Nehmen Sie rausgucker in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Frühe Warenautomaten bis 1949 » Allgemeines » Seitz-Bahnhofswaage - Uhr gesucht!!

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH