Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Sonstige Themen » Dies und Das » Ariston Drehorgel - Lochscheiben gesucht » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ariston Drehorgel - Lochscheiben gesucht
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Semtex Semtex ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-32.jpg

Dabei seit: 10.01.2011
Beiträge: 299
Herkunft: Sachsen

smile Ariston Drehorgel - Lochscheiben gesucht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

die Ariston ist jetzt kein Automat in dem Sinne, aber vielleicht kennt der eine
oder andere diese Luftpumpen die Musik machen.

Ich konnte so ein abgewracktes Teil ergattern und möchte dies nun restaurieren.

Zum Ausprobieren braucht man die Papp- Lochscheiben, auf denen die Musik "gespeichert" ist. Diese haben einen Durchmesser von 33 cm.

Vielleicht hat jemand so einen Stapel Papp-Platten herumliegen und braucht ihn
nicht mehr, oder tauscht gegen buntes Papier?

Grüße

SEMTEX

__________________
Meine Webseite: www.holzzahnrad.de =)
06.11.2017 19:21 Semtex ist offline E-Mail an Semtex senden Beiträge von Semtex suchen Nehmen Sie Semtex in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Sonstige Themen » Dies und Das » Ariston Drehorgel - Lochscheiben gesucht

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH