Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Sonstige Themen » Gästebereich » Besucher-Ecke » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (8): « erste ... « vorherige 6 7 [8] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Besucher-Ecke
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Speicherfund
unregistriert
CROWN Jubilee - Schrottplatz oder Museum :-) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo an alle Automatenfreunde,

ich bin aufgrund eines Erbes im Besitz des folgenden Automaten:
Crown Jubilee, letztes Prüfzertifikat 1985.
Kann mich noch erinnern, dass angeblich die Erkennung der Münzen nicht mehr funktioniert haben soll, kann es aber nicht prüfen, da ich keine DM-Münzen mehr habe.
Wenn man das Gerät anschaltet läuft der Traffo, Kühler, Kreditanzeige zeigt 0 DM an, usw.
Nur sind anscheinend die lampen kaputt da keine Lichtspiele ablaufen (Vermutung, da ich es noch nicht überprüft habe).

Meine Frage wäre jetzt:
Ist das Gerät noch für jemanden interessant oder soll ichs beim nächsten Sperrmüll entsorgen?
Gibt es einfache Möglichkeiten die aufgeführten Probleme zu überprüfen oder zu beheben?

Vielen Dank für alle Antworten im Voraus!

Dateianhang:
unknown Ganzseitiges Foto.pdf (55,13 KB, 144 mal heruntergeladen)
26.03.2015 15:29
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.031

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zuerst einmal mein Glückwunsch dass du dich als Gast eingeloggt hast.
Viele kapieren das nicht und füllen dann nur den Leichenordner im Mitgliedsbereich.

1985 ist für uns viel zu jung, und möglicherweise wirst du ihn los ohne Kosten, ja sogar mit einem kleinen Gewinn. Auch den Weg zum Sperrmüll kann man sparen. Ebay ab 1 Euro mit Abholung ist besser wie Sperrmüll. smile
Und wenn du noch ein paar alte DM Münzen findest, schmeiss sie rein.
"Es sind noch Münzen drin" erhöht das Interesse von potentiellen Kunden wesentlich. Augenzwinkern

__________________
Viele Grüsse

Armand


26.03.2015 15:45 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
alte-automaten alte-automaten ist männlich
Autoren-Team


Dabei seit: 19.09.2008
Beiträge: 2.155
Herkunft: MTK

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Ding würde ich nicht mal schleppen wollen wenn es mit Münzen komplett gefüllt wäre...die Idee mit dem Sperrmüll halte ich daher für realistischer Zunge raus
Wobei hier eher Elektroschrott angesagt ist großes Grinsen

__________________
Bis dann

Daniel
26.03.2015 17:09 alte-automaten ist offline E-Mail an alte-automaten senden Beiträge von alte-automaten suchen Nehmen Sie alte-automaten in Ihre Freundesliste auf
Speicherfund
unregistriert
Crown Jubilee Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Erstmal Danke an alle die so schnell geantwortet haben!
Dem Kommentaren entnehme ich, dass das Gerät net wirklich einen Wert hat aber man es trotzdem vor dem Schrott bewahren sollte.
Na dann wirds vll doch ein Deko-Element in der Gartenlaube.

Gibts denn ne Möglichkeit das Gerät auf Euro umzubauen?
27.03.2015 09:26
tonmaster tonmaster ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 27.03.2010
Beiträge: 830
Herkunft: Bayern

RE: Crown Jubilee Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Speicherfund,

manchmal vergisst man, dass die Geräte, die hier im Forum dominieren, vor vielen Dekaden ebenfalls als Schrott angesehen wurden. Da wurden auch gerne mal lastwagenweise Seeburg-Jukeboxen aus den 50er / 60er Jahren auf die Müllkippe gefahren.
Wenn Du Spaß an dem Gerät hast und/oder es eine Art Andenken ist, behalte den Crown Jubillee einfach. Passende DM-Münzen kannst Du Dir bei Ebay holen. Da solltest Du aber ein wenig den Preis vergleichen. Manchmal werden Horrorpreise im Sofortkauf verlangt.
Preislich wird der Crown das Tief von einem Euro schon durchschritten haben. Selbst die vor ein paar Jahren nur wegen der Schlösser gekauften 70er Jahre Kisten finden zunehmend Käufer, die bereit sind mehr dafür auszugeben.

Sollten sich technische Problem herausstellen, wird Dir hier im Forum wahrscheinlich keiner weiterhelfen können. Nicht weil wir nicht wollen, sondern weil sich hier sich in der Regel die Freunde der Mechanik und Elektromechanik tummeln. Für die jüngeren Semester unter den Automaten gibt es aber auch passende Foren.

Falls Du dennoch auf Euro umbauen willst, versuche mal Michael Bloch unter 0991-31844 oder michael.bloch.deg@t-online.de zu kontaktieren. Ich bin mir sicher, der kann Dir Deinen Prüfer umbauen oder ggf. reparieren.


Viel Spaß!

Cersten
27.03.2015 09:42 tonmaster ist offline E-Mail an tonmaster senden Homepage von tonmaster Beiträge von tonmaster suchen Nehmen Sie tonmaster in Ihre Freundesliste auf
Gast
unregistriert
@ Puppenautomat... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tatsächlich!

Die Ähnlichkeit mit dem Foto links daneben ist verblüffend...!  fröhlich  
13.04.2016 21:20
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.031

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen




Augenzwinkern

__________________
Viele Grüsse

Armand


13.04.2016 22:26 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nicht nur die Software, auch mal das Kopfbild aktualisieren!  Augenzwinkern    geschockt  
18.04.2016 09:25
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.031

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tja, um zu verstehen was ein Avatar ist, empfehle ich diesen Film



3D-Brillen von Samsung oder LG usw. müssen über der Fielmann-Brille getragen werden. smile

__________________
Viele Grüsse

Armand


18.04.2016 10:33 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Tewego
unregistriert
Martin Nussglocke Restaurieren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

ich melde mich hier mal kurz als Gast, da ich ein vielleicht nur kleines Problem habe.

Ich habe günstig eine Martin Glocke Nussautomat bekommen, nur leider ist die Mechanik durch langes stehen sehr in Mitleidenschaft gezogen worden. Ich habe es zwar geschafft, so ziemlich alles auseinander zu bauen, nur scheitere ich derzeit an einem Teil, welches ich nicht abbekomme.

Hierbei handelt es sich um die drehbare Platte, die die Nüsse zum Auswurfschacht transportiert. Markiert mit dem Roten Pfeil auf dem angehängtem Bild.

Diese Platte bewegt sich, und wenn diese betätigt wird, dreht sich das Rohr in der Mitte mit. Ich gehe mal davon aus, das dieses so nicht richtig ist.

Jetzt ist meine Frage, ob ich mit meiner Annahme richtig liege, das sich die Platte nach dem aushängen der Feder einfach nach oben entnommen werden kann.

Ich habe ein Bild der Stelle angehangen, und würde mich freuen, wenn jemand eine Antwort für mich hätte, die zum erfolg der Mission Restaurierung beitragen könnte.

Viele Dank und liebe Grüße

Theodor

Ps. ich sehe in der Vorschau das Bild nicht, hoffe aber, das es angekommen ist.

Tewego hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Mechanik Problem.jpg

17.07.2018 16:56
neuwo
Mitglied


Dabei seit: 14.12.2008
Beiträge: 288

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Theodor,

da hast Du recht.
Die Platte hat sich zu drehen, das Rohr nicht. Versuche die beiden Teile voneinander zu lösen (Wasserbad, Rostlöser, leichte Schläge, Erhitzen u.ä.).

__________________
Gruß

Ulrich
20.07.2018 14:32 neuwo ist offline E-Mail an neuwo senden Beiträge von neuwo suchen Nehmen Sie neuwo in Ihre Freundesliste auf
automatenmichel automatenmichel ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 10.11.2008
Beiträge: 7
Herkunft: Bayern/Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Theodor,
Leider wurden solche Automaten mit gesalzenen Nüssen befüllt. Das Salz und Metall reagieren wissen wir alle. Ich habe schon öfter zu kämpfen gehabt um Teile zu lösen. Oftmals nur mit Gewalt. Die beste Lösung ist das ganze Teil in Wasser ein zu legen mit Spülmittel. Muss aber mehrere Tage drin liegen bleiben. So kann es sein das es sich lösen lässt.
Grüße : Michael
20.07.2018 20:07 automatenmichel ist offline E-Mail an automatenmichel senden Homepage von automatenmichel Beiträge von automatenmichel suchen Nehmen Sie automatenmichel in Ihre Freundesliste auf
Tewego
unregistriert
Martin Nussglocke Restaurieren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Meldungen.

Ich habe es hinbekommen, und zwar habe ich das ganze mit einem Brenner etwas Warm gemacht, und siehe da, nach dem es zuerst anfing wie auf der Kirmes nach frischen gebrannten Nüssen/Mandeln zu riechen, und danach waren die beiden Teile getrennt.

Danke erst einmal, nun habe ich alle Teile auseinander, und werde mich in den nächsten Wochen mal an die Arbeit machen, und alles Restaurieren.

Sollte ich noch Fragen haben darf ich mich doch bestimmt noch einmal hier melden.
25.07.2018 17:37
Gast
unregistriert
Saatgut-Automat Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schönen guten Tag,

zwar suche ich einen nicht antiken Automaten, hoffe aber, dass ihr mir trotzdem weiterhelfen könnt:

Für eine Ausstellung suche ich nämich einen Automaten aus dem man Saatgut verkaufen kann. Das Problem ist leider, dass die Saatgutpäckchen sehr schwierige Maße haben (115 x 80 x 20mm) und somit nicht in Zigaretten- oder Kondomautomaten passen.
Gleichzeitig sollte er mit Euro funktionieren und nicht allzu groß sein.

Auf der Suche bin ich jetzt auf Strumpfautomaten gestoßen (wie im Bild), die glaub ich in Frage kämen. Wisst ihr, ob und wo man da einen bekommen könnte?
Oder habt ihr selbst noch andere Ideen?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Grüßle
Benedikt
13.08.2018 11:52
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.031

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Benedikt,

Also ein Klappenautomat könnte die Lösung sein.
Entweder gebraucht kaufen und umbauen, was nicht immer einfach ist,
oder bei Euler :
http://eulerautomaten.com/

__________________
Viele Grüsse

Armand


13.08.2018 12:11 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Gast
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Armand,

vielen lieben Dank! Das passt echt super!
Heute, 16:07
Seiten (8): « erste ... « vorherige 6 7 [8] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Sonstige Themen » Gästebereich » Besucher-Ecke

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH