Antik-Automaten Forum (https://www.antik-automaten.de/wbb2/index.php)
- 10Pf Geldspielgeräte ab 1950 bis 1967 (https://www.antik-automaten.de/wbb2/board.php?boardid=8)
-- Foto und Video (https://www.antik-automaten.de/wbb2/board.php?boardid=12)
--- Glücksspinne Zulassung (https://www.antik-automaten.de/wbb2/thread.php?threadid=1082)


Geschrieben von Cleantex am 22.11.2011 um 21:23:

  Glücksspinne Zulassung

Diesen Leckerbissen hat Thorsten mir heute zugesendet, Dank dafür.



Geschrieben von jukeboxcollector am 24.08.2021 um 16:25:

  RE: Glücksspinne Zulassung

Zitat:
Original von Cleantex
Diesen Leckerbissen hat Thorsten mir heute zugesendet, Dank dafür.

Was mich wundert ist, dass auf der Zulassung und der Zulassungsplakette am Automaten
"Glücksspinne" steht, jedoch auf der Glasscheibe "Glückspinne" aufgedruckt ist.
Wurden die Glasscheiben bei der Herstellung eventuell falsch bedruckt?



Geschrieben von Cleantex am 24.08.2021 um 18:42:

 

Sowas glaube ich auch, aber das ist wohl ganz am Anfang passiert,
denn auf dem Foto auf der Zulassung steht auch "Glückspinne"

Also wahrscheinlich ein Fehler, wie er oft passiert. Drucker sind halt keine Germanisten. smile
Und dann hat man wohl einen guten Deal ausgehandelt, und auf eine Neubedruckung verzichtet.

Eine andere Erklärung wäre wenn es ein Produkt mit dem Namen Glücksspinne schon gab, dann wäre die Anpassung logisch.
Es gibt eine Spinne die diesen Namen trägt, ich glaube aber kaum dass das die Ursache war.
"Erigone dentipalpis"


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH