Antik-Automaten Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Antik-Automaten Forum » Frühe Geldspielgeräte bis 1949 » Foto und Video » Popcorn machine » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Popcorn machine
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
thierry thierry ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 07.10.2008
Beiträge: 57

Themenstarter Thema begonnen von thierry
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das "Watch it pop" Männchen ist wie bemerkt zwar 'ne neue Repro, die originalen Automaten waren aber damit beschriftet (http://www.pinrepair.com/arcade/corn.htm); und genau deshalb ist er auch bei mir wieder drauf. Im Original stand das Männeke auf einem Berg Popcorn. Die US Repro war aber so mies dass ich nur das Männlein aufgebracht habe.
...oder watch your step... großes Grinsen
Den Automaten habe ich aus den USA importiert. Die Kosten hierfür sind vergleichbar mit dem Transport einer Jukebox aus den Staaten. In etwa 800$+Zoll.

Die Popcornmaschinen bei denen man beim "poppen" peepen ähh, zusehen konnte funktionierten mit Heissluftgebläse. In den Ofen einer Maschine die mit Kokosfett poppt willst du nicht wirklich während des Vorganges reinsehen...

Er funktioniert mit Dimes (10 US Cent). Ein Umbau wäre absolut möglich aber würde mir nicht ins Konzept passen.

Fast alle guten Popcornmaschinen funktionieren mit Kokosfett.
Kokosfett ist hocherhitzbar und hat einen Schmelzpunkt von nur etwa 20-25°C. Erst ab etwa 200°C fängt es leicht mit Rauchen an, aber nicht sehr viel wie du in meinem Video sehen kannst. Das feste Kokosfett wird im linken oberen Behälter mittels 2 Heizern verflüssigt und kurz nach dem Einbringen des Popcorns in den Ofen injiziert.

Sogar an die Vermarktung wurde gedacht: Das Ding hat ein Gebläse um den typischen Popcorngeruch nach draussen zu befördern und Kundschaft anzulocken!

Bis bald,
Thierry
04.03.2013 15:18 thierry ist offline E-Mail an thierry senden Beiträge von thierry suchen Nehmen Sie thierry in Ihre Freundesliste auf
alte-automaten alte-automaten ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 19.09.2008
Beiträge: 2.180
Herkunft: MTK

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für den informativen Link....die unterste Maschine (Popmatic) ist ja ein absoluter Traum!!!

Sind die 800 Dollar der reine Transportpreis? Dazu dann noch der Zoll?
Das ist aber happig geschockt

Aber so etwas exclusives bekommt man halt nur in den Staaten.....

Die Sache mit dem Gebläse für den stilechten Geruch finde ich klasse!

__________________
Bis dann

Daniel
04.03.2013 16:47 alte-automaten ist offline E-Mail an alte-automaten senden Beiträge von alte-automaten suchen Nehmen Sie alte-automaten in Ihre Freundesliste auf
thierry thierry ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 07.10.2008
Beiträge: 57

Themenstarter Thema begonnen von thierry
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, Popmatic würde mir auch gefallen ;-)
800$ ist der Transportpreis per Schiff. Mit dem Flugzeug ist teurer.
Hinzu kommt natürlich Zoll....
All meine importierten Jukes bewegen sich auch in dem Rahmen..leider...

Bis bald,
Thierry
04.03.2013 16:55 thierry ist offline E-Mail an thierry senden Beiträge von thierry suchen Nehmen Sie thierry in Ihre Freundesliste auf
puschkin2 puschkin2 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-68.jpg

Dabei seit: 02.01.2010
Beiträge: 337
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wow, das ist ganz schön happig...

mich interessieren diese Dinger extrem, da ich selbst eine Popcorn-Maschine habe -> möchte diesen natürlich nicht mit deinem Automat vergleichen, aber wir haben das gleich Hobby :-)


Wieviel hast du eigentlich reparieren müssen?
War er funktionstüchtig als du ihn bekommen hast?
Nach den Bilder zu schließen, war er es nicht :-)


LG

puschkin2 hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
b1998227.l.jpg



__________________
Liebe Grüße

Marco
04.03.2013 17:05 puschkin2 ist offline Beiträge von puschkin2 suchen Nehmen Sie puschkin2 in Ihre Freundesliste auf
alte-automaten alte-automaten ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 19.09.2008
Beiträge: 2.180
Herkunft: MTK

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von puschkin2
wow, das ist ganz schön happig...

mich interessieren diese Dinger extrem, da ich selbst eine Popcorn-Maschine habe -> möchte diesen natürlich nicht mit deinem Automat vergleichen, aber wir haben das gleich Hobby :-)


Wieviel hast du eigentlich reparieren müssen?
War er funktionstüchtig als du ihn bekommen hast?
Nach den Bilder zu schließen, war er es nicht :-)


LG


Ja, die Dinger funktionieren sogar ohne Geldeinwurf cool
Und den sauteuren Versand aus dem Ausland spart man auch noch großes Grinsen großes Grinsen
Dafür muß man halt Abstriche bei der Optik machen Zunge raus

__________________
Bis dann

Daniel
04.03.2013 17:24 alte-automaten ist offline E-Mail an alte-automaten senden Beiträge von alte-automaten suchen Nehmen Sie alte-automaten in Ihre Freundesliste auf
puschkin2 puschkin2 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-68.jpg

Dabei seit: 02.01.2010
Beiträge: 337
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

da hast du vollkommen recht großes Grinsen

__________________
Liebe Grüße

Marco
04.03.2013 17:47 puschkin2 ist offline Beiträge von puschkin2 suchen Nehmen Sie puschkin2 in Ihre Freundesliste auf
thierry thierry ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 07.10.2008
Beiträge: 57

Themenstarter Thema begonnen von thierry
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nein, funktionieren tat er ganz sicher nicht als ich ihn bekam.
Ich habe die gesamte Verkabelung erneuern müssen.
Einige Relais waren abgebrannt (spezielle 110V AC Relais; sehr schwer aufzutreiben) und die Thermostate kaputt.
Neue, Speisefett-resistente und Nahrumsmittel-zugelassene Schläuche mussten her.
Die Kabel am Ofen mussten verpresst und nicht gelötet werden (bei der Hitze würde das Lot wieder laufen...).
Diese Liste könnte ich noch lange fortsetzen denn eigentlich war die ganze Kiste nur noch Edelschrott. Das Wichtigste für mich war aber dass die Maschine superkomplett und unverbastelt war. Somit stand einer erfolgreichen Restaurierung nichts im Weg denn nichts ist schlimmer als von Unwissenden Vorbesitzern verbasteltes Zeug wieder zum Laufen zu kriegen...
Die Kino Popcornmaschinen vom Schlage einer Manley (http://manleypopcornmachine.com/) gefallen mir auch super. Als Automatensammler mag ich die Teile aber lieber wenn sie mit Geldeinwurf funktionieren ;-)

Bis bald,
Thierry
05.03.2013 11:15 thierry ist offline E-Mail an thierry senden Beiträge von thierry suchen Nehmen Sie thierry in Ihre Freundesliste auf
Cleantex
Moderator


images/avatars/avatar-57.jpg

Dabei seit: 14.04.2008
Beiträge: 9.483

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Thierry,

ich nehme an dass du auch regelmässiger Kunde bei Diesel-Service bist. smile
Es ist in Luxemburg meine einzige Adresse für spezielle Kleinteile wie Scheiben, Dichtungen usw.

__________________
Viele Grüsse

Armand


05.03.2013 13:08 Cleantex ist offline E-Mail an Cleantex senden Beiträge von Cleantex suchen Nehmen Sie Cleantex in Ihre Freundesliste auf
thierry thierry ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 07.10.2008
Beiträge: 57

Themenstarter Thema begonnen von thierry
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Armand,

Ab und zu kaufe ich schon bei denen ein; öfters aber noch im Internet.
Wenns zB um Spezifikationen bezgl. lebensmitteltauglichkeit und Resistenz gegen Fette an Schläuchen geht, glaube ich sähen deren Verkäufer alt aus.
Für alle möglichen O-Ringe oder sonstigen Kleinteile sind sie aber gut!

Für die meisten meiner Maschinen benötige ich allerdings auch Schrauben, Muttern und alles was so dazugehört in Zoll Massen. Dann diese am liebsten noch als Schlitzschrauben mit Linsenkopf und geschwärzt....sehr schwierig hier aufzutreiben!
Meistens kauf ich bei einem grossen US Teilehändler für Jukeboxen unsortierte Schrauben. Dieser verkauft sie per pound und somit hat man für (fast) jede Gelegenheit die passende Schraube...

Bis bald,
Thierry
05.03.2013 15:47 thierry ist offline E-Mail an thierry senden Beiträge von thierry suchen Nehmen Sie thierry in Ihre Freundesliste auf
puschkin2 puschkin2 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-68.jpg

Dabei seit: 02.01.2010
Beiträge: 337
Herkunft: Österreich

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

tja da hast du ja einiges zu tun gehabt, ich muss dir echt nochmals dazu gratulieren und auch danken, dass du es mit uns teilst smile

__________________
Liebe Grüße

Marco
05.03.2013 16:23 puschkin2 ist offline Beiträge von puschkin2 suchen Nehmen Sie puschkin2 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Antik-Automaten Forum » Frühe Geldspielgeräte bis 1949 » Foto und Video » Popcorn machine

Impressum

Forensoftware: Burning Board, entwickelt von WoltLab GmbH