Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Frühe Geldspielgeräte bis 1949 » Werkstatt » Mein englischer Bajazzo » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Mein englischer Bajazzo
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Whiteice Whiteice ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-133.jpg

Dabei seit: 10.02.2016
Beiträge: 162
Herkunft: WOB

Themenstarter Thema begonnen von Whiteice
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Update 2

Eine passende Glocke samt Aufnahme und Schlagarm wurde ebenfalls angefertigt.

Whiteice hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
2017122815183300.jpg



__________________
Gib her , ich kann das ............ oh ..... kaputt

NEOMAT Duola
WULFF Triomint B- Triumpf der Geschicklichkeit
STEINER Treff
WEST AUTOMATEN Astoria Rubin
WULFF Rondomat
Mills Bell Fruit ca. 1935
28.12.2017 15:48 Whiteice ist offline Beiträge von Whiteice suchen Nehmen Sie Whiteice in Ihre Freundesliste auf
Whiteice Whiteice ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-133.jpg

Dabei seit: 10.02.2016
Beiträge: 162
Herkunft: WOB

Themenstarter Thema begonnen von Whiteice
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein Frage hätte ich . Welchen Durchmesser hat die Spielkugel . Meine scheint zu klein zu sein , da sie stark im Stiftfeld hin und her spring und gelegentlich auf dem Draht des Clowns hängen bleibt . Zudem löst sie beim Fangen das Freispiel nicht aus, da sie auf dem Arm des Freispieles hängen bleibt ( zu leicht ? )

Whiteice hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
2017122815184500.jpg



__________________
Gib her , ich kann das ............ oh ..... kaputt

NEOMAT Duola
WULFF Triomint B- Triumpf der Geschicklichkeit
STEINER Treff
WEST AUTOMATEN Astoria Rubin
WULFF Rondomat
Mills Bell Fruit ca. 1935
28.12.2017 16:25 Whiteice ist offline Beiträge von Whiteice suchen Nehmen Sie Whiteice in Ihre Freundesliste auf
Joerg
Mitglied


images/avatars/avatar-141.jpg

Dabei seit: 22.02.2017
Beiträge: 75
Herkunft: Halle

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo.

Ich habe auch viel probiert mit den Spielkugel-Größen.

Gerade bei den alten Bajazzos mit Markenauszahlung haben die Aufsteller aus purer Geldgier oft die originalen Kugeln gegen kleinere ausgetauscht. Diese sind dann viel schneller durch das Nadelfeld gesaust und ließen sich somit schwieriger fangen.

Das Problem war wie bei Dir, dass die Klinke für die Markenausgabe und Freispiel aufgrund des geringeren Gewichtes nicht ausgelöst wurde. Also hatte man bei sehr vielen Automaten die Auszahlklinke einfach entfernt und die Gewinnmarken sind aus dem Stapel direkt über die Schiene nach draußen gewandert.

Ich denke, die originale Kugelgröße wird bei 13,5mm bis 14mm liegen. Ich habe in meinem Bajazzo nun eine 14mm Kugel und er läuft perfekt. Das Spiel ist trotzdem noch schwer genug und im Gewinnfall funktioniert sowohl die Markenausgabe, als auch das Freispiel perfekt.

Gruß,
Jörg

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Joerg: 28.12.2017 19:57.

28.12.2017 19:56 Joerg ist offline E-Mail an Joerg senden Beiträge von Joerg suchen Nehmen Sie Joerg in Ihre Freundesliste auf
Whiteice Whiteice ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-133.jpg

Dabei seit: 10.02.2016
Beiträge: 162
Herkunft: WOB

Themenstarter Thema begonnen von Whiteice
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für den Tip . Mal zu den Gewinnmarken , wo bekomme ich noch ein paar her . Habe leider nur 4 .

MfG Thomas

__________________
Gib her , ich kann das ............ oh ..... kaputt

NEOMAT Duola
WULFF Triomint B- Triumpf der Geschicklichkeit
STEINER Treff
WEST AUTOMATEN Astoria Rubin
WULFF Rondomat
Mills Bell Fruit ca. 1935
08.01.2018 19:59 Whiteice ist offline Beiträge von Whiteice suchen Nehmen Sie Whiteice in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 6.927

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Thomas,

Bei Originalen wird es wahrscheinlich schwierig, als Ersatz hatte ich mal die hier gefunden. Die gab es auch eine Zeitlang bei Ebay in der 50er Rolle für fast geschenkt.
https://en.numista.com/catalogue/pieces9675.html

__________________
Viele Grüsse

Armand


08.01.2018 22:03 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Whiteice Whiteice ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-133.jpg

Dabei seit: 10.02.2016
Beiträge: 162
Herkunft: WOB

Themenstarter Thema begonnen von Whiteice
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hm.... scheinen gut an Wert gewonnen zu haben .... 3€ das Stück

__________________
Gib her , ich kann das ............ oh ..... kaputt

NEOMAT Duola
WULFF Triomint B- Triumpf der Geschicklichkeit
STEINER Treff
WEST AUTOMATEN Astoria Rubin
WULFF Rondomat
Mills Bell Fruit ca. 1935
08.01.2018 22:34 Whiteice ist offline Beiträge von Whiteice suchen Nehmen Sie Whiteice in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 6.927

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wahnsinn wie die Leute sich da raufgeworfen haben, man findet fast nichts mehr.
Das ist erst ein paar Monate her.

__________________
Viele Grüsse

Armand


08.01.2018 23:08 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Joerg
Mitglied


images/avatars/avatar-141.jpg

Dabei seit: 22.02.2017
Beiträge: 75
Herkunft: Halle

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Whiteice
Danke für den Tip . Mal zu den Gewinnmarken , wo bekomme ich noch ein paar her . Habe leider nur 4 .

MfG Thomas


Hallo Thomas.

Guck doch einfach mal bei Ebay nach „Threepence" bzw. „Silver 3D". Die Münzen so um ca. 1900-1930 passen scheinbar von der Größe her ganz gut. Vor allem würden sie perfekt zu einem englischen Bajazzo passen. Der Durchmesser ist 16,2mm. Da müsstest Du mal nachmessen, ob das bei Dir funktionieren könnte.

Die Preise, die ich bei Ebay gefunden hab, waren auch okay. Pro Stück wird man so zwischen 0,5 und 1€ rechnen müssen.

Guck mal hier:


Bei 0:54 kann man hören und sehen, dass der Typ im Video auch Threepence als Marken in seinem englischen Bajazzo nutzt.

Gruß,
Jörg

Joerg hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
s3d.jpg

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Joerg: 09.01.2018 02:27.

09.01.2018 02:22 Joerg ist offline E-Mail an Joerg senden Beiträge von Joerg suchen Nehmen Sie Joerg in Ihre Freundesliste auf
Whiteice Whiteice ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-133.jpg

Dabei seit: 10.02.2016
Beiträge: 162
Herkunft: WOB

Themenstarter Thema begonnen von Whiteice
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So. Die 14mm Kugeln sind da und er läuft damit 1A.
Noch das Nagelfeld etwas richten überall sollte es passen.

Danke für den Tipp

__________________
Gib her , ich kann das ............ oh ..... kaputt

NEOMAT Duola
WULFF Triomint B- Triumpf der Geschicklichkeit
STEINER Treff
WEST AUTOMATEN Astoria Rubin
WULFF Rondomat
Mills Bell Fruit ca. 1935
18.01.2018 10:23 Whiteice ist offline Beiträge von Whiteice suchen Nehmen Sie Whiteice in Ihre Freundesliste auf
Whiteice Whiteice ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-133.jpg

Dabei seit: 10.02.2016
Beiträge: 162
Herkunft: WOB

Themenstarter Thema begonnen von Whiteice
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So . Die Clown Münzen haben eine Breite von 17,2mm und eine Dicke von 1,2mm. Mal sehen was da passt.

__________________
Gib her , ich kann das ............ oh ..... kaputt

NEOMAT Duola
WULFF Triomint B- Triumpf der Geschicklichkeit
STEINER Treff
WEST AUTOMATEN Astoria Rubin
WULFF Rondomat
Mills Bell Fruit ca. 1935
18.01.2018 10:29 Whiteice ist offline Beiträge von Whiteice suchen Nehmen Sie Whiteice in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Frühe Geldspielgeräte bis 1949 » Werkstatt » Mein englischer Bajazzo

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH