Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Sonstige Themen » Dies und Das » USA = elektrisches Mittelalter » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen USA = elektrisches Mittelalter
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 6.508

USA = elektrisches Mittelalter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Man glaubt es kaum dass genau dort damals Edison gewohnt und gearbeitet hat.
Die Verkablung der Hochspannung gleicht ausserhalb von Manhattan eher einem Entwicklungsland.
Lustig, die 3 einzelnen Trafos die oben auf den Holzpfosten hängen, weil damit 3 Phasenstrom transformiert wird. geschockt

Wenn dann bei einem Sturm die Drähte oben sich berühren, hat man amerikanische Böller....



__________________
Viele Grüsse

Armand


13.09.2017 13:39 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Sonstige Themen » Dies und Das » USA = elektrisches Mittelalter

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH