Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Sonstige Themen » Bezugs-Quellen » Metall Token » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Metall Token
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 6.216

Metall Token Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es gibt immer wieder Gelegenheiten, bei denen man in Arcade Automaten oder anderswo Token verwenden möchte. smile

Die gibt es billig als Plastik-Chips, aber die vergessen wir mal. Token, geprägt, sind aber nicht gerade billig. Und Messing sowieso.

Die preiswertesten die man am Markt findet, und die keine China oder Mickimaus-Symbole haben, sind die Catcoins (Katzengeld fröhlich ) von Suzo Happ.
Leider ist die Minimum-Bestellanzahl 1000 Stk. Ok, ich habe mir irgendwo 50 Stück beschafft, die sind aber leicht gebraucht. Aber es ist Messing.
Immerhin, hier ist eine Quelle :
http://eu.suzohapp.com/product/23-0170/c...5x1.55mm--brass

Vielleicht gibt es ja mal eine Sammelbestellung, ich bin mit 200 Stk. dabei.

__________________
Viele Grüsse

Armand


02.02.2017 12:52 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Sonstige Themen » Bezugs-Quellen » Metall Token

Impressum

Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH