Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Frühe Geldspielgeräte bis 1949 » Werkstatt » Spielanleitung im Fingerschlagautomat wiederherstellen? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Spielanleitung im Fingerschlagautomat wiederherstellen?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Flenser
Mitglied


Dabei seit: 01.02.2017
Beiträge: 30
Herkunft: Flensburg

Spielanleitung im Fingerschlagautomat wiederherstellen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wäre ein decal (wasserlöslich) Druck eine Gute Möglichkeit, oder welche Vorschläge würdet ihr machen.
Um dies auf dem Spielfeld wiederherstellen?
26.03.2017 01:05 Flenser ist offline E-Mail an Flenser senden Beiträge von Flenser suchen Nehmen Sie Flenser in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 6.503

RE: Spielanleitung im Fingerschlagautomat wiederherstellen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein Decal könnte man auf Glas verwenden, hat aber hier keinen Platz.
Wenn du den Text kennst, genügt normales Papier, ich würde für einen einzigen Automaten nicht unbedingt ein Paket naturweiße Blätter (Mondi) bestellen.
Mit dünnem Tee und Bügeleisen klappt das Altern auch. smile

__________________
Viele Grüsse

Armand


26.03.2017 14:39 Cleantex ist online E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Joerg
Mitglied


Dabei seit: 22.02.2017
Beiträge: 52
Herkunft: Halle

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit Tee oder Kaffee klappt das recht gut. Da muss man aber ein wenig experimentieren.
Wenn man die Färbung etwas mehr unter Kontrolle haben möchte, dann kann man auch eine digitale Papiertextur als Vorlage benutzen und diese am Rechner entsprechend anpassen und im Copyshop drucken lassen.

Am Besten lässt Du gleich verschiedene Varianten drucken, die sich in Sättigung, Textur und Helligkeit unterscheiden. Diese kann man unter verschiedenen Lichtbedingungen dann direkt am Automaten testen.

Ideal ist stärkeres Druckpapier (300g/qm) und möglichst matt. Besonders schwarze Stellen neigen zum Glänzen nach dem Farblaserdruck. Ich hab dann in den fertigen Druck mit sehr feinem Sandpapier noch ein paar Abnutzungsspuren reingeschummelt.

Besonders wichtig ist bei so starkem Papier auch noch das Färben der Schnittkannten. Es sieht einfach doof aus, wenn diese reinweiß strahlen Augenzwinkern
26.03.2017 18:39 Joerg ist offline E-Mail an Joerg senden Beiträge von Joerg suchen Nehmen Sie Joerg in Ihre Freundesliste auf
Flenser
Mitglied


Dabei seit: 01.02.2017
Beiträge: 30
Herkunft: Flensburg

Themenstarter Thema begonnen von Flenser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe von Tobias, erfahren das die Decals bei dem Fingerschlagautomat Treff Geschicklichkeitsprüfer im Original ein sogenanntes Wasserschiebebild war. Nun würde ich über die PN mal ein gutes Foto der Spielanleitung benötigen, kann mir da jemand helfen?
30.03.2017 21:39 Flenser ist offline E-Mail an Flenser senden Beiträge von Flenser suchen Nehmen Sie Flenser in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 6.503

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Holger hat sich bei mir gemeldet, mit einer Kopie.
Das ist wohl die nach der du suchst.

Bei deiner ersten Frage hatte ich an deinen Bajazzo gedacht, von wegen Papier.

Cleantex hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Treff_Spielanleitung_b.jpg



__________________
Viele Grüsse

Armand


03.04.2017 18:03 Cleantex ist online E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Flenser
Mitglied


Dabei seit: 01.02.2017
Beiträge: 30
Herkunft: Flensburg

Themenstarter Thema begonnen von Flenser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,
ja genau das ist es was ich suche Cleantex kannst du mir die Original Version an meine PN senden, ich werde dann daraus eine Graphik machen und mir als Wasserdecal drucken lassen.
Das Ergebnis präsentiere ich dann und evtl. können wir dann die Anleitung in der Werkstatt der Allgemeinheit zur Verfügung stellen.
@ clentex der Bajazzo muss noch warten, erstmal ist der Treff dran, dann wird der Bajazzo schick gemacht, beide sind noch nicht so toll zum aufhängen.
Respekt für die Bilder der phantastischen Sammlung in dem " Fingerschlagautomat gesucht" Thema
Danke erstmal das Forum ist Gold wert, bin gerne hier unterwegs.
Gruß aus dem Norden
04.04.2017 07:28 Flenser ist offline E-Mail an Flenser senden Beiträge von Flenser suchen Nehmen Sie Flenser in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 6.503

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

das ist die Original-Version. smile

Einfach darauf klicken und kopieren.

__________________
Viele Grüsse

Armand


04.04.2017 09:24 Cleantex ist online E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Flenser
Mitglied


Dabei seit: 01.02.2017
Beiträge: 30
Herkunft: Flensburg

Themenstarter Thema begonnen von Flenser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,
beim erstellen der Graphik ist mir aufgefallen, das es zwei Versionen der Spielanleitung zu geben scheint.
Kann dazu jemand etwas sagen? Warum, Wiso, Weshalb? Baujahr abhängig?
Die zweite Variante hänge ich mal an.

Flenser hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Bild1.jpg

05.04.2017 11:36 Flenser ist offline E-Mail an Flenser senden Beiträge von Flenser suchen Nehmen Sie Flenser in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 6.503

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also, wenn du meine Meinung hören möchtest,

die "zweite Variante" ist schon ein Nachdruck und der Typ hat in der Schule in Grammatik nicht aufgepasst.

__________________
Viele Grüsse

Armand


05.04.2017 11:53 Cleantex ist online E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Whiteice Whiteice ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-133.jpg

Dabei seit: 10.02.2016
Beiträge: 113
Herkunft: WOB

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe heute mal nachgesehen und festgestellt, das meiner auch die 2. Version mit fehlendem N besitzt... ein Nachdruck möchte ich mal ausschliessen aufgrund der Optik. Hat die gleichen leichten Risse wie das Spielfeld.

__________________
Gib her , ich kann das ............ oh ..... kaputt

NEOMAT Duola
WULFF Triomint B- Triumpf der Geschicklichkeit
STEINER Treff
WEST AUTOMATEN Astoria Rubin
WULFF Rondomat
Mills Bell Fruit ca. 1935
21.05.2017 09:04 Whiteice ist offline Beiträge von Whiteice suchen Nehmen Sie Whiteice in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 6.503

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich meine, das war die Originalversion, mit dem fehlenden 'n'. smile
Dort wird ja die 'Schleuder' benannt und nicht das Schleudern.
Ausserdem heisst es in der, meiner Meinung nach, späteren Version :
'Spielmarke im (anstatt in den) Einwurfschlitz einwerfen'.
Da hätte auch ein Appenzeller seine Probleme. Augenzwinkern

__________________
Viele Grüsse

Armand


21.05.2017 11:45 Cleantex ist online E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Whiteice Whiteice ist männlich
Autoren-Team


images/avatars/avatar-133.jpg

Dabei seit: 10.02.2016
Beiträge: 113
Herkunft: WOB

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das war mir nicht aufgefallen und ich habe mir den Text 4x durchgelesen großes Grinsen jaja der Wald und die Bäume davor ....

__________________
Gib her , ich kann das ............ oh ..... kaputt

NEOMAT Duola
WULFF Triomint B- Triumpf der Geschicklichkeit
STEINER Treff
WEST AUTOMATEN Astoria Rubin
WULFF Rondomat
Mills Bell Fruit ca. 1935
21.05.2017 11:54 Whiteice ist offline Beiträge von Whiteice suchen Nehmen Sie Whiteice in Ihre Freundesliste auf
Flenser
Mitglied


Dabei seit: 01.02.2017
Beiträge: 30
Herkunft: Flensburg

Themenstarter Thema begonnen von Flenser
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe noch zwei Spielanleitungen, als Wasserschiebe Decal, falls Bedarf besteht einfach bei mir Melden.
13.09.2017 21:35 Flenser ist offline E-Mail an Flenser senden Beiträge von Flenser suchen Nehmen Sie Flenser in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Frühe Geldspielgeräte bis 1949 » Werkstatt » Spielanleitung im Fingerschlagautomat wiederherstellen?

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH