Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Automatenbörse Privat an Privat » Suche Automatenmarkt u.ä. Hefte 70er/80er(90er) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Suche Automatenmarkt u.ä. Hefte 70er/80er(90er)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Laschek
Mitglied


images/avatars/avatar-134.jpg

Dabei seit: 21.02.2016
Beiträge: 16
Herkunft: D

Suche Automatenmarkt u.ä. Hefte 70er/80er(90er) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, ich suche alte Ausgaben von Branchenzeitschriften wie dem Automatenmarkt, Münzautomat Mainz, und was es sonst noch so alles gab, bevorzugt aus den 70er und 80er Jahren, evtl. auch ganz frühe 90er. Danke.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Laschek: 04.06.2018 15:33.

04.06.2018 15:32 Laschek ist offline E-Mail an Laschek senden Beiträge von Laschek suchen Nehmen Sie Laschek in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.099

RE: Suche Automatenmarkt u.ä. Hefte 70er/80er(90er) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eine kurze Frage, suchst du die Zeitschriften oder die gescannten Inhalte ?

Dazu, historisch.
Einst haben Tobias und ich die Automatenmarkt Ausgaben gekauft, ich glaube zu wissen dass ich etwa 500-800 Euro inverstiert habe.
Dafür hat Tobias sich die Mühe gemacht die Ausgaben zu scannen.
Ausgemacht war damals, dass die gescannten pdf Dateien nur bei ihm und mir gespeichert sein sollten.
Daraufhin habe ich auch meine Automatenmarkt-Ausgaben in Kartons an Tobias gesendet, gratis. (Die wurden dann später verkauft)
Mittlerweile scheint es so dass die Dateien inzwischen über halb Deutschland verstreut sind, soviel zu Abmachungen.
Also einer mehr spielt da auch keine Rolle mehr.

__________________
Viele Grüsse

Armand


04.06.2018 17:03 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Laschek
Mitglied


images/avatars/avatar-134.jpg

Dabei seit: 21.02.2016
Beiträge: 16
Herkunft: D

Themenstarter Thema begonnen von Laschek
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also als Sammler und selbsternannter Archivar Augenzwinkern suche ich über kurz oder lang schon die originalen Hefte, aber Scans wären natürlich absolut super zu Recherchezwecken. Wir haben z.B. drüben im arcadeinfo Forum einen Archäologiehtread über einen der wenigen deutschen Hersteller von Videospielautomaten (Fa. Video Games Lich), da finden sich nur sehr schwer Informationen abseits von Branchenheften.
Also wenn es möglich wäre die Scans zu bekommen wäre ich dir echt super dankbar! smile

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Laschek: 05.06.2018 12:08.

05.06.2018 12:07 Laschek ist offline E-Mail an Laschek senden Beiträge von Laschek suchen Nehmen Sie Laschek in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.099

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du kannst dich ja mal an oben genannten wenden, ich für meinen Teil halte mich immer an Abmachungen. Anders ist es in einem Geschäftsumfeld auch nicht möglich zu überleben, und
dort fressen einen dann schnell die Raben. Augenzwinkern
Was den Automatenmarkt anbelangt ist eine Verteilung sogar verboten, Scans nur auszugweise möglich. Gebrauch nur für den privaten Zweck, wenn man die Hefte besitzt.
Denn https://www.automatenmarkt.de/ gibt es im Gegensatz von vielen Automatenhersteller immer noch. Die haben noch alle Rechte.

Ich meine aber nicht dass die Scans für eine Suche nach einem Video Automaten Hersteller interessant wären. Alle Scans sind über Artikel lang vor dieser Zeit.

__________________
Viele Grüsse

Armand


05.06.2018 13:40 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Laschek
Mitglied


images/avatars/avatar-134.jpg

Dabei seit: 21.02.2016
Beiträge: 16
Herkunft: D

Themenstarter Thema begonnen von Laschek
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach so, das klang jetzt wie ein Angebot unglücklich

Ich hab ja extra 70er/80er Jahre geschrieben, vorher findet man natürlich nix über Videospiele, klar.

Danke.
05.06.2018 14:19 Laschek ist offline E-Mail an Laschek senden Beiträge von Laschek suchen Nehmen Sie Laschek in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.099

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
Das mit den 70er 80er hatte ich leider übersehen, da das Forum bei den 70er elektromechanischen Automaten eigentlich endet.
Darum steht ja auch Antik-Automaten drüber. Augenzwinkern Aber im Vergleich zu den 50er ,60er Automatenmarkt usw. Zeitschriften gibt es immer
wieder Angebote von den ganzen späten Jahrgängen, wie hier und auch oft günstiger :
https://www.ebay.de/itm/AUTOMATENMARKT-1...UEAAOSwPOhaZN4m

Der erste Video Automat war 1972 der Pong von Atari und der hatte das berühmte Ping-Pong Spiel.
Allerdings weder Computer-Chip noch Mikroprozessor, die Logik war fest verdrahtet. Es gab allerdings elektronische analoge Schaltkreise,
also elektronisch war er schon.

__________________
Viele Grüsse

Armand


05.06.2018 14:39 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Joerg
Mitglied


images/avatars/avatar-145.jpg

Dabei seit: 22.02.2017
Beiträge: 95
Herkunft: Halle

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo.

Die Deutsche Nationalbibliothek hat den Automatenmarkt inkl. Beilagen ab 2.1950 in Frankfurt und auch in Leipzig. Den genauen Bestand müsste man telefonisch erfragen.

Die Zeitschrift „Der Münzautomat/Mainz" hat die DNB in Leipzig Ausgaben 23.1972 bis 32.1981.

Eventuell wohnst Du ja in der Nähe von einem der beiden Standorte. Die haben dort sehr professionelle Dokumentenscanner und man darf sogar kostenlos selbst aus den Zeitschriften abfotografieren. Da hast Du die Scans dann in einer wirklich guten Qualität.

Falls Du eine bestimmte Ausgabe oder Artikel suchst (Heftnummer + Jahreszahl muss bekannt sein), kann ich Dir das auch kopieren, da ich immer mal wieder in der DNB bin.

Gruß,
Jörg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Joerg: 05.06.2018 15:12.

05.06.2018 15:11 Joerg ist offline E-Mail an Joerg senden Beiträge von Joerg suchen Nehmen Sie Joerg in Ihre Freundesliste auf
Laschek
Mitglied


images/avatars/avatar-134.jpg

Dabei seit: 21.02.2016
Beiträge: 16
Herkunft: D

Themenstarter Thema begonnen von Laschek
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist mir ja klar dass das hier kein Videospieleforum ist und auch der gesuchte Zeitrahmen nicht passt. Aber das war ja mein Gedankengang, dass jemand mal ein paar Ausgaben aus der Zeit quasi als Beifang erhalten hat und die halt nicht gebrauchen kann weil das Interesse hier eben in den Jahrzehnten davor liegt.
Die Ebay Angebote hab ich natülich gesehen, leider liegen die über meinem Budget.
Danke für den Hinweis mit der DNB, ist leider auch keine Option unglücklich
Wenn ich mal einen bestimmten Artikel suche komme ich gern auf dein Angebot zurück, Jörg, vielen Dank!
Meist bin ich aber allgemein auf der Suche ob sich was interessantes in den Ausgaben findet.
Jedenfalls danke und sorry falls die Suchanzeige unangebracht oder verwirrend war.

PS: der erste (kommerzielle) Videospielautomat war nicht Pong, sondern Computer Space, herausgebracht 1971 von Nutting Associates, entwickelt vom späteren Atari Gründer Nolan Bushnell Augenzwinkern
07.06.2018 11:05 Laschek ist offline E-Mail an Laschek senden Beiträge von Laschek suchen Nehmen Sie Laschek in Ihre Freundesliste auf
Joerg
Mitglied


images/avatars/avatar-145.jpg

Dabei seit: 22.02.2017
Beiträge: 95
Herkunft: Halle

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Laschek

PS: der erste (kommerzielle) Videospielautomat war nicht Pong, sondern Computer Space, herausgebracht 1971 von Nutting Associates, entwickelt vom späteren Atari Gründer Nolan Bushnell Augenzwinkern


Dazu gibt es eine sehr interessante Restaurations-Serie (in englisch). Der Typ ist zwar etwas abgedreht und laut, aber lohnt sich, wenn man sich für das stylische alte Teil interessiert Augenzwinkern

https://youtu.be/MSvGLBRKkhA?t=25m34s

Sind insgesamt 5 oder 6 Folgen.

Gruß,
Jörg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Joerg: 07.06.2018 18:46.

07.06.2018 18:45 Joerg ist offline E-Mail an Joerg senden Beiträge von Joerg suchen Nehmen Sie Joerg in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 7.099

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe noch einen, also das erste Spiel dieser Art war "Spacewar" 1961
auf der PDP-1, also 10 Jahre früher, da wurde es abgekupfert.

http://www.computerhistory.org/pdp-1/spacewar/

ich habe auch das Video wiedergefunden. smile



__________________
Viele Grüsse

Armand


07.06.2018 20:23 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Laschek
Mitglied


images/avatars/avatar-134.jpg

Dabei seit: 21.02.2016
Beiträge: 16
Herkunft: D

Themenstarter Thema begonnen von Laschek
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, in der Frühzeit wurde ganz gern schamlos abgekupfert, bei Pong wars ja auch so großes Grinsen

@Jörg: Johns Kanal kenne ich, netter Typ und auch gute Videos, aber ich kann ihn mir nicht länger als 30 Sekunden antun, ich ertrag seine Stimme nicht großes Grinsen
08.06.2018 12:41 Laschek ist offline E-Mail an Laschek senden Beiträge von Laschek suchen Nehmen Sie Laschek in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Automatenbörse Privat an Privat » Suche Automatenmarkt u.ä. Hefte 70er/80er(90er)

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH