Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » 10Pf Geldspielgeräte ab 1950 bis 1967 » Werkstatt » Rex Rotor Wandautomat » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Rex Rotor Wandautomat
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Uli238
Mitglied


Dabei seit: 30.12.2017
Beiträge: 33
Herkunft: Deutschland

Rex Rotor Wandautomat Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

habe mir einen Rex Rotor Wandautomat gekauft. Bevor ich hier die Bilder einstelle, ist noch einiges zu tun. Zuerst hatte er nicht bzw. falsch ausgezahlt. Nachdem mir Armand hier einige Tipps gegeben hat, habe ich mir Kontaktspray gekauft. Und siehe da: die Auszahlung geht bestens. Vielen Dank an Armand.

Jetzt habe ich ein weiteres, kleines Problem: die Münzen fallen nicht in die Münzröhre, sondern bleiben in der Münzschiene liegen. Auf der Münzschiene war eine uralte Folie aufgeklebt, die ich vorsichtig entfernt habe. Aber das Problem bleibt das gleiche. Bevor ich hier eigenständig anfange, herumzubasteln, möchte ich erst einmal nachfragen, was ihr mir empfiehlt. Ein Bild ist angefügt. Freue mich über jeden Tipp. Vielen Dank und beste Grüße

Uli

Uli238 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Münzeinwurf (450x800)-min.jpg

12.02.2018 20:13 Uli238 ist offline E-Mail an Uli238 senden Beiträge von Uli238 suchen Nehmen Sie Uli238 in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 6.790

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schwierig, die Ferndiagnose. Entweder gibt es Verschmutzungen an der Rutsche, die kann man mit Kontakt Video usw.
oder auch Alkohol entfernen. Alkohol wenn sie nicht in diesem Bereich lackiert ist. Mir scheint aber auch als ob sie ein bisschen durchhängt unter dem Münzprüfer.
Leider ist das einzige Foto von Innen, das ich gefunden habe mit einer Meccano-Rutsche versehen. War die mal in Leipzig ? Augenzwinkern
Also, wenn du ein Foto von Innen findest, kannst du am besten die Schräge abschätzen. Ich kenne eine diebische Elster die einen Rex Rotor Wand hat.

__________________
Viele Grüsse

Armand


12.02.2018 21:02 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Uli238
Mitglied


Dabei seit: 30.12.2017
Beiträge: 33
Herkunft: Deutschland

Themenstarter Thema begonnen von Uli238
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, Problem ist gelöst. Habe mit feinem Schleifpapier die Rinne abgeschliffen und mit Politur den Münzweg poliert. Jetzt flutscht es bestens.

Gruß

Uli
13.02.2018 12:31 Uli238 ist offline E-Mail an Uli238 senden Beiträge von Uli238 suchen Nehmen Sie Uli238 in Ihre Freundesliste auf
Leo Leo ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-11.jpg

Dabei seit: 06.09.2008
Beiträge: 796
Herkunft: Heidelberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo !
Habe auch so einen Fall !
Und zwar ist es ein Finale von NSM.
Manchmal gehts, weil die nachfolgenden Münzen die Vorherigen Geldstücke ja dann nachschieben..
Es hat aber auch schon Verklemmung gegeben.
Ich habe ihn einfach mal zur Seite gestellt.
Es sind zur Zeit andere Probleme noch zu Lösen die Vorrang vor den Geldspielern haben.

Beim Spiel heißt es aber besser gut hinhören.
Wenn eine Weile keine Münze fällt, dann muß ich nachschupsen.
Leo
13.02.2018 19:54 Leo ist offline E-Mail an Leo senden Beiträge von Leo suchen Nehmen Sie Leo in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » 10Pf Geldspielgeräte ab 1950 bis 1967 » Werkstatt » Rex Rotor Wandautomat

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH