Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Frühe Warenautomaten bis 1949 » Allgemeines » Schokoladenautomat in den Kleinanzeigen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Schokoladenautomat in den Kleinanzeigen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.185

Schokoladenautomat in den Kleinanzeigen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin zwar weder Sammler noch Exbärte in dieser Kategorie. Augenzwinkern
Mir scheint der Preis mit Inneneinrichtung aber eher günstig, oder ?
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...428688-240-3176

__________________
Viele Grüsse

Armand


18.07.2018 11:03 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Patschinski
Autoren-Team


Dabei seit: 01.06.2008
Beiträge: 157

RE: Schokoladenautomat in den Kleinanzeigen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zumal er ihn erst für 400 EUR angeboten hat. Jetzt 1350 EUR. Mal schauen, was er morgen kostet...
18.07.2018 17:05 Patschinski ist online E-Mail an Patschinski senden Beiträge von Patschinski suchen Nehmen Sie Patschinski in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.185

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht 40 Euro ?
Da "Automatensammler" doch recht viel Ueberzeugung zustande bringen, wenn sie erst die Telefonnummer haben.
Schlussendlich meine ich, er sollte 400 Euro dazulegen wenn jemand ihm das Teil abnimmt....

Mich kotzt die Sammel"gemeinschaft" an, und das nicht erst seit gestern. Teufel

__________________
Viele Grüsse

Armand


18.07.2018 20:29 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
neuwo
Mitglied


Dabei seit: 14.12.2008
Beiträge: 289

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin zusammen,

jetzt wird es ganz lustig:
https://www.ebay.de/itm/Automat-Eugen-Ri...utorefresh=true

Was für Trot... gibt es doch auf der Welt. Er bietet erst für 400 VB (!) an, dann kommen die "Sammler" und machen den größten Fehler, den man als Sammler machen kann und dann wacht der Verkäufer auf und schlägt über die Stränge.

Tja, liebe "Sammler": Selber Schuld

Witzig ist übrigens auch die Kategorie in der Bucht:
Haushaltsgeräte > Solarien > Zubehör & Ersatzteile

__________________
Gruß

Ulrich

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von neuwo: 20.07.2018 10:02.

20.07.2018 10:00 neuwo ist offline E-Mail an neuwo senden Beiträge von neuwo suchen Nehmen Sie neuwo in Ihre Freundesliste auf
Joerg
Mitglied


images/avatars/avatar-145.jpg

Dabei seit: 22.02.2017
Beiträge: 96
Herkunft: Halle

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo.

Was für ein Fehler haben denn die Sammler gemacht?

Ist es nicht normal, dass wenn es mehrere Leute mit Interesse an einem Objekt gibt, der Preis entsprechend nach oben geht?
Das Ganze ist doch sowohl aus Sicht des Verkäufers (dem man gratulieren kann, da er nun wahrscheinlich einen guten Preis erzielen wird), als auch aus Sicht der Interessenten (die sich gegenseitig überbieten, weil sie das Teil haben wollen) verständlich.

So eine Anzeige bleibt doch bei Ebay bzw. Ebay-Kleinanzeigen nicht unentdeckt Augenzwinkern

Irgendein Sammler wird die Schokoschleuder gekauft haben und sich drüber freuen und der Verkäufer wird auch ganz happy sein, denn einen so hohen Wert hatte er ja am Anfang nicht vermutet. WIN-WIN

Gruß,
Jörg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Joerg: 20.07.2018 15:09.

20.07.2018 15:07 Joerg ist offline E-Mail an Joerg senden Beiträge von Joerg suchen Nehmen Sie Joerg in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.185

Themenstarter Thema begonnen von Cleantex
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Joerg,

was wir gemeint haben ist schon öfters passiert. Ich habe sogar, als Ebay noch nicht anonym war, schon Mails von Sammlern erhalten, was mich angehe so hoch zu bieten.

Und leider gibt es immer wieder Exemplare die den Verkäufer anrufen oder kontaktieren was ihn angehe, der Automat sei doch viel mehr wert.
Jetzt würde man meinen, ein Gutmensch der eigentlich einen Orden verdient hat. Mitnichten, sie sind normalerweise nicht am Automaten interessiert,
Monats- oder Hartz4 - Ende. Egal, es geht nur darum dass ja nur kein anderer ihn billiger bekommt als nötig.

Es ist also nicht anderes als purer primitiver NEID.
Und glaube mir der ist im Automatensammler Bereich sehr verbreitet.

__________________
Viele Grüsse

Armand


20.07.2018 15:19 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Frühe Warenautomaten bis 1949 » Allgemeines » Schokoladenautomat in den Kleinanzeigen

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH